kulturhaus-spandau

Beiträge zum Thema kulturhaus-spandau

Kultur
Eingang zum Freiluftkino im Hof zwischen Stadtbibliothek und Volkshochschule.
3 Bilder

Endlich wieder Freiluftkino
Open Air-Kinosommer startet am 23. Juli mit französischer Erfolgskomödie

Die Freiluftkinosaison startet in Spandau mit einiger Verspätung am Freitag, 23. Juli. Am Eröffnungstag wird die französische Erfolgsproduktion "Willkommen bei den Sch'tis" gezeigt. Das Werk über einen Postbeamten, der vom Süden des Landes in den in seinen Augen unwirtlichen Norden versetzt wird, gilt in Frankreich als erfolgreichster Film aller Zeiten. Einen Tag später wird die Tragikkomödie "Der Rausch" gezeigt. Es folgen Klassiker wie "Dirty Dancing" (13. August) oder "Forrest Gump" (21....

  • Spandau
  • 10.07.21
  • 53× gelesen
Kultur
An der Staakener Dorfkirche ist am Ostersonntag, 4. April, um 10 Uhr ein Open-Air Gottesdienst geplant.

Einkaufen, Friseurtermin, Museen, Gottesdienste
Was über Ostern in Spandau möglich sein soll

Eine völlige Osterruhe wird es zwar nicht geben. Aber vieles bleibt doch eingeschränkt. Und weiter gilt: Die Situation kann sich nahezu täglich ändern. Auf der Basis der vom Berliner Senat am 27. März festgelegten Corona-Regeln stellt sich die Lage so dar: Geschäfte können offen bleiben. Vor dem Besuch braucht es aber einen negativen Corona-Test. Das gilt für alle Branchen, ausgenommen sind Supermärkte, Apotheken, Drogerien oder andere Anbieter für den täglichen Bedarf. Auch einen Friseurtermin...

  • Spandau
  • 01.04.21
  • 76× gelesen
Kultur
Graceland. Thomas Wacker und Thorsten Gary covern Simon & Garfunkel.
2 Bilder

Programm im Gotischen Saal und Kulturhaus
Sofern Corona alles zulässt

Das Kulturhaus bietet auch im November zahlreiche Veranstaltungen. Wie schon in den vergangenen Monaten finden die meisten im Gotischen Saal auf der Zitadelle statt. Aber auch im Haus an der Mauerstraße gibt es Aufführungen, speziell für Kinder. Alle Veranstaltungen stehen natürlich unter Corona-Vorbehalt. Nach aktuellem Stand könne das Programm bisher so stattfinden, sagen die Verantwortlichen. Aber niemand weiß, wie sich die Lage schon einige Tage später darstellt. Jazz mit Harfe und PianoDas...

  • Spandau
  • 27.10.20
  • 83× gelesen
Kultur
Die Varietékünstler Timothy Trust & Diamond.
4 Bilder

Kulturhausprogramm auf der Zitadelle
Zwischen Damenbesuch und Zauberfestival

Noch bis zum 20. September wird es einige Open-Air-Veranstaltungen auf der Freilichtbühne an der Zitadelle geben. Dann endet nicht nur dort eine außergewöhnliche Sommersaison. Danach beginnt die Spielzeit im Kulturhaus. Allerdings nicht im Gebäude an der Mauerstraße, weil dort die derzeitigen Einschränkungen wie Abstandsregeln nur schwer einzuhalten sind. Deshalb findet das Kulturhaus-Programm in den kommenden Monaten im Gotischen Saal und in den italienischen Höfen auf der Zitadelle statt....

  • Spandau
  • 14.09.20
  • 122× gelesen
KulturAnzeige

KONZERT für KINDER
Kinderkonzert mit ICH & HERR MEYER

Am 26. Juli veranstaltet der Kindermusiktheater e.V. zusammen mit dem Kulturhaus Spandau ein Kinderkonzert mit ICH & HERR MEYER in der Freilichtbühne an der Zitadelle! Um 16 Uhr beginnt das Konzert für die ganze Familie! Die beiden gebürtigen Spandauer sind live ein absolutes Erlebnis für Jung und Alt und immer bis in die nicht vorhandenen Haarspitzen motiviert!In ihrem Programm ist alles drin, nicht nur die Lieder ihres aktuellen Albums „Alles ist drin!“, sondern natürlich auch Ihre...

  • Spandau
  • 15.07.20
  • 103× gelesen
  • 1
Kultur
Wegweiser in Richtung Lockdown. Tafel am Kulturhaus Spandau.
4 Bilder

Aktuelle Bestandsaufnahme in Corona-Zeiten
Was geht jetzt wieder in Spandau? Und wie?

Es gibt Schritt für Schritt mehr Normalität. Auch wenn das, was wieder möglich ist, einigen Vorgaben unterliegt. Hier ein Überblick. Ausstellungen: Gibt es inzwischen wieder an einigen Orten. Zum Beispiel im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr auf dem ehemaligen Flugplatz Gatow. Dort wird seit 30. Juni auch die neue die Sonderausstellung „Was vom Krieg übrig bleibt. Blindgänger aus dem Bombenkrieg 1942-1945“ gezeigt. Bis 10. Januar 2021, täglich außer Montag von 10 bis 18 Uhr. Der...

  • Bezirk Spandau
  • 02.07.20
  • 321× gelesen
Kultur

Außenseiter präsentieren Kunst mit Eigensinn

Spandau. Die Galerie Kulturhaus zeigt eine neue Ausstellung. Zu sehen sind die facettenreiche Arbeiten sogenannter Outsider-Künstler. Die sind im vorigen Jahr in den Ateliers und Kunsträumen sozialer Einrichtungen entstanden. Künstler sind Frauen und Männer mit einer körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigung. Ihre Werke sprechen eine unkonventionelle (Bild)Sprache, geprägt von Erfindungsreichtum und Fantasie. Zeitgenössische Kunst also, die sich einen besonderen Eigensinn...

  • Spandau
  • 13.06.20
  • 89× gelesen
Kultur

Spandauer Liedertag und „Spandau macht alte Musik“ fallen aus

Spandau. Das Kulturhaus bleibt zu. Alle geplanten Veranstaltungen sind bis Ende Mai abgesagt. Damit muss zum Bedauern des Kulturhaus-Teams auch das Festival „SPAM – Spandau macht Alte Musik" ausfallen. Einen kurzfristigen Nachholtermin schließen die Organisatoren wegen des abgestimmten Programms und der vielen internationalen Künstler aus. Das gilt ebenso für den Spandauer Liedertag, der für den 7. Juni terminiert war. Hier seien weder im Chor noch im Publikum die Abstandsregeln einhaltbar,...

  • Bezirk Spandau
  • 28.04.20
  • 94× gelesen
Wirtschaft
Apotheken dürfen offen bleiben. Viele andere Unternehmer aber müssen schließen und hoffen auf Soforthilfen.

Spandauer Stadtfeste fallen bis Ende Juli aus
"Das geht an die Substanz"

Bürgerfest am Maselakepark, Pfingstkonzert und Brandenburg-Tag: Spandaus beliebte Stadtfeste fallen bis Ende Juli aus. Für den Veranstalter ist das ein herber Einschnitt. Auch andere Unternehmer sind auf die Soforthilfen angewiesen. Es war keine leichte Entscheidung, die Sven-Uwe Dettmann treffen musste. „Aber nach nochmaliger Prüfung der aktuellen Corona-Situation haben wir beschlossen, bis Ende Juli keines der bis dahin geplanten Stadtfeste zu veranstalten“, sagt der Geschäftsführer der...

  • Bezirk Spandau
  • 19.03.20
  • 238× gelesen
Kultur

Kulturhaus bleibt bis 19. April geschlossen

Spandau. Im Kulturhaus Spandau entfallen bis zum 19. April alle Veranstaltungen. Bereits gekaufte Tickets können ab 20. April bis Ende Mai im Kulturhaus an der Mauerstraße 6 zurückgegeben werden. Alle Onlinetickets erstattet das Kulturhaus automatisch. Alternativ kann das Eintrittsgeld auch als Ausfallhonorar an die Künstler gespendet werden, teilt das Kulturhaus mit. Für Rückfragen ist das Kundenbüro erreichbar unter 333 40 22. uk

  • Spandau
  • 16.03.20
  • 14× gelesen
Kultur
In ihrer neuen Comedy-Show erklärt Annette Kruhl, warum sie doch kein Filmstar wurde.

Komikerin Annette Kruhl kommt ins Kulturhaus
Skurriles aus der Comedy-Kiste

Das Kulturhaus Spandau lädt zur Berlin-Premiere ein: Comedian Annette Kruhl präsentiert das Beste aus 25 Jahren Musikkabarett. Mit ihrer Comedy-Show „Männer, die auf Handys starren“ hat Annette Kruhl schon zwei Mal die Spandauer begeistert. Nun kommt die Ulknudel am 13. März erneut ins Kulturhaus. In ihrer aktuellen Show „Eigentlich wollte ich Filmstar werden“ präsentiert die Künstlerin die Höhepunkte aus ihrem Repertoire und zieht nach 25 Jahren ein amüsantes Fazit ihres Werdegangs, das da...

  • Spandau
  • 06.03.20
  • 109× gelesen
Kultur
Die Spandauer Hausgemeinschaft besteht aus sehr unterschiedlichen Charakteren.
3 Bilder

Fortsetzung für die kleine Hausgemeinschaft
Handfeste Krise in Ottis Back-Wasch-Café

Die total verrückte Hausgemeinschaft rund um Ottis Back-Wasch-Café lebt im Kulturhaus Spandau wieder auf. Mit Otti stimmt etwas nicht. Bis gestern war sie hilfsbereit und freundlich. Plötzlich ist sie schlecht gelaunt, mürrisch und spricht kaum. Die Mitbewohner fragen sich, was nicht mit ihr stimmt. Ist sie krank, hat sie Sorgen oder vielleicht ein Burnout-Syndrom? Zum ersten Mal kam die Hausgemeinschaft im November 2018 auf die Bühne. Die Mitglieder der Theatergruppe Status haben das Stück...

  • Spandau
  • 17.01.20
  • 73× gelesen
Bauen
Völlig überlastet ist der Verkehrsknotenpunkt Bahnhof Spandau. Das soll sich langfristig ändern.
5 Bilder

Vorhaben für 2020 in der Übersicht
So geht es in der Altstadt Spandau weiter

Die Altstadt Spandau ist seit 2015 Fördergebiet des städtebaulichen Denkmalschutzes. Mit einigen Projekten wie der Musikschule wurde bereits begonnen, für andere laufen die Planungen noch. Wie es 2020 weitergeht, stellten Andreas Wunderlich vom Altstadtmanagement und Myrsini Dimakopoulus vom Stadtplanungsamt im 5. Altstadtplenum vor. Reformationsplatz: Hier beginnen die Bauarbeiten nun doch erst wie berichtet in diesem Jahr und zwar mit der Südseite, also dem ehemalige Joachimplatz. Mit der...

  • Spandau
  • 01.01.20
  • 1.300× gelesen
Kultur
Beste Unterhaltung: Mit "Lüül & Band" lernt der Zuhörer die halbe Welt kennen.

"Lüül & Band" grooven am 1. November das Kulturhaus
Damenmusik im Fremdenzimmer

Die frisch gekürten Gewinner des diesjährigen Kulturpreises „Ravensburger Kupferle“ für herausragende Auftritte kommen nach Spandau. „Lüül & Band“ präsentieren ihr Live-Programm „Damenmusik im Fremdenzimmer“ am 1. November im Kulturhaus. Ein Mann, so viele Leben. Und tausend Geschichten. 13 davon versammelt der Sänger, Liedermacher und Gitarrist Lutz Graf-Ulbrich, besser bekannt als Lüül, auf seinem jüngsten Album „Fremdenzimmer“. Die aktuelle CD steht im Mittelpunkt des Live-Programms und wird...

  • Spandau
  • 17.10.19
  • 186× gelesen
Bildung

Jugendfilmtage ab 25. September im Kulturhaus
Alltagsdrogen Nikotin und Alkohol

600 Jugendliche, drei Veranstaltungstage, sechs Filme und zwei Drogen: Im Kulturhaus Spandau finden vom 25. bis 27. September zum dritten Mal die „JugendFilmTage“ statt. Die zwei Alltagsdrogen Nikotin und Alkohol stehen wieder im Mittelpunkt der Jugendfilmtage. Sechs Filme werden gezeigt, die den Umgang mit Alltagsdrogen in der Familie, der Schule oder im Freundeskreis thematisieren. Einer dieser Streifen ist der viel prämierte Film „Tschick“ von Fatih Akin. Vor den Filmvorführungen laden...

  • Spandau
  • 19.09.19
  • 129× gelesen
Kultur
Alenka Genzel und Frank Matthias live.

Operetten mit viel Herzblut
Musiknachmittag im Kulturhaus

Von der Tonfilmoperette bis zum Musical: Quer durch die Geschichte der Operette geht es am Dienstag, 25. September, im Kulturhaus Spandau. Es wird gesungen, getanzt, gestritten und sich wieder versöhnt. Und das alles mit beliebter Musik aus Oper, Operette, Musical und Film. Besonders in den Duetten von Alenka Genzel und Frank Matthias geht es turbulent und witzig zu, stets mit einem Augenzwinkern und viel Herzblut. Ein bisschen "Zauberflöte" gefällig oder etwas "My Fair Lady"? Und auch "Vor...

  • Spandau
  • 16.09.18
  • 278× gelesen
Bauen

Neues Kulturhaus als Altstadt-Tor
Architekturbüro stellt Ausschüssen Machbarkeitsstudie vor

In den bezirklichen Gremien beginnt jetzt eine Diskussion, wie das Tor zur Altstadt an der Breiten Straße, Ecke Mauerstraße aufgewertet werden kann – vielleicht mit einem Tausch von Kulturhaus und Seniorenklub. Das Wort Havelphilharmonie will Kulturstadtrat Gerhard Hanke (CDU) lieber nicht mehr hören. Der Name kam intern ins Gespräch, als im Rathaus über ein größeres Kulturhaus an der Stelle des heutigen Seniorenklubs an der Mauerstraße nachgedacht wurde. Dafür gab es einen doppelten Anlass:...

  • Spandau
  • 23.08.18
  • 120× gelesen
Kultur
Kulturstadtrat Gerhard Hanke, Ingrid Meyer-Grothe und Kulturhaus-Leiterin Britta Richter bei der Vernissage.
4 Bilder

Der Blick aus dem Weltraum
Ingrid Meyer-Grothe im Kulturhaus

Fotos der Erde aus dem Weltraum waren es, die Ingrid Meyer-Grothe seit 1980 faszinierten. Im Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6, sind noch bis zum 18. August die entsprechenden Kunstwerke zu sehen. Ingrid Meyer-Grothe ist gelernte Fotografin und studierte Grafikerin. So erkannte sie sofort die Qualität von Satellitenfotos, die 1980 die Illustrierte „Stern“ vom blauen Planeten veröffentlichte. Das Blau rührt von den Weltmeeren, die den größten Teil der Erdoberfläche ausmachen. Zugleich wusste die...

  • Spandau
  • 26.07.18
  • 243× gelesen
Soziales

Gastsänger gesucht

Staaken. Gemeinsam mit dem Kammerchor Cantiamo Berlin, dem Knabenchor Berlin und dem Neuen Jugendchor Spandau wird die Kantorei zu Staaken unter der Leitung von Carsten Albrecht die Carmina Burana von Carl Orff aufführen. Für die zwei Aufführungen am 15. und 16. Juni 2018 in der Zuversichtskirche Staaken werden noch Sänger und Sängerinnen aller Stimmgruppen gesucht. Die Proben finden donnerstags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde zu Staaken im Pillnitzer...

  • Staaken
  • 08.12.17
  • 47× gelesen
Bildung
Mit kontinuierlicher Präventionsarbeit sollen Jugendliche vom Rauchen abgehalten werden.
2 Bilder

Filme gegen die Sucht: Spandau: JugendFilmTage sprechen Jugendliche an

Das Kulturhaus Spandau stand vor kurzem unter einem aufklärenden und mitreißenden Stern: Filme und Mitmach-Aktionen zum Thema Sucht und Suchtprävention standen auf der Tagesordnung. Rund 200 Teilnehmer aus unterschiedlichen Spandauer Schulen und dem Bildungswerk des Rotkreuz-Instituts in Kladow haben gemeinsam mit ihren Lehrkräften an den JugendFilmTagen von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) teilgenommen. Durch eine Mischung aus Filmen und der aktiven Beteiligung der...

  • Spandau
  • 02.12.17
  • 200× gelesen
Bauen

Vollgelaufene Keller, nasse Klassenräume: Schadensbilanz nach Jahrhundertregen

Spandau. Unwetter und Starkregen haben Ende Juni auch in Spandau diverse Schäden verursacht. Besonders Schulen sind betroffen. Vielerorts wurde aber bereits repariert. Vollgelaufene Keller, abgestürzte Deckenplatten, nasse Wände: Der „Berliner Jahrhundertregen“, der vor knapp zwei Monaten vom Himmel fiel, hat auch in Spandau seine Spuren hinterlassen. In mehr als 30 Schulen und drei Jugendfreizeiteinrichtungen, in Turnhallen und auf Sportanlagen kam es zu größeren und kleineren Schäden. Die hat...

  • Spandau
  • 18.08.17
  • 169× gelesen
  • 1
Kultur

Neuer Jugendchor gegründet: Mitsänger werden noch gesucht

Spandau. Im Frühjahr 2017 wird in Spandau ein neuer Jugendchor mit seinen Proben beginnen. Mitsänger werden gesucht. Der "Spandauer Jugendchor" will unter dem Motto „Pop plus“ eine Brücke schlagen zwischen den Kinder- und Erwachsenenchören im Bezirk. Für die Proben werden Mitsänger gesucht. Sie beginnen am Wochenende 17. bis 19. Februar. Interessierte im Alter von 14 und 20 Jahren sind dazu in das Kulturhaus Spandau an der Mauerstraße 6 eingeladen. Chorleiter ist der junge Berliner René...

  • Haselhorst
  • 18.01.17
  • 58× gelesen
Kultur

Motive aus Georgien

Spandau. Der Berliner Maler Petre Bobgiaschwili stellt noch bis zum 8. Januar im Kulturhaus Spandau aus. Das Motto seiner Ausstellung lautet "Zwischen Traum und Wirklichkeit“. Seine großformatigen Bilder sind eine Reminiszenz an Chagall. Aber auch Motive aus Georgien, der Heimat des Künstlers, sind zu sehen. Die Ausstellung an der Mauerstraße 6 ist montags bis sonnabends ab 14 Uhr geöffnet. uk

  • Haselhorst
  • 08.12.16
  • 29× gelesen
Soziales

„Unvernunft“ bleibt offen

Spandau. Das Café „Unvernunft“ im Kulturhaus Spandau bleibt erhalten. Der Integrationsfonds ermöglicht den Fortbestand des Bistros. Wegen der auslaufenden Förderung durch das Jobcenter war der Betrieb vom „Unvernunft“ gefährdet und der Betreiber „Kiezküchen GmbH“ hätte aufgeben müssen. Der Integrationsfond ermöglicht aber nicht nur den Weiterbetrieb. Mit den bereitgestellten Mitteln werden auch die Ausbildungsplätze für jugendliche Flüchtlinge weiterfinanziert und so kann hier jetzt praktische...

  • Haselhorst
  • 25.09.16
  • 66× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.