kostenlos

Beiträge zum Thema kostenlos

Soziales

Wieder kostenlose Bürgertests

Berlin. Jeder Bürger kann wieder mindestens einmal pro Woche einen kostenlosen PoC-Antigen-Test, sogenannten Schnelltests, in Anspruch nehmen. Der Bund hat seine vorherige Entscheidung rückgängig gemacht. Die Politik wollte mit den kostenpflichtigen Tests Druck auf Ungeimpfte ausüben. Doch Experten hatten davor gewarnt, dass dies negative Effekte hat, weil sich die Leute weniger testen lassen und so Infektionen nicht erkannt werden. Der Senat betreibt zwölf eigene Teststellen. Hinzukommen...

  • Mitte
  • 16.11.21
  • 371× gelesen
Kultur

Kristalle, Seife und ein Schrottbot

Neukölln. Im November stehen in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, noch vier Workshops für Kinder zwischen sieben und 14 Jahren auf dem Programm. Am Montag, 22. November, können die Mädchen und Jungen einen Kristall züchten und sich oder andere damit beschenken. Am Freitag, 26. November, werden Badekugeln oder Seifen hergestellt. Am Montag, 29. November, geht es darum, einen Schrottbot – also einen Schrott-Roboter – zu basteln. Alle Workshops laufen von 16 bis 17.30 Uhr und sind...

  • Neukölln
  • 13.11.21
  • 11× gelesen
Kultur

Spielangebot für Grundschüler

Britz. Unter dem Motto „Voll verblockt“ können Kinder ab sechs Jahren jeden dritten Donnerstag im Monat mit Klemmbausteinen eigene Modelle bauen. Der nächste Termin in der Margarete-Kubicka-Bibliothek, Gutschmidtstraße 33, ist am Donnerstag, 18. November, ab 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei, erwachsene Begleitpersonen brauchen einen 3G-Nachweis. Eine Anmeldung ist notwendig unter Tel. 902 39 12 27. sus

  • Britz
  • 11.11.21
  • 11× gelesen
Kultur

Comic-Zeichnen für Kinder

Neukölln. Die Comicautoren Susanne Buddenberg und Thomas Henseler kommen an mehreren Nachmittagen in die Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66. Dort laden sie Kinder, die zwischen sechs und zwölf Jahre alt sind, zur künstlerischen Arbeit ein. Wie entstehen aus Text und Bild Geschichten? Wie zeigen Gestik und Mimik Gefühle? Wie können eigene Vorstellungen umgesetzt werden? Um diese Fragen geht es beim gemeinsamen Zeichnen und Experimentierten. Material wird zur Verfügung gestellt. Die...

  • Neukölln
  • 26.10.21
  • 16× gelesen
Kultur

Führung durch die Ideal-Passage

Neukölln. Der Verein Freunde Neuköllns lädt am Sonntag, 31. Oktober, zu einem Besuch der Ideal-Passage ein. Das Gebäudeensemble entstand Anfang des 20. Jahrhunderts. Es ist ein Beispiel für eine neue Architektur, die auch einfachen Leuten das Wohnen in einer hygienischen und hellen Umgebung möglich machte. Ein Mitarbeiter der Ideal-Baugenossenschaft leitet die Führung und berichtet über den Bau und dessen Geschichte. Die Teilnahme ist kostenlos. Treff ist um 14.30 Uhr vor dem Eingang der...

  • Neukölln
  • 15.10.21
  • 21× gelesen
Kultur

Letzte Chance in diesem Jahr

Neukölln. Der September neigt sich dem Ende zu und damit auch die kostenlosen Chorkonzerte im Körnerpark, Schierker Straße 8. Die letzte Gelegenheit in diesem Jahr, zwei Konzerte zu erleben, ist am Sonntag, 26. September, um 12 Uhr. Dann werden die Chöre Kontrapunkte und Some Sing auf der Terrasse singen und das Publikum unterhalten. sus

  • Neukölln
  • 20.09.21
  • 12× gelesen
Jobs und KarriereAnzeige
Amazon hat Tausende Stellen in Deutschland zu besetzen. Ob etwas für Dich dabei ist, erfährst du am Donnerstag, 16. September 2021, beim Amazon Career Day.
6 Bilder

Lust auf einen neuen Job?
Nimm am 16. September 2021 am Amazon Career Day teil!

Am Donnerstag, 16. September 2021, findet um 10.30 Uhr der Amazon Career Day statt. Melde Dich für das interaktive virtuelle Event an, um kostenlose Tipps von Recruiting-Expert:innen zu erhalten, an persönlichen Karriere-Coachings teilzunehmen oder Amazon-Mitarbeiter:innen kennenzulernen. Amazon hat Tausende Stellen in Deutschland zu besetzen. Das geht los bei Einstiegspositionen in unserem Logistiknetzwerk, damit wir Bestellungen schnell an Kund:innen ausliefern können. Und es reicht bis zu...

  • Zehlendorf
  • 02.09.21
  • 574× gelesen
Kultur

Viermal Kinofilme zum Nulltarif

Gropiusstadt. Das Sommerkino hat begonnen. Bis zum 11. September gibt es Filme unter freiem Himmel, die ersten beiden freitags auf dem Abenteuerspielplatz im Wildhügerweg 1, die beiden anderen sonnabends auf dem Innenhof des Gemeinschaftshauses, Bat-Yam-Platz 1. Den Auftakt macht „Die Coopers – Schlimmer geht immer“ am 20. August um 20 Uhr. Der Film erzählt von Alex, der von einem Desaster ins nächste stolpert. Seine Familie interessiert das wenig, also wünscht sich Alex, dass bei den anderen...

  • Gropiusstadt
  • 17.08.21
  • 33× gelesen
Sport
Am 22. August 2021 werden an zehn Standorten von 11 bis 17 Uhr kleinere Familiensportfeste stattfinden. Sportvereine und -verbände stellen sich mit vielfältigen Sportangeboten vor. Besucher können Spiel-, Sport- und Bewegungsangebote kostenfrei ausprobieren und die Vereine in ihrem Kiez wiedersehen oder kennenlernen.
3 Bilder

Vereine in der Nähe kennenlernen
Familiensportfest am 22. August 2021 an zehn Standorten

Berlin ist im Jahr 2021 Europäische Freiwilligenhauptstadt (European Volunteering Capital). Mit dem Titel würdigt das Europäische Freiwilligenzentrum (Centre for European Volunteering), was Berlin und seine Menschen im freiwilligen Engagement und Ehrenamt leisten. Das Aktionsjahr 2021 steht unter dem Motto #EntdeckeDasWirInDir. Die vier Schwerpunkte des Aktionsjahres sind Innovation, Digitalisierung, Diversität und Europa. Ein Projektbüro unter der Trägerschaft von Schwarzkopf-Stiftung Junges...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 10.08.21
  • 607× gelesen
WirtschaftAnzeige
Netto Marken-Discount schenkt Einschulkindern eine gratis Schultüte.

Drachenstarker Schulstart mit Netto Marken-Discount
Gratis Tabaluga-Schultüten für Einschulkinder

Die Aufregung steigt, der große Tag rückt näher: Für Zehntausende Kinder in Berlin läuten dieses Jahr zum ersten Mal die Schulglocken. Netto Marken-Discount möchte an diesem besonderen Tag unterstützen und schenkt Einschulkindern eine gratis Schultüte. Die frischgebackenen Schulkinder können sich über drachenstarke Snacks und praktische Schulutensilien aus dem Tabaluga-Sortiment freuen. Gratis Tabaluga-Schultüte bei Netto – so funktioniert’s: Coupon im Netto-Handzettel ausschneiden. Im...

  • Wilhelmstadt
  • 02.08.21
  • 195× gelesen
Kultur

Bigband-Auftritt im Körnerpark

Neukölln. Nicht häufig gibt es bei den kostenlosen Sommerkonzerten im Körnerpark, Schierker Straße 8, ein großes Ensemble zu hören. Doch am Sonntag, 8. August, kommt die Bigband der Humboldt-Universität vorbei. Sie präsentiert Swing-Klassiker, Jazz-Standards, Soul, Funk, Latin-Musik und vokale Einlagen. Beginn ist um 18 Uhr. sus

  • Neukölln
  • 29.07.21
  • 16× gelesen
Bildung
3 Bilder

Spandaus Geschichten sind lang
Stadtführung am 24. Juli 2021 durch die Carl-Schurz-Straße

Bei meinem 190. monatlichen Stadtspaziergang lade ich Sie rund um die Carl-Schurz-Straße in Spandaus Altstadt ein. Am Südende nah dem Bahnhof steht das Rathaus mit dem 80-Meter-Turm. 1913 eingeweiht, endete schon sieben Jahre später seine Funktion als Verwaltungssitz des selbstständigen Stadtkreises. Als nach Gründung Groß-Berlins der Bezirk Nr. 8, Spandau, gegründet wurde, soll Oberbürgermeister Dr. Kurt Woelk (DDP) bei der feierlichen Schlüsselübergabe geklagt haben, daß die über 700-jährige...

  • Spandau
  • 20.07.21
  • 153× gelesen
Verkehr
Treue Begleiter am Ranzen: Die Blinki-Eulen von Fielmann verhelfen Schulanfängern zu mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Zum Schulstart
Beliebte Blinki-Eulen sind wieder da

Berlin. Schulanfänger können sich freuen: Auch in diesem Jahr gibt es die Blinki-Eulen des Augenoptikers Fielmann. Ab Beginn des Schuljahres können die Sicherheitsreflektoren Abc-Schützen wieder auf dem Weg zur Schule begleiten. Die Blinkis sind ab dem 20. Juli unter fielmann.de/blinki kostenlos bestellbar. Der Versand erfolgt nach den Sommerferien. Bereits zum 14. Mal startet Fielmann die Verkehrssicherheitskampagne, mit der sich der Augenoptiker für mehr Sicherheit im Straßenverkehr einsetzt....

  • Charlottenburg
  • 19.07.21
  • 77× gelesen
Umwelt

Mehrsprachige Informationen zur Mülltrennung

Neukölln. Nicht selten gibt es Ärger im Hinterhof, weil einige Bewohner den Müll nicht richtig trennen oder ihn neben den vollen Tonnen stapeln. In Neukölln gibt es nun die „Umweltpeers für Alle“, die gern vorbeikommen und kostenlose Beratungen und Spiele zur Mülltrennung und -vermeidung anbieten. Informationen gibt es nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Farsi, Türkisch, Spanisch, Kurdisch, Englisch, Arabisch und Rumänisch. Nähere Infos unter garotte@la-red.eu und Telefon 0176/4345 44 52....

  • Bezirk Neukölln
  • 18.07.21
  • 24× gelesen
Umwelt

Sperrmüllmarkt am Rathaus

Neukölln. Am Freitag, 16. Juli, hat jeder die Gelegenheit, seinen Sperrmüll zwischen 14 und 18 Uhr kostenlos loszuwerden. Am Rathaus Neukölln, an der Ecke Karl-Marx- und Erkstraße stehen Mitarbeiter der BSR mit Fahrzeugen bereit und nehmen Matratzen, Kleinmöbel und vieles mehr mit. Nicht erlaubt sind Bauabfälle, Autoreifen, Batterien und Schadstoffen wie Farben und Lacke. Um den Transport von schweren Gegenständen zu erleichtern, ist es möglich, sich vor Ort Lastenräder von den Kiezhausmeistern...

  • Neukölln
  • 09.07.21
  • 37× gelesen
Kultur

Volle Museen bei Umsonst-Sonntag

Berlin. Viele Berliner und Touristen haben den ersten eintrittsfreien Museumssonntag am 4. Juli genutzt. Über 20 000 Besucher kamen in die 60 Museen und Ausstellungen, um Kunst umsonst zu genießen. Bund und Senat, die den eintrittsfreien Museumssonntag einmal im Monat finanzieren, wollen so mehr Leute ins Museum locken. „So habe ich es mir erhofft – von 0 auf 100 am ersten Sonntag. Das zeigt: Der Bedarf ist da, die Sehnsucht nach Kultur ist da“, sagt Kultursenator Klaus Lederer (Linke). Die...

  • Mitte
  • 07.07.21
  • 35× gelesen
Sport

Drei Monate lang kostenlos trainieren
Seit zehn Jahren fördert Landessportbund Kinder mit dem Programm „Berlin hat Talent“

Das 2011 gemeinsam von Landessportbund Berlin (LSB) und Senat ins Leben gerufene Förderprogramm für Kinder „Berlin hat Talent“ (BHT) feiert zehnjähriges Jubiläum. Ursprünglich war das Programm darauf ausgerichtet, Talente für den Leistungssport zu entdecken. Später kamen Bewegungsfördergruppen und ein Inklusionskonzept hinzu. Mittlerweile haben mehr als 60.000 Kinder der dritten Klasse am Programm teilgenommen. LSB-Präsident Thomas Härtel nennt „Berlin hat Talent“ ein „Leuchtturm-Programm für...

  • Charlottenburg
  • 04.07.21
  • 97× gelesen
Kultur

Sommerkonzerte im Körnerpark

Neukölln. Die Sommerkonzerte im Körnerpark, Schierker Straße 8, haben wieder begonnen. Bis Ende August gibt es jeden Sonntag um 18 Uhr Gratiskonzerte auf der großen Terrasse. Am 11. Juli um 18 Uhr tritt die sechsköpfige Leipziger Band „Karl die Große“ auf. Sie spielt deutschsprachigen Indie-Pop. Das gesamte Veranstaltungsprogramm ist im Internet zu finden unter https://bwurl.de/16ug. sus

  • Neukölln
  • 01.07.21
  • 14× gelesen
Kultur

Kostenlose Kiezführungen

Neukölln. Der Buckower Heimatverein lädt in den Sommerferien zu kostenlosen Kiezführungen durch Buckow und die Gropiusstadt ein. Das Angebot wendet sich an Eltern mit Kindern der Klassenstufen sechs bis 13 sowie an Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen. Die erste Buckower Tour findet am Sonntag, 27. Juni, von 15 bis 16 Uhr statt. Treffpunkt ist der Taxistand an der Straße Alt-Buckow. Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung per E-Mail post@buckower-heimatverein.de gebeten. Mehr...

  • Buckow
  • 06.06.21
  • 42× gelesen
Soziales

Kostenlose Hilfe für Menschen ab 60
Beratung, Tipps und Unterstützung bei Anträgen im Bürgerzentrum Neukölln

Der Humanistische Verband berät ältere Menschen im Bürgerzentrum Neukölln, Werbellinstraße 42. Auch in Zeiten von Corona sind die drei Sozialarbeiterinnen für Hilfesuchende da. Wer 60 Jahre oder älter ist und Unterstützung bei Anträgen braucht, ist willkommen – egal ob es sich um Grundsicherung, Wohngeld oder Hilfe zur Pflege handelt. Die Beratungsstelle arbeitet im Auftrag des Bezirksamts und ist unabhängig, neutral und kostenfrei. Ein wichtiges Anliegen ist es, Menschen ein möglichst...

  • Bezirk Neukölln
  • 05.06.21
  • 34× gelesen
WirtschaftAnzeige
Mit dem Einkaufswagen zum Testen – auf den Berliner OBI-Markt-Parkplätzen wurden „Test to go“ Testzelte eröffnet.
3 Bilder

„Test to go” bei OBI
Ab sofort kostenlose Tests vor dem Baumarkt

Mit dem Einkaufswagen zum Testen – auf den Berliner OBI-Markt-Parkplätzen wurden „Test to go“ Testzelte eröffnet. In einem Testzelt können Kunden auch ohne Termin vor dem Einkauf kostenlos einen Schnelltest machen lassen. Ein Testtermin ist für jeden Berliner Bürger online unter www.test-to-go.berlin buchbar. Bis zu 500 Menschen können hier im Minutentakt täglich mit oder ohne Termin getestet werden. Das Testergebnis erhält man innerhalb von 15 Minuten ganz bequem auf elektronischem Wege....

  • Charlottenburg
  • 14.04.21
  • 52.385× gelesen
Bildung

Verein berät Eltern von Schulkindern

Neukölln. In der Corona-Zeit haben viele Eltern Fragen. Sie machen sich beispielsweise Gedanken darüber, ob für ihr Kind eine Klassenwiederholung sinnvoll ist. Außerdem warten Mütter und Väter von Sechstklässlern auf die Nachricht, ob es mit der Anmeldung an der Wunsch-Oberschule geklappt hat. „Spätestens Ende Mai bekommen sie Bescheid“, informiert Mahi Christians-Roshanai vom Verein „Fit für die Oberschule“. Sollte es nicht klappen, melde sich das Schulamt schriftlich, ob das Kind an der...

  • Neukölln
  • 08.04.21
  • 25× gelesen
Soziales

Kostenlose Kurse für Vereine

Neukölln. Die Volkshochschule und das Nachbarschaftsheim Neukölln bieten ab April kostenlose Workshops für Vereine an. Am 19. April geht es um Buchhaltung, am 26. April um Haftung und Versicherung. Am 3. Mai dreht sich alles um Öffentlichkeitsarbeit, am 5. Mai um Steuererklärungen und am 7. Juni um Ehrenamtsmanagement. Anmeldung per E-Mail an antwort@vhs-neukoelln.de. Im Vorfeld ist außerdem ein Orientierungsgespräch über die Bedürfnisse des Vereins möglich. Ein Termin kann per E-Mail an...

  • Bezirk Neukölln
  • 26.03.21
  • 5× gelesen
Soziales

Wo kann ich mich testen lassen?

Neukölln. Einmal in der Woche können sich Bürger kostenlos auf Covid-19 testen lassen. Eine Übersicht einiger Anlaufstellen in Neukölln (Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit): Testzentrum im Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1, 9-21 Uhr, Terminbuchung notwendig unter test-to-go.berlin/testzentrum-neukoelln. Testzentrum, Leinestraße 37-45, 9-21 Uhr, Buchung notwendig unter test-to-go.berlin/testzentrum-neukoelln2. Corona Test Zentrum Neukölln, Richardstraße 85-86, 7-19 Uhr, Buchung...

  • Bezirk Neukölln
  • 25.03.21
  • 18.825× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.