Nachbarschaft

Beiträge zum Thema Nachbarschaft

Politik

Platz machen für neue Ideen

Berlin. Beim Tag der offenen Gesellschaft am 18. Juni heißt es wieder: Tische und Stühle raus und mit Nachbarn, Freunden, aber auch Fremden diskutieren. Unter dem Motto „Platz machen!“ soll es in diesem Jahr vor allem um Willkommenskultur und Barrierefreiheit, faire Chancen für alle und gerechte Mitsprache gehen. Angesichts Tausender Flüchtlinge aus der Ukraine hätten sich viele solidarisch gezeigt und eine Unterkunft zur Verfügung gestellt. „Wir alle machen gerne Platz, weil uns Offenheit am...

  • Weißensee
  • 01.06.22
  • 25× gelesen
Kultur

Bürgersteigfest in der Fritschestraße

Charlottenburg. Die Initiative "Nachbarinnen und Nachbarn der Fritschestraße" lädt am 22. Mai zum ersten Bürgersteigfest ein. Es gibt Musik, Gespräche und Maibowle. Außerdem werden die neuen Parklets offiziell eingeweiht. Treffpunkt ist ab 15 Uhr der "Dorfplatz" Fritschestraße 29a. In der Bürgerinitiative engagieren sich rund 90 Anwohner seit mehr als sechs Jahren für eine grüne Fritschestraße. Sie verschönern Baumscheiben, pflegen Beete, pflanzen Blumen, stellen Bänke auf. uk

  • Charlottenburg
  • 16.05.22
  • 26× gelesen
Umwelt

Müll sammeln auf der Insel

Charlottenburg. Eine Gruppe von Nachbarn hat sich zusammengetan, um in regelmäßigen Abständen die Mierendorff-Insel vom Müll zu säubern. Die ersten gemeinsamen Müllsammelaktionen finden am Sonnabend, 19. März, und Sonnabend, 23. April, jeweils von 13 bis 15 Uhr statt. Weitere ehrenamtliche Helfer sind willkommen. Treffpunkt ist jeweils das Haus am Mierendorffplatz (Mierendorffplatz/Ecke Lise-Meitner-Straße). Müllsäcke, Handschuhe und Greifer werden gestellt. my

  • Charlottenburg
  • 17.03.22
  • 12× gelesen
Soziales

Berliner Pflegebären

Berlin. Mitte Mai steht die Woche der pflegenden Angehörigen an. Über 80 Prozent der Menschen mit Pflegebedarf leben zu Hause und werden von Angehörigen, Freunden und Nachbarn versorgt. Der durchschnittliche Pflegeaufwand, den diese leisten, beträgt 55 Stunden pro Woche und entspricht einer Wertschöpfung von über 44 Milliarden Euro pro Jahr. Die Woche der pflegenden Angehörigen soll die Aufmerksamkeit auf dieses Engagement lenken und Gelegenheit geben, Danke zu sagen. Dazu gehört auch die...

  • Weißensee
  • 01.03.22
  • 69× gelesen
Soziales

Ein Repair-Café für die Insel

Charlottenburg. Viele Kieze haben schon eins. Die Mierendorff-Insel noch nicht: ein Repair-Café. Das soll sich jetzt ändern. Die "DorfwerkStadt" und das Kiezbüro laden am 16. November zu einem Insel-Forum ein. Das findet ab 18 Uhr in der Mensa des Gottfried-Keller-Gymnasiums an der Olbersstraße 38 statt. Stefan Schridde hält einen Impulsvortrag zum Thema Repair-Café: Was ist das überhaupt? Was ist nötig, um das Projekt dauerhaft am Laufen zu halten? Schridde kennt sich da aus, er hat die...

  • Charlottenburg
  • 09.11.21
  • 27× gelesen
Kultur

Kiezfest auf dem Klausenerplatz

Charlottenburg. Das Kiezbündnis Klausenerplatz lädt ein zum 21. Kiezfest auf dem Klausenerplatz am Sonnabend, 28. August, von 14 bis 22 Uhr. Dieses Jahr gibt es Unterstützung verschiedener Akteure, die unter dem Thema „Saubere und Nachhaltige Stadt“ nicht nur informieren, sondern vielfältige Angebote zum Mitmachen anbieten: alles zur Verwendung von Wasser, Kompostanlagen, Müllvermeidung, gemeinsam kochen. Zudem gibt es wie immer ein buntes Musikprogramm für Jung und Alt, Informations- und...

  • Charlottenburg
  • 27.08.21
  • 594× gelesen
Kultur

Kiezfest auf dem Klausenerplatz

Charlottenburg. Auf dem Klausenerplatz wird am 28. August gefeiert. Das Fest steht unter dem Motto „Nachhaltiger Kiez“. Verschiedene Initiativen präsentieren an mehreren Ständen Angebote zum Mitmachen. Und auf der Bühne treten Kiez-Gruppen auf. Infostände, Kinderspiele und Kulinarisches runden das Kiezfest ab. Es beginnt um 14 Uhr und endet gegen 22 Uhr. uk

  • Charlottenburg
  • 19.08.21
  • 20× gelesen
Umwelt

Equipment für Gießpaten

Charlottenburg. Die erste Hitzeperiode hat die Stadt erwischt. Darunter leiden auch die Bäume. Wer helfen will, sie mit Wasser zu versorgen, kann sich dazu kostenlos das passende Equipment im Nachbarschaftstreff „Haus am Mierendorffplatz“ (HaM) ausleihen: Gießkannen à 10 Liter, Baumgießsäcke, Gartenschläuche, Schlauch-Anschlussgarnituren, Spritzdüsen und einen Handwagen mit Plastikwanne. my

  • Charlottenburg
  • 03.07.21
  • 56× gelesen
Soziales

HaM ist wieder offen

Charlottenburg. Der Nachbarschaftstreff "Haus am Mierendorffplatz" (HaM) öffnet wieder, vorerst allerdings noch eingeschränkt. So können sich im großen Gruppenraum maximal fünf Personen treffen, im Foyer sind es drei. Ein negativer Corona-Test oder der Nachweis einer vollständigen Impfung sind Bedingung für den Besuch, ebenso wie das Tragen einer Maske. uk

  • Charlottenburg
  • 21.06.21
  • 16× gelesen
Soziales

Kiezgespräch am Karl-August-Platz

Charlottenburg. Was wünschen sich die Anwohner für ihren Karl-August-Platz? Das will das dritte Kiezgespräch am 11. Juni klären. Ideen werden gesammelt und diskutiert. Los geht es um 15 Uhr mit Musik auf dem Platz und einer Malaktion für Kinder. Um 16 Uhr wird dann geredet und gemeinsam geplant. Ende ist gegen 18.30 Uhr. Das Kiezgespräch organisiert die Nachbarschaftsinitiative Karl-August-Kiez. Bei Regen fällt die Veranstaltung ins Wasser. uk

  • Charlottenburg
  • 07.06.21
  • 45× gelesen
Soziales

Öffentliches Tagebuch geplant

Charlottenburg. Wie können Nachbarn in Zeiten von Corona in Kontakt bleiben, sich austauschen? Zum Beispiel mit selbstverfassten Texten, dachte sich das Team des derzeit geschlossenen Nachbarschaftstreffs „Haus am Mierendorffplatz“ (HaM). Wer Lust hat mitzumachen, kann seinen Text per E-Mail an das HaM schicken: haus19@vodafonemail.de. Oder nach telefonischer Rücksprache direkt im HaM abgeben unter der 81 80 53 63. Sobald es das Wetter erlaubt, werden die Texte an der Infosäule auf dem...

  • Charlottenburg
  • 28.02.21
  • 13× gelesen
Wirtschaft
Heiligabend bekam Jury-Dietmar Iwanow die Kündigung vom Bezirksamt. Seinen Marktstand übernahm er vom Vater.
2 Bilder

"Einfach Schluss, aus"
Bezirksamt schließt Wochenmarkt Suarezstraße

Der kiezige Wochenmarkt an der Suarezstraße muss schließen. Nicht wegen Corona, sondern für immer. Der Markt sei nicht mehr „wirtschaftlich“, sagt das Bezirksamt. Händler und Anwohner protestieren. Knackiger Salat, saftiges Obst und Gemüse, Eier von glücklichen Hühnern - der Wochenmarkt an der Suarezstraße 46 ist im Kiez bekannt für Frische und Qualität aus der Region. Markthändler Jury-Dietmar Iwanow aus dem brandenburgischen Fichtenwalde steht seit 25 Jahren hier, jeden Donnerstag von 9 bis...

  • Charlottenburg
  • 22.01.21
  • 800× gelesen
  • 1
SozialesAnzeige

Bis zu 1.000 Euro für 25 soziale Projekte in der Nachbarschaft
NP-Märkte rufen wieder zur Aktion „NP hilft!“ auf

Der zur EDEKA Minden-Hannover gehörende Nahversorger NP startet bereits zum sechsten Mal seine Aktion „NP hilft!“. Dabei sucht NP wieder soziale Projekte, die finanzielle Unterstützung benötigen. Einrichtungen, Vereine und Initiativen aus der Nachbarschaft der rund 350 NP-Märkte können sich für die Aktion bewerben. Alle sind aufgerufen, bis zum 29. November 2020 ihre Ideen und Projekte einzureichen – online oder auf dem postalischen Weg. Das 100-jährige Jubiläum der EDEKA Minden-Hannover nimmt...

  • Charlottenburg
  • 25.08.20
  • 291× gelesen
SozialesAnzeige
Welchen Stellenwert Nachbarschaft für die Bevölkerung hierzulande hat, zeigt jetzt das „EDEKA Nachbarschaftsbarometer 2020 – So nachbarschaftlich ist Deutschland“, eine repräsentative Studie, die der genossenschaftlich organisierte EDEKA-Verbund heute erstmalig veröffentlicht. Ein Ergebnis lautet: Brandenburg und Niedersachsen belegen Spitzenplätze. Beide Bundesländer zählen zum Geschäftsgebiet der EDEKA Region Minden-Hannover.

Brandenburg und Niedersachsen im Ländervergleich ganz oben
EDEKA veröffentlicht Nachbarschaftsbarometer 2020

Die Corona-Pandemie hat die Relevanz von Nachbarschaften und ihre gesellschaftliche Funktion in den Fokus gerückt. Sie prägen Wohlbefinden und Lebensqualität und sind vielfach Ausgangspunkt für gemeinschaftliches Anpacken. Welchen Stellenwert Nachbarschaft für die Bevölkerung hierzulande hat, zeigt jetzt das „EDEKA Nachbarschaftsbarometer 2020 – So nachbarschaftlich ist Deutschland“, eine repräsentative Studie, die der genossenschaftlich organisierte EDEKA-Verbund veröffentlicht. Ein Ergebnis...

  • Charlottenburg
  • 18.08.20
  • 275× gelesen
Umwelt
Peter Ohm (58) ist Erster Vizepräsident des VDGN und seit 2006 beim Verband.

Dauerparty, Grillnebel und Hundegebell
Telefonaktion: Was tun bei Streit am Gartenzaun?

Was tun bei Streit am Gartenzaun? Experten vom Verband Deutscher Grundstücksnutzer beantworten Leserfragen zum Thema Nachbarschaftsrecht. Vom Nachbargrundstück links schallt seit Beginn der Corona-Krise Kinderlärm rüber. Der Nachbar auf der rechten Seite nutzt die Zeit der Kurzarbeit zur Haussanierung – inklusive Bohrmaschinenlärm und Dauergehämmere. Das Arbeiten im Homeoffice wird unter diesen Bedingungen zur Tortur. Die vergangenen Wochen mit Kontaktsperre und Homeoffice haben noch einmal...

  • Charlottenburg
  • 11.06.20
  • 349× gelesen
Soziales

Haus am Mierendorffplatz wieder offen

Charlottenburg. Das Haus am Mierendorffplatz (HaM), der Nachbarschaftstreff auf der Mierendorff-Insel, hat seine Türen wieder geöffnet – allerdings derzeit nur eingeschränkt. Unter anderem dürfen sich im großen Ausstellungs- und Seminarraum nur maximal fünf Personen gleichzeitig aufhalten, im Foyer- und Küchenbereich höchstens drei. Ausstellungen können bis auf Weiteres nicht stattfinden. Die Nutzer sind gehalten, die Hygienemaßnahmen einzuhalten. Auch die Sprechstunden des...

  • Charlottenburg
  • 05.06.20
  • 127× gelesen
Soziales

Auf gute digitale Nachbarschaft!

Charlottenburg. Nachbarschaftstreffen, Kaffeeklatsch, Kiezaktionen – was vor der Pandemie ohne Weiteres stattfinden konnte, ist wegen der Corona-Krise nicht oder nur eingeschränkt möglich. Oder vielleicht doch? Mit Fantasie, Kreativität und Hilfe der Technik lassen sich viele Gemeinschaftsprojekte auch digital realisieren, findet der Verein Dorfwerkstadt. Ein Kaffeeklatsch zum Beispiel könne gut über Zoom laufen. Für solche digitalen Projekte sucht die Stadtteilkoordination der...

  • Charlottenburg
  • 30.05.20
  • 144× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche sind willkommen
Arbeit mit Flüchtlingskindern

Charlottenburg. Erfahrungen sammeln in der Arbeit mit Flüchtlingskindern: Geflüchtete Familien und einheimische Ehrenamtliche treffen sich am ersten Sonnabend im Monat von 15 bis 18 Uhr) im DIVAN Nachbarschaftszentrum, Nehringstraße 8, zum gemeinsamen Kochen, zu Spiel und Sport. Ehrenamtliche, die mitmachen wollen, melden sich unter info.flüchtlingsinitiative@klausenerplatz.de oder kommen einfach zum nächsten Treffen am 7. März. my

  • Charlottenburg
  • 20.02.20
  • 48× gelesen
Soziales

Aktion "Wir Weihnachten" läuft
nebenan.de und der rbb tun was gegen Einsamkeit in der Weihnachtszeit

Berlin. Ab sofort rufen die Nachbarschaftsplattform nebenan.de und der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit der Aktion "Wir Weihnachten" dazu auf, die Weihnachtszeit nicht alleine zu verbringen, sondern zusammen in der Nachbarschaft zu feiern. Ob Weihnachtsbrunch, Adventsspaziergang oder Wohnzimmerkonzert – auf der zentralen Webseite wirweihnachten.de können Privatpersonen und gemeinnützige Einrichtungen ein kleines oder großes Weihnachtsfest anmelden. Auf Wunsch erhalten sie ein kostenloses...

  • Charlottenburg
  • 21.11.19
  • 885× gelesen
Soziales

Auf gute Nachbarschaft!
Neues Projekt „Malteser Nachbarschaft“ gestartet

Mit dem Angebot „Malteser Nachbarschaft“ unterstützen die Berliner Malteser Menschen in ihrem Pflegealltag. Die Idee ist einfach: Berliner, die ihrem pflegebedürftigen Nachbarn im Alltag helfen, bekommen eine kleine Aufwandsentschädigung und Weiterbildungen. Die „Malteser Nachbarschaft“ ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und des Malteser Hilfsdienstes. Das Projekt fördert Hilfe unter Nachbarn: Pflegebedürftige sollen besser entlastet...

  • Charlottenburg
  • 28.08.19
  • 590× gelesen
Soziales

Großes Miteinander
Mierendorff-Kiez feiert Tag der Nachbarn am 24. Mai 2019

Auf Initiative der nebenan.de-Stiftung wird am Freitag, 24. Mai, der Tag der Nachbarn 2019 ausgerufen. Der Mierendorff-Kiez beteiligt sich und organisiert an diesem Tag viele kleinere Treffen und Gelegenheiten zum Kennenlernen und Miteinander. Von 14 bis 16.30 Uhr öffnen verschiedene Institutionen ihre Türen. Im Haus am Mierendorffplatz, Mierendorffplatz 19, gibt es Kaffee und Kuchen, dazu werden Angebote vorgestellt. In der Galerie Kaynak am Mierendorffplatz 6 besteht Zugang zur laufenden...

  • Charlottenburg
  • 15.05.19
  • 175× gelesen
Soziales

Zukunftsteam für die Insel trifft sich

Charlottenburg. Das Insel-Zukunftsteam 2019 soll die Sozialraumstruktur der Mierendorff-Insel abbilden. Dafür wurden Themen oder Bereiche definiert, die für die Insel von Bedeutung sind. Das Zukunftsteam wird sich jeden 2. Mittwoch im Monat treffen. Das nächste Treffen findet am 10. April 18 Uhr in der Mensa des Gustav-Keller-Gymnasiums statt. Weitere Infos auf www.mierendorffinsel.org. my

  • Charlottenburg
  • 04.04.19
  • 20× gelesen
Soziales

Kiezbüro geschlossen

Charlottenburg. Das Haus am Mierendorffplatz hat von Heiligabend, 24. Dezember, bis zum Mittwoch, 2. Januar, geschlossen. Das Kiezbüro schließt bereits am Donnerstag, 20. Dezember, seine Pforten und öffnet wieder am Montag, 7. Januar. maz

  • Charlottenburg
  • 17.12.18
  • 21× gelesen
Soziales

Fotowettbewerb: "Mein Lieblingsort in Berlin"

Berlin. Zum Tag der Städtebauförderung am 5. Mai startete die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen erstmalig einen Fotowettbewerb. Unter dem Motto „Mein Lieblingsort in Berlin – unseren Kiez gestalten“ sind Fotos gefragt. Dabei ist die Sicht der Berliner auf ihre Stadt, auf den ganz speziellen Blick für das Schöne und Besondere, das Berlin und seine Kieze ausmacht, wichtig. Die Fotos sollen zeigen, was den Menschen bei der Gestaltung ihres Kiezes wichtig ist und auch, was ihnen...

  • Charlottenburg
  • 12.05.18
  • 661× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.