Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Blaulicht

Paketzusteller im Falkenhagener Feld rassistisch beleidigt und geschlagen

Falkenhagener Feld. Am Nachmittag des 16. September wurde ein Mann angegriffen und rassistisch beleidigt. Laut bisherigem Ermittlungsstand sollen ein 38-jähriger Mann und seine unbekannt gebliebene Begleiterin gegen 16.20 Uhr an der Ecke Pionier- und Wasserwerkstraße auf die Fensterscheibe des Fahrzeuges eines 37-jährigen Paketzustellers geschlagen und gespuckt haben. Zudem beobachtete eine 57-jährige Zeugin, wie der mutmaßliche Angreifer dem 37-Jährigen in das Gesicht schlug, als dieser aus...

  • Spandau
  • 17.09.20
  • 80× gelesen
Blaulicht

20-Jähriger würgt und schlägt einen Freund und stellt sich der Polizei

Spandau. Ein Mann stellte sich am Abend des 16. September in Spandau nach einer Körperverletzung der Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen gingen der 20-Jährige und dessen 16-jährige Freundin gegen 19 Uhr zur Wohnung eines ebenfalls 20-jährigen Freundes in der Bismarckstraße. Dort stellte der 20-jährige Tatverdächtige seinen Freund zur Rede, da dieser ihn mit seiner Freundin betrogen haben soll. In Folge des Streits darüber, soll der Betrogene seinen Freund zunächst gewürgt, anschließend mit...

  • Spandau
  • 17.09.20
  • 60× gelesen
Blaulicht

Gast beleidigt Wirt am Brunsbütteler Damm rassistisch und attackiert ihn

Spandau. Ein Gastwirt eines Lokals in Spandau soll am Morgen des 16. August von einem alkoholisierten Mann rassistisch beleidigt und attackiert worden sein. Kurz nach 7 Uhr soll der 37-jährige Wirt einer Kneipe am Brunsbütteler Damm den 40-jährigen Gast aufgefordert haben das Lokal zu verlassen, nachdem der Mann in der Gaststätte uriniert haben soll. Dieser wiederum soll den Wirt daraufhin rassisch beleidigt und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Hierbei erlitt der Gastwirt leichte...

  • Spandau
  • 17.08.20
  • 249× gelesen
Blaulicht

Unbekannter schlägt auf Parkplatz in Spandau mit Hammer auf 36-Jährigen ein

Spandau. Bei einem Angriff mit einem Hammer am Abend des 21. Juli erlitt ein Mann schwere Kopfverletzungen. Nach Zeugenaussagen befand sich der 36-Jährige gegen 20.30 Uhr auf einem Parkplatz an der Kreuzung Nauener Straße und Seegefelder Straße. Ein Auto fuhr auf den Parkplatz, ein Unbekannter stieg aus und ging auf den Mann zu. Er schlug mit einem Hammer auf den 36-Jährigen ein. Anschließend flüchtete der Angreifer mit einer weiteren Person, die im Wagen gewartet hatte, in unbekannte Richtung....

  • Spandau
  • 22.07.20
  • 249× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt Jugendlichen fest
Rettungswagen mit Hammer attackiert

Ein Jugendlicher hat die Besatzung eines Rettungswagens mit einem Hammer attackiert. Das teilte die Polizei am 9. Mai mit. Das Rettungsteam war zuvor von einem verletzten Mann in die Parkanlage am Jenneweg gerufen worden. Der Mann gab an, von mehreren Jugendlichen attackiert worden zu sein. Die sollen ihn mit einem Schlag zu Boden gebracht und anschließend auf ihn eingetreten haben. Die Polizei fand den Anrufer wenig später blutüberströmt in den Spektewiesen. Die mutmaßlichen Angreifer waren...

  • Spandau
  • 11.05.20
  • 172× gelesen
Blaulicht

Fremdenfeindliche Attacke an der Seegefelder Straße

Spandau. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt im Fall einer fremdenfeindlichen Attacke, bei der zwei Menschen verletzt wurden. Die Tat ereignete sich in der Nacht zum 5. Mai an der Seegefelder Straße. Dort war ein Paar auf dem Weg zu einer Bushaltestelle, als es von drei Unbekannten angegriffen wurde. Die Täter stießen sich offenbar daran, dass die beiden Serbisch-Kroatisch sprachen. Die Frau aus dem Angreifertrio soll dem 35-Jährigen zwei Mal ins Gesicht gespuckt und seine 24 Jahre alte...

  • Spandau
  • 05.05.20
  • 219× gelesen
Blaulicht

Schlägerei in einem Hotel

Spandau. Mindestens sechs Personen wurden bei einer Massenschlägerei in einem Hotel verletzt. Mehrere, mit Holzknüppeln bewaffnete Männer hatten sich in der Nacht zum 16. November gewaltsam Zutritt zu dem Hotel an der Neuendorfer Straße verschafft. Sie zertrümmerten die Eingangsscheibe, drangen in das Foyer ein und schlugen dort laut Polizei auf ihre Widersacher ein. Mitarbeiter des Hotels wurden bei der Schlägerei ebenfalls verletzt und mussten vereinzelt in einem Krankenhaus behandelt werden....

  • Spandau
  • 18.11.19
  • 269× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Gewalttäter

Spandau. Nach einer Gewalttat sucht die Bundespolizei jetzt mit Fahndungsfotos nach dem Täter. Der Mann soll bereits am 17. Februar gegen halb zwei Uhr nachts einen Mann im Bahnhof Spandau mehrfach getreten und verletzt haben. Das Opfer war laut Polizei 61 Jahre alt. Der Täter hatte dem Mann in der Bahnhofshalle völlig unvermittelt gegen die Brust getreten, worauf dieser zu Boden ging. Der Tatverdächtige aber trat weiter auf den Berliner ein und flüchtete anschließend. Die Bundespolizei...

  • Spandau
  • 17.10.19
  • 164× gelesen
Blaulicht

Duo soll Mann überfallen haben

Spandau. In der Nacht zum 27. September wurde ein Mann nach eigener Aussage gegenüber der Polizei von zwei Unbekannten angegriffen und beraubt. Der Mitarbeiter eines Gebäudemangements wollte gerade seinen Firmenwagen in der Frobenstraße abstellen, als plötzlich ein Mann hinzukam und ihm mit der Faust ins Gesicht schlug. Ein zweiter Unbekannter entriegelte derweil die Fahrertür, anschließend zogen die Männer ihr Opfer aus dem Transporter. Der eine Täter schlug weiter auf ihn ein, während sein...

  • Spandau
  • 27.09.19
  • 130× gelesen
Blaulicht

Überfall in der S-Bahn

Spandau. In der S-Bahn Richtung Spandau ist am Sonnabendmorgen, 3. August, zwischen 4 und 4.30 Uhr ein Fahrgast beraubt worden. Der junge Mann gab gegenüber der Polizei an, zwischen den Bahnhöfen Heerstraße und Spandau überfallen worden zu sein. Offenbar war er eingeschlafen, als ihm plötzlich zwei unbekannte Männer mit einer Bierflasche ins Gesicht schlugen und sein Handy aus der Hosentasche klauten. Der Überfallene trug eine Kopfplatzwunde davon und ein Hämatom unter einem Auge. Er musste in...

  • Spandau
  • 05.08.19
  • 90× gelesen
Blaulicht

Schlägerei am Bahnhof

Spandau. Bundespolizisten mussten am Bahnhof Spandau eine Schlägerei beenden. Eine schwangere Frau kam ins Krankenhaus. Der Vorfall ereignete sich am Nachmittag des 9. Juli. Mehrere syrische Flüchtlinge, zwei Frauen und zwei Männer, waren am Bahnhof in Streit geraten. Warum, ist bisher unklar. Die Auseinandersetzung eskalierte, als zwei der Syrer handgreiflich wurden, sich gegenseitig traten und mit Fäusten ins Gesicht schlugen. Ihre Begleiterinnen gerieten ebenfalls aneinander, schlugen und...

  • Spandau
  • 10.07.18
  • 273× gelesen
Blaulicht

Streit eskaliert
Mann verprügelt

Spandau. Mehrere Männer haben einen jungen Mann im Münsingerpark krankenhausreif geschlagen. Zu der Tat kam es in der Nacht zum 12. Juni. Grund für den Angriff war offenbar ein Streit um eine Musikbox einige Tage zuvor. Als nun einige der Streithähne im Münsingerpark durch Zufall wiedersahen, eskalierte der Konflikt. Etwa zehn Personen haben laut Polizei auf den 29 Jahre alten Mann eingeschlagen und auf seinen Kopf eingetreten. Erst als sie das Martinshorn eines Polizeiwagens hörten, ließen sie...

  • Spandau
  • 13.06.18
  • 69× gelesen
Blaulicht

Senior überfallen

Spandau. Ein Senior ist von einem Unbekannten niedergeschlagen und beraubt worden. Der Überfall ereignete sich am späten Nachmittag in der Altstadt. Das Opfer war an der Ecke Breite Straße und Markt unterwegs, als es plötzlich von einem Mann mit einem unbekannten Gegenstand niedergeschlagen wurde. Der Täter raubte seine Brieftasche und floh. Der Senior war augenscheinlich nur leicht am Kopf verletzt und konnte zunächst bei der Polizei aussagen. Dann aber verschlechterte sich sein...

  • Spandau
  • 12.06.17
  • 85× gelesen
Verkehr

Die Doppelstreife ist zurück: Polizei und BVG-Mitarbeiter sind wieder gemeinsam unterwegs

Berlin. Im Berliner Nahverkehr gibt es wieder mehr Polizeipräsenz. Die Doppelstreife aus BVG-Mitarbeitern und Polizisten ist zurück. Im Koalitionsvertrag steht, dass die Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr wesentlich für seine Attraktivität sei und dass die Koalition das Sicherheitspersonal der BVG verstärken will. Genau das hat sie jetzt getan. So sind wieder uniformierte Polizisten und Sicherheitskräfte der BVG gemeinsam unterwegs. Die regelmäßigen Doppelstreifen gab es bereits bis...

  • Charlottenburg
  • 25.04.17
  • 611× gelesen
  • 1
Blaulicht

Festnahmen nach Schlägerei: Zwei von fünf Tätern gefasst

Spandau. Nach einer gefährlichen Körperverletzung am 21. März hat die Polizei am 3. April 2017 zwei Haftbefehle und einen Durchsuchungsbeschluss vollstreckt. Vor einem Café an der Neuendorfer Straße war es am 21. März gegen 17 Uhr zu einer Auseinandersetzung gekommen, in deren Verlauf fünf Männer auf einen 36-Jährigen eingeschlagen und -getreten haben sollen, bis dieser zu Boden ging. Polizisten trafen am Ort auf einen 34-Jährigen, den sie vorläufig festnahmen und zu einer...

  • Spandau
  • 05.04.17
  • 105× gelesen
Blaulicht

Überfall nach Rempler

Spandau. Nach einem versuchten Überfall hat die Polizei in der Nacht zum 14. März drei Männer vorläufig festgenommen. Das Trio soll in der Schönwalder Straße erst einen älteren Mann angerempelt und ihn dann genötigt haben, sich zu entschuldigen. Als der Mann ablehnte, hielten ihn zwei Männer fest und forderten ihn auf, seine Geldbörse herauszugeben. Er weigerte sich erneut und bat die jungen Männer, ihn loszulassen. Als das nicht passierte, verdrehte er einem der Angreifer den Daumen. Der...

  • Spandau
  • 16.03.17
  • 89× gelesen
Blaulicht

Kindern die Handys geraubt

Spandau. Drei Unbekannte sollen am 26. Januar zwei Kinder an der Moritzstraße überfallen haben. Die beiden Zwölfjährigen waren nach eigenen Angaben gegen 18.30 Uhr von den Spandau Arcaden aus auf dem Weg in die Altstadt, als sie bemerkten, dass sie von drei ihnen unbekannten Kindern oder Jugendlichen verfolgt wurden. In der Moritzstraße hätten die Unbekannten sie dann in einen Hinterhof gedrängt, sie geschlagen und ihnen ihre Handys entwendet. Außerdem soll das Trio sie mit einem...

  • Spandau
  • 30.01.17
  • 45× gelesen
Blaulicht

Busfahrer verletzt: Polizei sucht Täter mit Fahndungsfotos

Haselhorst. Wieder sucht die Polizei mit Fahndungsfotos nach Kriminellen. Diesmal geht es um den Angriff auf einen Busfahrer in Haselhorst. An der Haltestelle „Stadion Haselhorst“ sollen zwei junge Männer am 8. Dezember 2016 kurz nach 19 Uhr den Busfahrer mit Reizgas besprüht haben. Der Fahrer hatte die beiden aufgefordert, den Bus wieder zu verlassen, da sie keine Fahrscheine dabei hatten. Von draußen sprühten sie ihm dann das Reizgas ins Gesicht und auf die Arme. Weil die Fahndung bisher...

  • Spandau
  • 12.01.17
  • 212× gelesen
Blaulicht

Kripo sucht kriminelles Paar: Fahndungsfoto veröffentlicht

Spandau. Die Kriminalpolizei sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem kriminellen Pärchen. Der Mann und die Frau sollen bereits am 24. September eine 17-Jährige zusammengeschlagen haben. Die Tat ereignete sich am Abend und zwar im Fußgängerbereich zwischen den Spandau Arcaden und dem Bahnhof Spandau. Die Jugendliche wurde durch Schläge und Tritte am Kopf verletzt. Nach der Tat flüchtete das Duo. Die beiden Verdächtigen beschreibt die Polizei wie folgt: Der Mann ist zwischen...

  • Spandau
  • 29.12.16
  • 434× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen

Spandau. Die Polizei sucht einen Fahrbahn-Schubser. Der Mann soll am Abend des 7. Oktober eine Seniorin auf die Fahrbahn gestoßen haben. Die Frau hatte an einer roten Ampel an der Straße Stabholzgarten gewartet, als der Unbekannte plötzlich von hinten an sie herantrat und die Fußgängerin auf die Fahrbahn schubste. Ein Auto konnte der Frau noch rechtzeitig ausweichen. Passanten halfen der älteren Dame auf, während der Mann mit seinem Schäferhund in Richtung Seegefelder Straße entkam. Die Frau...

  • Spandau
  • 07.11.16
  • 46× gelesen
Blaulicht

Rentner von Treppe gestoßen

Spandau. Unbekannte haben einen Rentner am Bahnhof Stresow die Treppe hinunter gestoßen. Die Tat ereignete sich am 14. Juli gegen 14 Uhr. Der 84-Jährige wollte den Bahnhof über die Treppe verlassen, als er plötzlich geschubst wurde. Der Spandauer stürzte die letzten Stufen hinab und zog sich beim Fall ein stark blutende Kopfwunde zu. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, vor allem nach zwei jungen Männern, die dem Rentner kurz zuvor auf der Treppe entgegen kamen. Sie könnten die Tat begangen...

  • Spandau
  • 18.07.16
  • 42× gelesen
Blaulicht

Einsatz in Shisha-Bar

Spandau. Polizei und Feuerwehr mussten in der Nacht zum 15. Mai zu einer Shisha-Bar ausrücken. Dort waren sechs Männer in Streit geraten. Ein Mann erlitt dabei eine Stichverletzung im Rücken, ein anderer eine Platzwunde im Gesicht. Vier Unbekannte flüchteten danach mit einem Auto über die Schönwalder Straße stadtauswärts. Die beiden Verletzten mussten ins Krankenhaus. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei wegen gefährlicher Körperverletzung. uk

  • Spandau
  • 17.05.16
  • 88× gelesen
Blaulicht

Senior grundlos attackiert

Spandau. Opfer eines feigen Angriffs wurde ein Senior am U-Bahnhof Rathaus Spandau. Der Vorfall ereignete sich am frühen Morgen des 25. April. Der 83-Jährige hatte an der Endstation der U7 am Rathaus Spandau den Zug verlassen, als ein Unbekannter ihm plötzlich zweimal mit der Faust ins Gesicht schlug. Zeugen bestätigten, dass der Mann den Senior völlig grundlos attackierte. Anschließend pöbelte der Angreifer laut vor sich hin und verließ den Bahnsteig. Fahrgäste kümmerten sich bis zum...

  • Spandau
  • 27.04.16
  • 39× gelesen
Blaulicht

Busfahrer beleidigt Frau

Spandau. Eine junge Frau hat einen Busfahrer wegen Beleidigung und versuchter Körperverletzung angezeigt. Die 26-Jährige hatte am späten Abend des 10. Februar an der Bushaltestelle Carl-Schurz-Straße gestanden und den Fahrer des Busses der Linie 137 gefragt, ob sie bereits in den noch wartenden Bus einsteigen dürfe. Nach Angaben der Frau soll ihr der Busfahrer mit einer abfälligen Handbewegung geantwortet und den Einstieg verweigert haben. Als sie den Fahrer nebst Bus daraufhin mit ihrem Handy...

  • Spandau
  • 11.02.16
  • 155× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.