Anzeige

Glühwein, Mochis und Sojakerzen
Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle begeistert die Besucher

Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
  • Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
  • Foto: Bildschön Berlin GmbH/Tom Maelsa
  • hochgeladen von Manuela Frey

Seit 26. November ist der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle geöffnet. Mit 2Gplus mit Maskenpflicht und reguliertem Besuchereinlass können Berliner und Berlin-Besucher hier mit gutem Gewissen die weihnachtliche Stimmung genießen.

„Mit der Zitadelle Spandau haben wir einen wundervollen Veranstaltungsort gefunden, der uns trotz der Pandemie die perfekten Möglichkeiten bietet, einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt hinter historischen Mauern sicher und kontrolliert zu realisieren“, freut sich Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer Partner für Spandau.

Der Nikolaus kommt!

Es ist der bunte Mix an Ausstellern, der den Spandauer Weihnachtsmarkt zu einem besonderen Erlebnis macht. Hier trifft Flammlachs auf japanische Mochis; traditionelles Kunsthandwerk auf Duftkerzen auf Sojabasis und Glühwein auf Craft Spirituosen. Zudem sind einige Highlights geplant: Am Montag, 6. Dezember, besucht der Nikolaus die Zitadelle Spandau. Erwachsene mit Kind erhalten an diesem Tag von 14 bis 17 Uhr freien Eintritt und wer sich traut, darf dem Nikolaus die Hand reichen und bekommt eine Kleinigkeit als Geschenk. Ritter mit Fackeln und feurige Jongleure sorgen dafür, dass Kinder und Erwachsene große Augen machen.

Celebrate Christmas in all colors! Am Donnerstag, 16. Dezember, steht alles unter dem Motto „bunte Weihnachten” auf der Zitadelle. Eingeladen sind alle Menschen, die für eine offene, inklusive und bunte Gesellschaft einstehen und mit der Dragqueen Mataina, märchenhaften Winterfabelwesen und Rittern mitfeiern wollen.

Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, hat bis Donnerstag, 23. Dezember, Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa/So 12-22 Uhr geöffnet mit 2Gplus – nun zusätzlich mit Maskenpflicht für alle. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen einen Negativtest. Kinder unter 6 Jahren müssen nicht getestet werden. Der Eintritt kostet 3,50 Euro (inkl. Besuch aller Museen und des Juliusturms, jeweils bis 17 Uhr, Do bis 20 Uhr); für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren ist der Eintritt frei.

Vorverkauftickets gibt es online unter: www.spandauer-weihnachtsmarkt.de.

Autor:

PR-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen