Neuköllner Ruderclub Berlin

Beiträge zum Thema Neuköllner Ruderclub Berlin

Sport
Emilia Wolters (Zweite von links) und Malin von der Aue (rechts) gewannen Gold im Doppelvierer mit Steuermann. Ihre Teamkolleginnen in Rot haben ihr sportliches Zuhause in Tegel und am Wannsee.
2 Bilder

Großer Erfolg für junge Ruderer
Sportlerinnen und Sportler schaffen es sieben Mal aufs Treppchen

Sie sind gleich mit mehreren Medaillen aus Essen zurückgekehrt: Gold, Silber und Bronze gewannen die Neuköllner Ruderinnen und Ruderer Ende Juni bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Zum Hintergrund: Im Bezirk gibt es zwei Rudervereine, beide haben ihren Sitz an der Haarlemer Straße in Britz, direkt am Teltowkanal. Einer von ihnen, die Rudergesellschaft Wiking, blickt auf eine lange Tradition zurück, es gibt sie seit genau 125 Jahren. Zwar durften in der Vergangenen hier und da auch...

  • Bezirk Mitte
  • 24.07.21
  • 94× gelesen
Sport
Die 17-jährige Lea Kroll (vorne) und ihre Vereinskollegin Luisa Simon rudern im Neuköllner Ruderclub Berlin im Einer und im Leichtgewichts-Zweier.
5 Bilder

Nicht nur ein Männersport: Ruderverein für Mädchen und Frauen möchte sich weiter vergrößern

Britz. Seit sich der Neuköllner Ruderclub Berlin (NRCB) vor zwei Jahren gründete, gibt es endlich auch für Ruderinnen die Möglichkeit, ihren Sport in Neukölln auszuüben. Genug Trainingsmöglichkeiten sind dank einer Kooperation mit der Rudergesellschaft (RG) Wiking für jede Altersgruppe vorhanden. Rudern ist eigentlich schon seit langer Zeit kein Männersport mehr. Dennoch gab es vor zwei Jahren keinen einzigen Ruderverein in Neukölln, der auch Mädchen und Frauen aufnimmt. Das änderte sich, als...

  • Britz
  • 07.04.17
  • 901× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.