Markt

Beiträge zum Thema Markt

Politik

Raed Saleh tourt durch das Zentrum

Spandau. Raed Saleh, SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzender sowie Spandauer Kreisvorsitzender lädt am Donnerstag, 24. Juni, zu einem "Fraktion vor Ort"-Tag. Er beginnt um 10 Uhr mit einem Rundgang sowie Gesprächen mit Gewerbetreibenden auf dem Markt. Eine Bürgersprechstunde im Freien gibt es um 12 Uhr an der Kolkbrücke. Danach folgt ab 13.30 Uhr eine Tour durch die Altstadt. Sie beginnt an der Neuendorfer Straße 1. Abschluss ist um 15 Uhr dem Florida Eiscafé an der Klosterstraße 15. tf

  • Spandau
  • 17.06.21
  • 10× gelesen
Bauen

Meinungsumfrage zum Marktumbau

Spandau. Der Markt in der Altstadt soll in den kommenden Jahren umgestaltet werden. Worauf es dabei zu achten gilt, möchte das Bezirksamt von den Bürgern wissen. Sie können Fragen, Ansichten und Ideen direkt auf der Online-Plattform auf https://bwurl.de/16h4 mitteilen. Alternativ gibt es im Schaukasten an der Tür des Altstadtmanagements Spandau, Mönchstraße 8, einen Fragebogen in Papierform. Ausgefüllt kann er dann in den dortigen Briefkasten gesteckt werden. Im Büro des Altstadtmanagements...

  • Spandau
  • 19.04.21
  • 31× gelesen
Wirtschaft
Frisches Obst- und Gemüse gehört zum Angebot auf dem Spandauer Markt.
2 Bilder

Markttage viermal in der Woche
Bauernmarkt in der Spandauer Altstadt startet am 1. März

Am 1. März startet die diesjährige Hauptsaison des Havelländischen Land- und Bauernmarktes. Voraussichtlich bis 12. November bieten die Händler ihre Waren montags, dienstags, donnerstags und freitags auf dem Markt in der Altstadt an. Zum Angebot gehört Obst, Gemüse und Kräuter, Backwaren, Fleisch, Wurst oder Fisch. Auch die Saftbar sowie die Imbissstände von Bratwurst bis Crepes gehören dazu. Non-Food-Angebote wie Lederwaren, Schuhe, Textilien oder Schmuckartikel gibt es auf dem Markt erst dann...

  • Spandau
  • 22.02.21
  • 86× gelesen
Wirtschaft

Rathausmarkt jetzt in der Altstadt

Spandau. Wegen der Baustelle vor dem U-Bahnhof Rathaus Spandau kann dort der Wochenmarkt am Rathaus seit 31. Oktober nicht mehr stattfinden. Er wurde deshalb auf den Marktplatz in der Altstadt verlegt. Die Marktzeiten bleiben wie bisher mittwochs von 8 bis 18 Uhr und sonnabends von 8 bis 16 Uhr. Montags, dienstags, donnerstags und freitags gibt es auf dem Marktplatz wie gewohnt den Havelländischen Land- und Bauernmarkt. Sowohl auf dem Markt als auch in der gesamten Spandauer Altstadt gilt eine...

  • Spandau
  • 05.11.20
  • 45× gelesen
Wirtschaft

Jetzt schnell anmelden zum Trödelmarkt in der Melanchthon-Gemeinde

Wilhelmstadt. Die evangelische Melanchthon-Gemeinde in der Pichelsdorfer Straße 79 veranstaltet am Sonnabend, 10. Oktober, einen Trödelmarkt, einschließlich Kinderkleidung und Spielsachen. Wer dort Waren anbieten möchte, sollte sich möglichst schnell anmelden unter 339 36 90 10, denn die Anzahl der Plätze ist stark begrenzt. Die Standmiete beträgt acht Euro. tf

  • Wilhelmstadt
  • 02.09.20
  • 28× gelesen
Wirtschaft

"Esskultur"-Markt in Oranienburg

Oranienburg. Streetfood, Feinkost, Bier und Wein gibt es beim "Esskultur"-Markt vom 14. bis 16. August auf dem Schlossplatz am Schloss Oranienburg. Abgerundet wird das kulinarische Marktbild durch einige Kunsthandwerker, die ihre Produkte anbieten. Geöffnet ist am Freitag von 14 bis 22 Uhr, am Sonnabend von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. my

  • Umland Nord
  • 10.08.20
  • 26× gelesen
Soziales

Sozialmarkt von Goldnetz lädt wieder ein

Haselhorst. Der nächste Sozialmarkt der Goldnetz gGmbH findet am 1. April statt. Die Werkstätten präsentieren von 10 bis 15 Uhr wieder ihre Produkte. Die Stände stehen am Telegrafenweg 21. Der Sozialmarkt richtet sich an alle, die monatlich über weniger als 969 Euro Nettoeinkommen verfügen. Der „Berlinpass“, Arbeitslosengeldbescheid, Rentenbescheid oder eine entsprechende Verdienstbescheinigung sollten mitgebracht werden, ebenso der Personalausweis. uk

  • Haselhorst
  • 16.03.20
  • 29× gelesen
Soziales

Adventsmarkt am Gymnasium

Siemensstadt. Seit mehr als 38 Jahren lädt das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium im Jungfernheideweg 79 zum Weihnachtsmarkt – in diesem Jahr öffnen sich die Türen des Marktes am Freitag, 13. Dezember, von 17 bis 20 Uhr. Die einzelnen Klassen bieten an über 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten und selbst hergestellte Produkte an. Die Einnahmen kommen zur Hälfte dem SOS Kinderdorf Berlin zugute. Die andere Hälfte der Einnahmen gehen an den Förderverein der Schule. maz

  • Siemensstadt
  • 08.12.19
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Trödeln im Gemeindezentrum Petrus

Spandau. Gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug und Bücher gibt es beim Trödelmarkt am 9. November im Gemeindezentrum Petrus. Der Basar ist von 10 bis 12 Uhr an der Grunewaldstraße 7 geöffnet. Die Standgebühr beträgt 6 Euro oder 2 Euro und einen selbstgebackenen Kuchen. Anmeldung ab 1. November unter troedel@nikolai-spandau.de. uk

  • Spandau
  • 28.10.19
  • 26× gelesen
Wirtschaft

Bauernmarkt in der Altstadt

Spandau. Die diesjährige Hauptsaison des Havelländischen Land- und Bauernmarktes auf dem Markt in der Spandauer Altstadt beginnt am Montag, 11. März. Organisiert und veranstaltet von der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, bieten bis zum 19. November immer montags, dienstags, donnerstags und freitags ab 9 Uhr rund 20 Händler ihre Waren an. CS

  • Spandau
  • 01.03.19
  • 59× gelesen
Kultur

Schule lädt zum Weihnachtsmarkt

Siemensstadt. Seit über 37 Jahren hat der Weihnachtsmarkt des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums Tradition. Nun öffnen sich die Markttüren am 14. Dezember wieder. Von 17 bis 20 Uhr offerieren Schulklassen an mehr als 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten und selbst gebastelte oder selbst hergestellte Produkte. Wer also eine besondere Geschenkidee sucht, kommt vorbei und tut dabei noch Gutes. Denn die Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt wollen die Schüler erneut zur Hälfte dem SOS Kinderdorf...

  • Siemensstadt
  • 10.12.18
  • 134× gelesen
Soziales

Markt der Angebote

Spandau. Wer wissen will, was Spandau bei Sozialem, Gesundheit, Integration und Inklusion zu bieten hat, kommt am 15. September auf den Marktplatz in der Altstadt. Dort informieren rund 50 Verbände, Initiativen, Gruppen und Firmen über ihre Angebote. Die Veranstaltung mit dem Titel "Soziales, gesundes und internationales Spandau" geht um 11 Uhr los und endet gegen 17 Uhr. uk

  • Bezirk Spandau
  • 07.09.18
  • 41× gelesen
Bildung

Markt der Gewerkschaft

Spandau. Der Spandauer Kreisverband des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) lädt am 8. September wieder zu seinem Gewerkschaftsmarkt ein. Der steht diesmal unter dem Motto „Gleiche Bildungschancen für alle". Wie das gehen soll, wenn die Schulen seit Jahren kaputt gespart werden, wollen Gewerkschaftsvertreter mit den Spandauern diskutieren. Los geht es um 11 Uhr auf dem Marktplatz in der Altstadt mit Politiktalk, Live-Musik und buntem Familienfest. 20 Infostände sind ebenfalls aufgebaut. Der...

  • Spandau
  • 05.09.18
  • 42× gelesen
Wirtschaft

Basar für Kinderkleider

Staaken. Der Förderkreis der Kneipp-Kita Spandau lädt am 8. September zum großen Basar für Kinder- und Baby-Kleidung und Spielsachen. Ort ist von 14 bis 17 Uhr der Garten der Kita am Brunsbütteler Damm 409. Wer mit einem Stand dabei sein will, meldet sich unter der 0152/37 85 61 17. Die Gebühr kostet 8 Euro oder 3 Euro plus Kuchen. Eigene Tische müssen mitgebracht werden. uk

  • Staaken
  • 31.08.18
  • 29× gelesen
Wirtschaft

Tiroler Bauernstandl

Tiroler Bauernstandl: Robert Haacker verkauft auf dem Wochenmarkt in der Altstadt Spandau seit Kurzem rund 80 Lebensmittel aus Tirol, darunter Wurzn, Käse, Speck, Marmeladen, Obstler, Weine und vieles mehr. Wochenmarkt Altstadt Spandau, Carl-Schurz-Straße. Nächste Termine: 21. April, 9. Juni und 22 September, jeweils 9-17 Uhr. www.dertiroler-robert-haacker.blogspot.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 02.04.18
  • 265× gelesen
Wirtschaft

Zu viel Rummel: Öffentliche Plätze: Immer mehr Feste nerven die Berliner

von Jana Wörrle Ob Karneval der Kulturen, große Silvesterparty, Straßenfeste oder Oktoberfestrummel – in Berlin ist immer etwas los. Aber nicht immer tun die Veranstaltungen dem Image der Stadt gut. Florian Swyter von der Berliner FDP nannte den Alexanderplatz erst kürzlich in einem Bericht der Berliner Morgenpost einen „Dauerrummelplatz“. Mittes Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) hat angekündigt, für den Alexanderplatz nicht mehr so vielen, aber dafür qualitativ besseren Veranstaltungen...

  • Charlottenburg
  • 24.10.17
  • 658× gelesen
Wirtschaft
Die Demskis kaufen bei René Zart ihr frisches Gemüse.

Frisch eröffnet: Wochenmarkthändler steht jetzt auf Melanchthon-Platz

Wilhelmstadt. Der letzte Wochenmarkthändler vom Földerichplatz hat einen neuen Standort gefunden. Die Zarts stehen mit ihren Waren jetzt auf einem Grundstück der Melanchthon-Kirche. Gut elf Wochen waren René und Jeanette Zart auf der Suche nach einem neuen Platz. Fast sah es so aus, als müsste das Händler-Ehepaar Spandau für immer den Rücken kehren. Doch sie hatten Glück. Die Melanchthon-Kirchengemeinde in der Wilhelmstadt bot den Zarts gegen eine Standmiete ihr Privatgrundstück direkt neben...

  • Wilhelmstadt
  • 07.08.17
  • 596× gelesen
Wirtschaft
Wo ist der nächste Street-Food-Markt? Die neue Map verschafft einen Überblick.

Wochenmärkte und Street Food im Überblick

Berlin. Die Stadt bietet nicht nur Clubs und Partys, sondern auch eine große Auswahl an Wochenmärkten sowie Streetfood Events. Für die Entdecker bietet fast jeder Wochenmarkt in Berlin verschiedene Stände mit Kunsthandwerk, Trödel, Kleidung oder antiquarischen Büchern und Gegenständen. Einen Überblick über die vielfältigen Angebote gibt die Wochenmärkte Map www.dertour.de/static/berliner-wochenmaerkte-map, mit einer Übersicht über die Bezirke und einem Streetfood Kalender zum kostenlosen...

  • Charlottenburg
  • 04.05.17
  • 876× gelesen
Ausflugstipps
Tiere hautnah erleben kann man vom 5. bis 8. Mai auf der BraLa.
5 Bilder

Raus aufs Land! Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung vom 5. bis 8. Mai 2016

Als Schaufenster des ländlichen Raumes lockt die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung (BraLa) am langen Himmelfahrtswochenende, 5. bis 8. Mai, Tausende Besucher nach Paaren im Glien. Vorführungen, Technik im Einsatz und Zuchtwettbewerbe sowie eine große Themenvielfalt rund um den ländlichen Raum mit regionalen Erzeugnissen gestalten die BraLa zu einer abwechslungsreichen Präsentation für Besucher. Highlights sind unter anderem die Krönung der Brandenburger Milchkönigin,...

  • Charlottenburg
  • 02.05.16
  • 413× gelesen
Wirtschaft
Frisches Obst und Gemüse gibt es bald wieder in der Spandauer Altstadt.
2 Bilder

Marktsaison in der Altstadt: Wirtschaftshof sucht weitere Händler

Spandau. Die diesjährige Hauptsaison des Havelländischen Land- und Bauernmarktes beginnt am 7. März auf dem Markt in der Spandauer Altstadt. Organisiert und veranstaltet durch die Vereinigung Wirtschaftshof Spandau e.V., bieten bis zum 15. November immer montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 Uhr bis zum Abend rund 20 Händler ihre Waren an. Ausnahmen sind gesetzliche Feiertage und Veranstaltungen. Neben Obst, Gemüse und Kräutern, Blumen sowie frischem Brot und Backwaren aus dem...

  • Haselhorst
  • 25.02.16
  • 85× gelesen
Kultur
Zum 15. Mal lädt der „Wein-Sommer Spandau“ am letzten Augustwochenende in die Altstadt ein.

Die Havelstadt huldigt dem Rebensaft: Zum 15. Mal laden Winzer zum Wein-Sommer ein

Spandau. Als großer Weingarten präsentieren sich vom 27. bis 30. August der Markt und die Fußgängerzone der Altstadt. Mehr als ein Dutzend rheinland-pfälzische Weingüter kredenzen dann beim 15. „Wein-Sommer Spandau“ ihre edlen Rebensäfte. Die Winzer laden am 27. August von 15 bis 23, am 28. und 29. August von 11 bis 24 sowie am 30. August von 11 bis 20 Uhr zur Verkostung ihrer Produkte ein. Im Angebot sind fruchtige Weiß- oder charaktervolle Rotweine, der sich wachsender Beliebtheit erfreuende...

  • Haselhorst
  • 20.08.15
  • 143× gelesen
  • 1
Kultur
Mehr als 300 Darsteller lassen am 22. und 23. August die Zeit des Rokoko wieder aufleben.
2 Bilder

Chance der Woche: 6. Großes Rokoko-Fest im Schloss Friedrichsfelde

Friedrichsfelde. Das frühklassizistische Schloss Friedrichsfelde bildet den Mittelpunkt im Tierpark. Am Wochenende, 22. und 23. August, lädt das Schloss Friedrichsfelde zum 6. Großen Rokoko-Fest ein. Zum regulären Tierpark-Eintritt kann sich der Besucher ab 10 Uhr auf dem Schlossmarkt mit Café, Schauspiel, historischen Tänzen und vielen höfischen Überraschungen auf eine einmalige Zeitreise begeben und sich in das 18. Jahrhundert entführen lassen. Mit einer Kutsche kann der Schlosspark, der...

  • Friedrichsfelde
  • 11.08.15
  • 891× gelesen
  • 2
  • 1
Wirtschaft
Tüten für Obst und Gemüse können jetzt im Altstadt-Zander entsorgt werden.

Bauernmarkt ökologisch: Spender für Second-Hand-Tüten aufgestellt

Spandau. Obst, Gemüse, Blüten und alles ohne Tüten. Der Havelländische Land- und Bauernmarkt setzt Trends im Precycling.Gerade auf Wochenmärkten werden große Mengen von Tüten benutzt, die meist nur einmal verwendet werden und dann im Müll verschwinden. Dabei werden erhebliche Ressourcen verschwendet und die Umwelt belastet. Der Havelländische Land- und Bauernmarkt in der Spandauer Altstadt will neue Wege gehen in Sachen Plastiktüten. Erstmalig in Berlin führt der Markt nämlich einen Spender für...

  • Spandau
  • 27.04.15
  • 155× gelesen
Kultur

Teilnehmen an der Kunstbörse

Spandau. Für die 15. Spandauer Kunstbörse auf dem Marktplatz der Altstadt am 18. Juli von 12 bis 19 Uhr sucht der Verein Sozial-kulturelle Netzwerke casa noch Künstler. Interessierte wenden sich an 382 52 81 oder kontakt@casa-ev.de. Christian Schindler / CS

  • Spandau
  • 20.04.15
  • 50× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.