Müggelberge

Beiträge zum Thema Müggelberge

Wirtschaft
Auf der Fahrt um die Müggelberge machen die Schiffe von Stern und Kreis jetzt in "Schmetterlingshorst" Station.
  3 Bilder

Dampfer-Halt an den Müggelbergen
Schiffsanleger am Langen See wird jetzt angefahren

Seit fünf Jahren gibt es vor der Tür des Ausflugsrestaurants „Schmetterlingshorst“ einen Schiffsanleger. Ab sofort wird der Steg regelmäßig von der Stern und Kreis Schiffahrt angefahren. Zwei Touren, mit denen Touristen rund um die Müggelberge geschippert werden, machen hier Station. Verhandlungen zwischen dem Bezirkssportbund, dem Tourismusverein, der Stern und Kreis Schiffahrt und der Reederei Grimm & Lindecke haben das möglich gemacht. Der Anlegesteg am Rand der Müggelberge hat...

  • Köpenick
  • 25.06.20
  • 389× gelesen
Kultur
Cristina do Rego (33) ist gebürtige Brasilianerin. Ab Frühjahr 2020 ist die Schauspielerin als "Lucie" in der gleichnamigen RTL-Serie, die derzeit in der Hauptstadt gedreht wird, zu sehen.

Neue Hauptstadt-Serie
RTL dreht "Lucie" am Müggelsee und in Kladow

BERLIN - Eine junge Berlinerin ohne Plan - und 'ne vorlaute Großstadtgöre obendrein: Das ist der Plot der neuen Serie "Lucie – geheult wird nicht!" von RTL. Die 33-jährige Hauptdarstellerin Cristina do Rego hat bereits mit ihren Dreharbeiten am Müggelsee und im Spandauer Ortsteil Kladow begonnen.  Dass RTL in diesem Jahr bereits nach "Schwester, Schwester" binnen kürzester Zeit gleich die zweite Serie in Berlin dreht, ist ja fast schon eine Ehre. Vor wenigen Tagen hieß es nämlich "Und...

  • Köpenick
  • 03.07.19
  • 557× gelesen
Ausflugstipps

Auf den Müggelbergen
Pfingstliche Impressionen

Ach wie war es doch vordem auf dem Müggelturm bequem. Restaurant war zwar verfallen und der Wind strich durch die Hallen, doch es gab den Imbissstand des netten Kerl aus Ungarnland. Er verkaufte uns all hier Bockwurst, Brause und auch Bier. Für ´nen Euro, welch ein Glück, hatte man vom Turm den Blick. Heute muss man Eintritt zahlen um hinter´m Bauzaun sich zu aalen. Willst Du dann vielleicht noch zechen, musst Du auch noch ganz schön blechen. Alles ist nur noch Kommerz! Oh wie...

  • Köpenick
  • 19.06.19
  • 99× gelesen
  •  1
Bildung
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Erinnerung an die Müggelbaude

Müggelheim. Das Gebäude auf diesem Bild ist Geschichte. Die 1912 errichtete "Müggelbaude" stand einst auf dem Kamm der Müggelberge, sie war als Erfrischungshalle für die nahe Bismarckwarte (1945 gesprengt) errichtet worden. Zum Kriegsende wurde die Gaststätte geplündert, später wieder aufgebaut. In den 80'ern gab es mehrere Besitzerwechsel, im Jahr 1988 wurde das Restaurant endgültig geschlossen und abgerissen. An gleicher Stelle befindet sich heute ein Rastplatz mit Blick auf den Müggelsee....

  • Müggelheim
  • 27.03.18
  • 674× gelesen
  •  1
  •  1
Bauen
Abgebrochener Ast am Uferweg der Dahme.
  2 Bilder

Astbruch im Müggelwald: Revierförsterin ließ Uferweg an der Dahme sperren

Köpenick. Die Sturmböen der vergangenen Tage haben auch in den Müggelbergen für Opfer gesorgt – unter den Bäumen. Vor allem im Uferbereich der Dahme war der Sturm Anfang August so stark, dass große Äste abgebrochen und mehrere Bäume umgestürzt sind.  "Allein im Bereich zwischen den früheren Restaurants ,Marienlust' und ,Schmetterlingshorst' sind durch den Sturm acht über 100 Jahre alte Eichen umgestürzt. Die Bäume sind mit dem Wurzelballen aus dem Boden gebrochen, dabei wurde der Uferweg...

  • Müggelheim
  • 05.08.17
  • 262× gelesen
Soziales
Erstes Segelboot auf dem Müggelsee vor Friedrichshagen.
  3 Bilder

Frühling am Müggelsee

Müggelheim. Mit der Sommerzeit kam auch der Frühling an den Müggelsee. Am letzten Märzwochenende hatte sich schon ein einsames Segelboot vor Friedrichshagen blicken lassen. Der Biergarten bei "Rübezahl" hatte kaum noch freie Plätze zu bieten und an der Dampferanlegestelle legten wieder Schiffe zur Seerundfahrt an.

  • Köpenick
  • 26.03.17
  • 260× gelesen
Wirtschaft
Knut Wiedermann und Michael Dekarz sammeln den Müll in den Müggelbergen ein.
  6 Bilder

Erfolgreicher Waldputz in den Müggelbergen: BSR sammelte rund 300 Kubikmeter Abfall

Müggelheim. Seit einem Jahr werden Teile der Müggelberge professionell von Mitarbeitern der Berliner Stadtreinigung (BSR) gereinigt. Nun wurde Bilanz gezogen. BSR-Betriebshof Köpenick in der Oberspreestraße, kurz nach 7 Uhr. Ein Multicar-Kleintransporter rollt vom Hof. Rund zehn Minuten später erreichen Knut Wiedermann und Michael Dekarz die Müggelberge, ihren Arbeitsort. Am Waldspielplatz Teufelssee haben die Familien am Wochenende nur wenig Schmutz hinterlassen, fast alles ist in den...

  • Köpenick
  • 11.08.16
  • 132× gelesen
Kultur

Kunst im Müggelwald

Köpenick. Das Ausflugsrestaurant Schmetterlingshorst am Rand der Müggelberge zeigt jetzt wieder eine Kunstausstellung. Ab 16. April – Eröffnung um 16 Uhr – sind Acrylmalereien von Marcus Antonio Keskin zu sehen. Der Künstler setzt ganz besonders auf Lichteffekte. Die Bilder können während der Öffnungszeiten wochentags von 10 bis 17 Uhr und am Wochenende von 10 bis 19 Uhr besichtigt werden. Zur gleichen Zeit steht auch die große Schmetterlings- und Käfersammlung zur Ansicht bereit. Die...

  • Müggelheim
  • 09.04.16
  • 48× gelesen
Sport
Moderatorin Katharina Kleinfeldt hatte viel Spaß beim 18. Köpenicker Altstadtlauf.

Tolle Aussichten rund um den Müggelsee

Köpenick. Vom Müggelturm, über die Müggelberge, entlang am Müggelsee: So macht Laufen Spaß!Obwohl sie eher eine Freizeitläuferin ist, hat hauptstadtsport.TV-Moderatorin und -Reporterin Katharina Kleinfeldt am 18. Köpenicker Altstadtlauf teilgenommen. Und dabei hat sie sich gar nicht schlecht geschlagen. Für die Strecke von zehn Kilometern hat sie nur 53 Minuten und 47 Sekunden gebraucht. Damit war sie nur 20 Minuten hinter dem Gesamtsieger Sven Praetorius. Katha hat das Laufen am Wasser...

  • Köpenick
  • 28.04.14
  • 514× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.