Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Klavierlehrerin Katrin Förch freut sich auf ihren Auftritt in der Gustav-Adolf-Kirche.

Wenn ein Traum in Erfüllung geht
Klavierlehrerin Katrin Förch spielt in der Gustav-Adolf-Kirche

Katrin Förch kann es kaum erwarten: Sie gibt am Sonnabend, 18. Mai, ein Konzert in der Gustav-Adolf-Kirche. Für die 32-jährige Klavierlehrerin geht damit ein großer Traum in Erfüllung. Eigentlich ist es eine Mischung aus Lesung und Konzert. Zwar stellt die zweifache Mutter ihre neue CD „Follow the lights“ vor, reichert die Vorstellung aber auch mit Einträgen aus ihrem Tagebuch "Die richtige Entscheidung Jakobsweg? – Frisch verliebt und trotzdem los" an, das sie 2012 auf dem Jakobsweg...

  • Charlottenburg
  • 11.05.19
  • 155× gelesen
Kultur
Judith Wessendorf macht nach der Trennung von SXTN allein Musik. Die Rapperin unter dem Künstlernamen Juju lebt in Berlin.
4 Bilder

Neue Single von Judith Wessendorf
Juju "Vermissen" - Berlins Rapperin kann auch zahm

BERLIN - Judith Wessendorf alias Juju ist Berlins unzensierte Antwort auf US-Rapperinnen wie Cardi B. und Iggy Azalea. Die 26-Jährige ist Ex-SXTN-Sängerin und bleibt als Solokünstler ihren provokanten Gesangstexten treu. Der Song "Vermissen" zeigt jedoch ganz neue Töne der Charlottenburgerin.  Nur um einigen Lesern eine Vorstellung zu geben, wer Judith überhaupt ist: Als Ex-SXTN-Künstlerin (SXTN war ein Berliner Frauen-Rapduo) hießen die Hits mit Freundin Nura "Bong-Zimmer" oder "Von Party...

  • Charlottenburg
  • 10.05.19
  • 1.767× gelesen
  •  1
Kultur

Lesung mit Musik zu Ehren Fontanes

Charlottenburg. Theodor Fontane hätte in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag gefeiert und aus diesem Anlass veranstalten Rosa und Jonathan Tennenbaum am Montag, 13. Mai, um 19 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, eine Lesung mit Klavierbegleitung. Der Eintritt ist frei. Fontane wird der große Dichter und Wanderer der Mark genannt, doch er war mehr als das. Als Journalist und Theaterkritiker beleuchtete er sein Jahrhundert mit kritischem Verstand und hielt seinen...

  • Charlottenburg
  • 07.05.19
  • 32× gelesen
Kultur
Der Schweizer Bluesmusiker Marc Amacher kommt am 23. Mai ins Quasimodo.
2 Bilder

Blues aus den Bergen
Marc Amacher macht auf "Roadhouse"-Tour Station in Berlin

Dass die Schweizer nicht nur Hustenbonbons und Käse können, sondern auch Rock und Blues, beweisen Bands wie Gotthard – und Marc Amacher. "Roadhouse". Laut Wörterbuch steht hinter dem Begriff schlicht „ein Wirtshaus oder eine Raststätte an der Landstraße“. Doch für Bluesfans hat das Wort eine tiefere Bedeutung: Darunter versteht man eine eher rowdyhafte Spelunke, in der wild getanzt, ausgiebig gebechert und laut und heftig musiziert wird. Mit seiner neuen LP "Roadhouse" nimmt Bluesrocker Marc...

  • Charlottenburg
  • 20.04.19
  • 68× gelesen
Kultur

Oratorium in 14 Bildern

Charlottenburg. Eine Kombination aus visuellen Eindrücken und klanglichem Erlebnis wird am Mittwoch, 17. April, in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche uraufgeführt: "Ein Kreuzweg des 20. Jahrhunderts – Oratorium in 14 Bildern in der Gedächtniskirche". Der Künstler Michael Morgner schuf mit seinen 14 großformatigen Kreuzwegstationen des „Codex Morgner“ ein beeindruckendes Werk. Ausgehend vom Geschehen auf Golgatha führt er den Leidensweg Jesu bis in unsere Zeit fort. Im Kirchenraum werden die...

  • Charlottenburg
  • 13.04.19
  • 76× gelesen
Kultur

Bigband-Kantate in der Kirche

Charlottenburg. "God is Now" – "Gott ist gegenwärtig" heißt die Kantate für Bigband, gemischten Chor, Orgel und Live-Elektronik, die am Mittwoch, 3. April, ab 20 Uhr anlässlich des 250. Todestages von Gerhard Tersteegen in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche auf dem Breitscheidplatz zu hören ist. Der Eintritt kostet 18 Euro, ermäßigt 12 Euro. maz

  • Charlottenburg
  • 27.03.19
  • 13× gelesen
Kultur

Zusammenkunft der Chöre

Charlottenburg. Im Café Theater Schalotte, Behaimstraße 22, kommt am Freitag, 15. März, bei "Total Choral" zusammen, was zusammengehört. Ab 20 Uhr geben sich die Berliner Chöre "Jäzzchor mit ä" und "Cantaloop" die Notenständer in die Hand. Der Eintritt kostet zwölf Euro, ermäßigt acht Euro. maz

  • Charlottenburg
  • 10.03.19
  • 14× gelesen
Kultur

Andacht mit Cash-Songs

Charlottenburg. Zwölf Songs des Country-Sängers Johnny Cash sind beim Gottesdienst in der Friedenskirche, Bismarckstraße 40, am Sonntag, 24. Februar, zu hören. Die Country-Band "Silverwings" spielt seine Lieder ab 10 Uhr. maz

  • Charlottenburg
  • 19.02.19
  • 20× gelesen
Kultur

Mierendorff-Insel wird gerockt

Charlottenburg. Olaf Maske und die Spontanitäter gastieren am Freitag, 1. Februar, im Haus am Mierendorffplatz, Mierendorffplatz 19. Einlass zum Rockkonzert ist ab 19.30 Uhr. Für Getränke ist gesorgt und statt Eintritt zu kassieren, wird ein Hut für den freiwilligen Obolus herumgehen. Ab 20 Uhr greift die Band dann in die Saiten. maz

  • Charlottenburg
  • 25.01.19
  • 17× gelesen
Leute

Mein erster Beitrag
Charlottenburg

Hallo, dies ist mein erster Beitrag in der Online Präsenz der Berliner Woche und ich will diesen gerne veröffentlichen. Ich kenne mich sehr gut in Berlin aus und erkunde gerne viele Umgebungen in Charlottenburg- Wilmersdorf und Spandau. Ich verfüge über viel Freizeit und enagiere mich sehr gerne ehrenamtlich und musikalisch. Ich bin zudem ausgebildete Mediengestalterin und Grafikerin und erstelle Online und Printwerbung aber ich müsste schneller und unter Zeit und Termindruck arbeiten.Ich...

  • Charlottenburg
  • 17.01.19
  • 28× gelesen
Kultur

Virtuoses Duo im Blackmore's

Wilmersdorf. Im Blackmore's, das Musikzimmer Berlins, geben sich am Sonnabend, 12. Januar, ab 20 Uhr der Cellist David Geringas und der Pianist Nikolai Demidenko die Ehre. Der in Vilnius in Litauen geborene Geringas zählt zur Musiker-Elite der Gegenwart. Ein ungewöhnlich breites Repertoire vom frühesten Barock bis zur zeitgenössischen Musik zeugt von der Flexibilität und Neugierde des Künstlers. Nikolai Demidenko wurde in Russland geboren und studierte an der Gnessin-Musikschule Moskau bei Anna...

  • Charlottenburg
  • 11.01.19
  • 10× gelesen
Kultur

Musikalischer Wettbewerb

Charlottenburg. Im Januar stehen die Wettbewerbsfächer Violoncello und Orgel des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs auf dem Programm. Er wird von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Zusammenarbeit mit der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen (RKM) und der Universität der Künste Berlin veranstaltet. Die Wertungsspiele im Fach Orgel werden in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ausgetragen: Vier Tage lang werden Kirche und Kapelle den Bewerbern des Wettbewerbs zur...

  • Charlottenburg
  • 11.01.19
  • 12× gelesen
Kultur

Musik-Makerspace „m3“ wird vorgestellt

Charlottenburg. Die Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 96, stellt am Donnerstag, 29. November, ab 19 Uhr den neuen mobilen Musik-Makerspace „m3“ vor. Der "m3" ist in einem kooperativen Projekt eigens für die Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf entwickelt worden. Er ermöglicht Interessierten jeder Altersgruppe das gemeinsame Komponieren elektronischer Musik in den Bibliotheksräumen. Die Anwendung erfolgt über Kopfhörer, sodass andere Bibliotheksbesucher nicht gestört...

  • Charlottenburg
  • 20.11.18
  • 52× gelesen
Kultur

Adventsskonzert der Gymnasiasten

Charlottenburg. Das Weihnachtskonzert des Heinz-Berggruen-Gymnasiums findet am Dienstag, 4. Dezember, im Konzertsaal der Universität der Künste, Hardenbergstraße 33, statt. Beginn ist um 19 Uhr. Auch Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) wird erwartet. Es werden sämtliche Ensembles der Schule auftreten. Dazu läuft ab 18 Uhr ein Weihnachtsbasar des Fachbereichs Bildende Kunst. Die Eintrittskarten können bis 16. November unter der Rufnummer 902 92 87 02 vorbestellt werden. Für Erwachsene kostet...

  • Charlottenburg
  • 08.11.18
  • 28× gelesen
Kultur

Benefiz-Konzert für Aids-Waisen

Charlottenburg. Unter dem Motto "Voices 2018: remixed – Lass sich überraschen!" steht das 17. Benefizkonzert für Aids-Waisen in Namibia am Freitag, 2. November, um 19 Uhr in der Trinitatiskirche auf dem Karl-August-Platz. Mit dabei sind neben Voices die himmlisch-harmonische Fugontonale, die RosaCavaliere, die Tontäter und zum ersten Mal der Kissi-Chor von der Musikschule City West sowie die Band "The Knorke!", eine uninstrumentale Chaotenband in Holzfälleroptik und mit Bieraffinität. Dazu gibt...

  • Charlottenburg
  • 30.10.18
  • 28× gelesen
Kultur

Nikolaj Medtner und Berlin

Charlottenburg. Anlässlich des „Nikolaj Medtner International Music Festivals“ werden am Donnerstag, 1. November, in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, Leben und Werk des Komponisten und Pianisten Nikolaj Medtner (1880–1951) von den Musikforschern Christoph Flamm und Wendelin Bitzan beleuchtet. Die Konzertbeiträge kommen von den Pianistinnen Rimma Kachalova und Julia Grauman, die Moderation übernimmt Simon Moser, Vorsitzender der Medtner-Gesellschaft. Beginn der musikalischen Zeitreise ist...

  • Charlottenburg
  • 28.10.18
  • 35× gelesen
Kultur

Konzert im Haus Eichkamp

Westend. Im Haus Eichkamp, Zikadenweg 42 A, findet am Sonntag, 21. Oktober, das "Eichkamp Classic Konzert" statt: "Es muss was Wunderbares sein – Lieder und Balladen von Franz Liszt“ mit Marek Kalbus und Eugène Mursky. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. maz

  • Charlottenburg
  • 15.10.18
  • 37× gelesen
Bildung

Gitarrenkurse im Jugendclub

Charlottenburg. Unter der Leitung von Arne Haschke starten am Mittwoch, 22. August, neue Gitarrenkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Jugendclub Schloß 19, Schloßstraße 19. Acht Wochen lang findet der Unterricht immer mittwochs am Nachmittag und am Abend mit fünf bis acht Teilnehmern statt. Eine Unterrichtseinheit umfasst 45 Minuten, Kinder und Jugendliche zahlen eine Kursgebühr von 96 Euro, Erwachsene entrichten 144 Euro für diesen Kurs. Anmeldungen nimmt Arne Haschke unter der...

  • Charlottenburg
  • 06.08.18
  • 17× gelesen
Leute
Christian Klumpp (40)

Nach Tod der Mutter!
Promi-Experte und Moderator Christian Klumpp (40) lässt sich Familien-Tattoo stechen

Mitte März verstarb die Mutter des Radio- und TV- Moderators (TRASHorFLASH, Glückspilz) plötzlich und unerwartet im Alter von 60 Jahren im thüringischen Sondershausen. "... so hab ich sie sowie meine gesamte Familie immer bei mir. Ich bin leider nicht der treue und regelmäßige Friedhofsgänger. Die Trauerverarbeitung findet bei mir auf eine andere Weise statt ", so Klumpp.  Das Familien-Tattoo erstreckt sich über den kompletten rechten Oberschenkel und soll nach eigenen Aussagen noch um...

  • Charlottenburg
  • 16.07.18
  • 589× gelesen
Kultur
Am Wochenende findet das mittlerweile 39. Drehorgelfest an der Gedächtniskirche statt.

Leierkasten live erleben
Drehorgelfest am Wochenende

Vom 6. bis 8. Juli 2018 trifft sich die Elite der internationalen Drehorgelspieler an der Spree und wird auf dem Breitscheidplatz die Stimmung ankurbeln. Einer der traditionellen Höhepunkte ist das große Defilee der Drehorgelspieler am Sonnabend, 7. Juli, auf dem Kurfürstendamm. Das mittlerweile 39. Drehorgelfest in Berlin ist das größte Treffen der Männer und Frauen, die sich dem „Leierkasten“ verschrieben haben. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) werden...

  • Charlottenburg
  • 03.07.18
  • 517× gelesen
Kultur

Aktionstag: “Deutschland macht Musik – spiel mit!“

Berlin. „Musik hören kann jeder – Musik machen auch!“: Unter diesem Motto findet am Sonnabend, 16. Juni, der bundesweite Aktionstag “Deutschland macht Musik – spiel mit!“ statt. Ziel ist es, das aktive Musizieren zu fördern, Lust zu wecken, selbst Musik zu machen und den Zugang zu Instrumenten leichter zu gestalten. Musikfachhändler und freie Musikschulen laden am Aktionstag in ihr Geschäft ein und informieren in Veranstaltungen rund um das Thema Musizieren. Das Programm reicht von Workshops...

  • Charlottenburg
  • 13.06.18
  • 72× gelesen
Kultur

Kantorei singt "Die Schöpfung"

Wilmersdorf. Die Kantorei der Auenkirche, Wilhelmsause 119, singt am Sonnabend, 26. Mai, das Meisterwerk von Joseph Haydn "Die Schöpfung". Haydn beschreibt klangmalerisch die biblische Schöpfungsgeschichte in phantasievollen Episoden, ganz im Geiste des Aufklärungszeitalters. Beginn ist um 18 Uhr, Mitwirkende sind die Sopranistin Christina Elbe, Tenor Michael Zabanoff und Florian Hille (Bass); dazu die Kantorei der Auenkirche und Mitglieder des Berliner Berufsorchesters. Die Leitung des...

  • Wilmersdorf
  • 13.05.18
  • 78× gelesen
Wirtschaft

Plattenbörse an der TU

Charlottenburg. In der Mensa der Technischen Universität (TU), Hardenbergstraße 36, findet am Sonntag, 22. April, von 11 bis 17 Uhr eine große Schallplatten- und CD-Börse statt. Händler und Sammler bieten Schallplatten, Singles und CDs verschiedenste Stilrichtungen zum Kauf oder Tausch an. Der Eintritt kostet vier Euro. Weitere Informationen auf der Homepage www.recordfair-berlin.de. maz

  • Charlottenburg
  • 15.04.18
  • 59× gelesen
Bildung

Gitarrenkurse für Jung und Alt

Charlottenburg. Die nächsten Gitarrenkurse von Arne Haschke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Jugendclub Schloß 19, Schloßstraße 19, starten am Mittwoch, 11. April. Zehn Wochen lang findet der Unterricht immer mittwochs am Nachmittag und am Abend statt, eine Unterrichtseinheit umfasst 45 Minuten. Kinder und Jugendliche zahlen eine Kursgebühr von 120 Euro, Erwachsene 180 Euro. Am letzten Unterrichtstermin gibt es zum Ausklang um 18.30 Uhr ein Schülerkonzert. Anmeldungen zu den Kursen...

  • Steglitz
  • 26.03.18
  • 125× gelesen