Konzertsaal

Beiträge zum Thema Konzertsaal

Kultur

Bald Konzerte in der Siemens-Villa?

Lankwitz. Die Raumnot der Musikschule Steglitz-Zehlendorf könnte gemindert werden, wenn die Einrichtung den Konzertsaal der Siemens-Villa in der Calandrellistraße 1-9 nutzen könnte. In einem Beschluss hat die Bezirksverordnetenversammlung das Bezirksamt gebeten, die Möglichkeiten einer Nutzung des Saals zu prüfen. In der ehemaligen Siemens-Villa hat heute die MSB Medical School Berlin ihr Domizil. Das Bezirksamt soll gemeinsam mit der Schulleitung ermitteln, ob und in welchem Umfang die...

  • Lankwitz
  • 28.05.20
  • 87× gelesen
Bauen
Sabine Weißler mit der Grundsteindose.

Grundstein für Neubau der Musikschule Fanny Hensel gelegt
Konzertsaal neben Baudenkmal

Nach der denkmalgerechten Sanierung des mehr als 100 Jahre alten Musikschulgebäudes in der Ruheplatzstraße 4 gehts jetzt mit dem Anbau in die Höhe. Auch in Corona-Zeiten wird gebaut. Ohne große Einladung von Gästen oder Journalisten hat Kulturstadträtin Sabine Weißler (Grüne) mit Vertretern der Musikschule, der Baufirma und Architekten sowie Bezirksamtsmitarbeitern die Grundsteindose ins Fundament der neuen Musikschule Fanny Hensel gelegt. Jetzt kann die Grundplatte gegossen und der Neubau...

  • Wedding
  • 06.05.20
  • 130× gelesen
Kultur

Konzertsaal dringend gesucht

Steglitz-Zehlendorf. Die Musikschule des Bezirks braucht dringend einen Saal zur Aufführung von Konzerten. Die FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung schlägt nun vor, den Konzertsaal der Siemens-Villa in der Calandrellistraße zu nutzen und anzumieten. Diese Möglichkeit soll das Bezirksamt überprüfen. Die Anfang des 20. Jahrhunderts erbaute Villa verfügt über einen Konzertsaal mit 400 Plätzen. Die kulturpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion Mathia Specht-Habbel hofft, dass sich auch...

  • Steglitz
  • 04.01.20
  • 78× gelesen
Kultur
Verkünder einer Weltneuheit: Musikforschungsinstitutsleiter Thomas Ertelt, Stiftungspräsident Hermann Parzinger und Akustik-Forscher Hans-Joachim Maempel.

Beethoven in der virtuellen Philharmonie: Weltneuheit im Musikinstrumenten-Museum

Tiergarten. Das Staatliche Institut für Musikforschung (SIM), im Musikinstrumenten-Museum an der Tiergartenstraße beheimatet, steht nicht häufig im Mittelpunkt öffentlichen Interesses. Nun aber wartet das Institut mit einer Weltneuheit auf: dem virtuellen Konzertsaal. Seit 2015 führt die Einrichtung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) eine Versuchsreihe durch. Es geht darum herauszufinden, was geschieht, wenn man den Sound der Berliner Philharmonie hört und dabei zum Beispiel eine...

  • Tiergarten
  • 23.07.16
  • 207× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.