Kunst trifft Wein

Beiträge zum Thema Kunst trifft Wein

Kultur
Natürliche Lärmbelästigung: die Gänsekapelle schnattert und watschelt um den Dorfteich.
2 Bilder

Neuauflage von „Kunst trifft Wein“
Am Dorfteich wird vom 3. bis 5. Mai geschlemmt

Mitten hinein in den Frühling ist „Kunst trifft Wein“ zurück. Von Freitag bis Sonntag gibt es die Möglichkeit, am Dorfteich Lichtenrade Weine direkt beim Winzer zu kosten. Der Verein „Family & Friends“ stellt darüber hinaus ein Bühnenprogramm auf die Beine. Eröffnet wird die Sause am Freitag um 14 Uhr. Die Bühne wird dann von 16 bis 18 Uhr von rbb-Reporter und -Moderator Ulli Zelle und seiner Band „Ulli und die grauen Zellen“ eingeweiht. Sie spielen Rock- und Popsongs der 60er- und...

  • Lichtenrade
  • 29.04.19
  • 321× gelesen
Kultur
Gemütliches Beisammensitzen gehört dazu.

Kunst trifft Wein am Dorfteich

Nach dem Lichtenrader Wein- und Winzerfest im Herbst steht jetzt das Frühjahrspendant auf dem Programm. Von Freitag bis Sonntag präsentieren Winzer am Dorfteich ihre aktuellen Weinsorten aus verschiedenen Anbaugebieten. Wie bereits der Name des dreitägigen Volksfests verrät, wird bei "Kunst trifft Wein" zugleich großes Augenmerk auf Kunst und Kultur gelegt. Am Sonnabend und Sonntag ist beispielsweise „Gilbert, le Saltimbanque de Paradis“ zu Gast. Der Straßenkünstler aus Frankreich, der in...

  • Lichtenrade
  • 30.04.18
  • 826× gelesen
  •  1
Kultur
4 Bilder

Drei Tage Party rund um den Dorfteich

Lichtenrade. Berauscht vom Erfolg hatten die Veranstalter mit den Vorbereitungen für das dreitägige Maifest am Wochenende praktisch schon beim Wein- und Winzerfest im Herbst begonnen. Die Erwartungen sind dementsprechend hoch.Unter dem Motto "Kunst trifft Wein" wird drei Tage lang, vom 1. bis 3. Mai, rund um den Alt-Lichtenrader Dorfteich in den Mai gefeiert. Etwa 90 Stände werden bei dem von Family & Friends und der Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße in Kooperation mit der BUND...

  • Lichtenrade
  • 27.04.15
  • 2.007× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.