Kalender

Beiträge zum Thema Kalender

Politik

Interkultureller Kalender

Berlin. Der Senat hat wie schon seit 25 Jahren einen Interkulturellen Kalender herausgegeben. Er steht kostenlos zum Herunterladen und als Kalender-App unter www.berlin.de/lb/intmig/service/publikationen/interkultureller-kalender zur Verfügung und kann als DIN-A3-Poster kostenlos im Büro der Beauftragten des Senats für Integration und Migration in der Potsdamer Straße 65 abgeholt werden. In dem Kalender sind die wichtigsten religiösen Feste der großen Weltreligionen sowie die weltlichen...

  • Mitte
  • 12.12.21
  • 36× gelesen
Soziales

Mehr Termine für Familien im Netz

Berlin. Auf dem Berliner Familienportal sind nun auch die Angebote für Familien, Kinder und Jugendliche des Museumsportals im Online-Kalender zu finden. Damit kommen zu den Veranstaltungen alle Veranstaltungen und Ausstellungen der rund 200 angeschlossenen Berliner Museen und Schlösser. Zusätzlich gibt es immer mehr Online-Angebote für Familien. Bisher sind im Familienportal Veranstaltungen und Termine aus dem Landeskalender, dem Jugendportal jup! Berlin und der Berliner Familiennacht...

  • Mitte
  • 16.06.21
  • 78× gelesen
Soziales

Glücklich zum Jahresausklang

Spandau. Die Gewinnzahlen des Lions-Adventskalenders für den Zeitraum vom 16. bis 24. Dezember lauten: 0010, 0018, 0040, 0052, 0065, 0082, 0113, 0156, 0195, 0209, 0363, 0363, 0376, 0435, 0520, 0664, 0676, 0715, 0728, 0728, 0772, 0854, 1021, 1024, 1028, 1148, 1172, 1190, 1287, 1340, 1376, 1418, 1475, 1524, 1646, 1745, 1768, 1779, 1814, 1827, 1841, 1939, 1987, 1992, 2024, 2056, 2093, 2255, 2422, 2491, 2521, 2549, 2585, 2602, 2602, 2612, 2653, 2678, 2718, 2842, 2858, 2893. Die Gewinne können bis...

  • Bezirk Spandau
  • 27.12.19
  • 51× gelesen
Soziales

Gewinnen und Gutes tun

Spandau. Die Gewinnzahlen des Lions-Adventskalenders für den Zeitraum vom 1. bis 8. Dezember lauten: 0038, 0055, 0138, 0138, 0173, 0436, 0471, 0478, 0511, 0527, 0536, 0557, 0606, 0625, 0645, 0689, 0703, 0730, 0805, 0901, 1042, 1096, 1118, 1160, 1171, 1179, 1317, 1413, 1419, 1443, 1487, 1511, 1523, 1531, 1545, 1576, 1714, 1725, 1758, 1916, 1928, 1998, 2011, 2226, 2275, 2436, 2493, 2636, 2727, 2759, 2774, 2794, 2797, 2810, 2935, 2971, 2993. Gewinnzahlen können doppelt gezogen werden. Die Gewinne...

  • Bezirk Spandau
  • 10.12.19
  • 43× gelesen
Kultur
Buchändlerin Raja Rimpel und Spandau-Chronist Jürgen Grothe haben die "Spandauer Impressionen 2020" vorgelegt.
3 Bilder

Fotos zeigen Flachbauten, Straßenbahnen und Fuhrwerke
Spandau-Kalender 2020 zeigt Verschwundenes

Der Kalender „Spandauer Impressionen 2020“ zeigt, wie es in der Zitadellenstadt in den 1960er und 1970er Jahren ausgesehen hat. Wer auf das Februar-Blatt des neuen Kalenders schaut, muss sich erst mal richtig orientieren. Es stammt aus dem Jahr 1975 und zeigt die Kreuzung Carl-Schurz-Straße und Charlottenstraße. Wo heute massive Häuser stehen, fügen sich Flachbauten an die Reste einer Vorkriegsbebauung, die bei Luftangriffen am 15. Februar 1944 schwer beschädigt oder gar zerstört worden war....

  • Spandau
  • 06.12.19
  • 283× gelesen
Kultur

Fotos sind teils 100 Jahre alt
Groß-Berlin: Staakener Dorfkirchen-Kalender erscheint zum Jubiläum

Am 1. Oktober 2020 ist es 100 Jahre her, dass die Stadtgemeinde Groß-Berlin gebildet wurde. Passend zum Jubiläum ist ab sofort der Staakener Dorfkirchen-Kalender für 2020 erhältlich. Der Kalender zeigt zum Teil 100 Jahre alte Aufnahmen aus dem Stadtteil. Staaken bestand damals aus dem alten Ortskern in Alt-Staaken mit Dorfkirche, Pfarrhaus, Küsterei und Gemeindeverwaltung, der Post und der Dorfschule. 1914 war die Gartenstadt Staaken als neue Siedlung dazugekommen. Darüber hinaus gab es...

  • Staaken
  • 04.12.19
  • 313× gelesen
Kultur
Jürgen Grothe bei der Kalendervorstellung in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung.
2 Bilder

Erhalt von Vergangenem
Spandau-Kalender 2019 mit Fotos der 1960er Jahre

Der langjährige Leiter des Archivs der Landesbildstelle, Jürgen Grothe, hat im Spandau-Kalender 2019 vor allem Fotos aus den 1960er Jahren zusammengestellt. Die Fotos sind dieses Mal nicht nur Erinnerung an oft Vergangenes. Sie mahnen auch, mit der Spandauer Vergangenheit sorgsam umzugehen. So ist etwa das Fachwerkhaus mit der Gaststätte „Zur Traube“ vertreten, das eines der wenigen Überbleibsel der Rayon-Bebauung aus Festungszeiten ist und in diesem Jahr quasi in letzter Minute unter...

  • Spandau
  • 22.11.18
  • 173× gelesen
Kultur
Das Heizkraftwerk Reuter West repräsentiert im Kalender den Bezirk Spandau. Vattenfall organisiert dort Besichtigungen.

Berlin mal anders: Kalender für Entdecker erschienen

„Hidden Places“ sind Orte, die im Verborgenen liegen, an denen es aber Besonderes zu entdecken gibt. Sie sind eine Alternative zu überrannten Sehenswürdigkeiten. Jetzt ist ein Kalender erschienen, der ihre Atmosphäre in Bildern festhält. Jeden Monat zeigt der Kalender „Berlin – Hidden Places 2019“ eine Ansicht aus einem der zwölf Bezirke. Die Auswahl wurde von den geborenen Zehlendorfern Nasrin Khan-Wagner und Christian Wagner zusammengestellt, die die Stadt gerne immer wieder neu kennenlernen....

  • Spandau
  • 01.10.18
  • 239× gelesen
Soziales

Frohes Fest dank Lions Club

Spandau. Die Gewinn-Nummern des Spandauer Lions-Adventskalenders für den 19. bis 24. Dezember wurden gezogen. Sie lauten: 0015, 0081, 0120, 0143, 0325, 0460, 0471, 0483, 0692, 0994, 1015, 1093, 1106, 1143, 1328, 1403, 1602, 1690, 1778, 1846, 1984, 1996, 2024, 2201, 2424, 2560, 2569, 2825, 2869, 2883. Die Preise können in der Notariatskanzlei Hebenstreit & Renke, Carl-Schurz-Straße 33, abgeholt werden. asc

  • Spandau
  • 24.12.17
  • 32× gelesen
Soziales

Kalender zur Flüchtlingsarbeit

Berlin. Das Netzwerk „Blaues Herz“ möchte einen Monatskalender 2017 zum Flüchtlingsthema veröffentlichen. Der Koordinator des Netzwerkes, Siegfried Helias, ruft Berliner und Berlinerinnen auf, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren, sich zu melden, um sich von renommierten Fotografen porträtieren zu lassen. "Der Kalender soll die Motive der Berliner beleuchten, die eine Vorbildfunktion ausüben und so einen großen Beitrag zur Integration der Geflüchteten leisten", erläutert Helias. In den...

  • Mahlsdorf
  • 07.06.16
  • 219× gelesen
Kultur
Jürgen Grothe mit den Motiven des aktuellen Spandau-Kalenders.

Kalender 2015 mit Fotos von Jürgen Grothe erschienen

Spandau. Der neue Spandauer Kalender der Dorotheenstädtischen Buchhandlung für das Jahr 2015 ist den 60er-Jahren gewidmet. >Alle Fotos hat vor gut 50 Jahren Jürgen Grothe gemacht, Experte für Spandauer wie auch Berliner Geschichte und langjähriger Leiter des Foto-Archivs der Landesbildstelle.Nachdem in den vergangenen Jahren die Altstadt immer einen Schwerpunkt das Kalenders darstellte, sind ihr in der aktuellen Ausgabe von 16 Motiven "nur" vier gewidmet. Dafür leben in den Bildern Gebäude...

  • Haselhorst
  • 24.11.14
  • 263× gelesen
Soziales
Kunstpädagogin Regina Wigand erhielt von Stadtrat Frank Bewig (CDU) den ersten der Kalender.

Seniorenmalgruppe zauberte "Spandauer Impressionen"

Wilhelmstadt. Die Motive für den Kalender "Spandauer Impressionen 2015" stammen in diesem Jahr von der Malgruppe des Seniorenklubs Südpark.In der Senioreneinrichtung an der Weverstraße 38 überreichte Frank Bewig (CDU), Stadtrat für Gesundheit und Soziales, die druckfrischen Exemplare an Kunstpädagogin Regina Wigand, die Leiterin der seit 1977 bestehenden Malgruppe. Die 500 Exemplare des Kalenders mit den 13 Motiven erhalten im kommenden Jahr Jubilare aus der Havelstadt als Geschenk. Der...

  • Wilhelmstadt
  • 18.08.14
  • 81× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.