Alles zum Thema Pallasseum

Beiträge zum Thema Pallasseum

Blaulicht

Angriff auf Polizisten: Gewerkschaft spricht von gefährlichem „Trendsport“

In bislang unbekanntem Ausmaß sind an Silvester in Berlin Polizeibeamte, Sanitäter und Feuerwehrleute gezielt angegriffen worden. Rund um das Pallasseum wurden Polizisten aus größeren Gruppen heraus mit Pyrotechnik und Flaschen beworfen. Eine 16-Jährige wurde gegen Mitternacht festgenommen, nachdem sie Beamte mehrfach beworfen hatte. Die Jugendliche hatte 44 illegale Böller bei sich. Gegen 0.45 Uhr wurde ein illegaler Böller auf ein Zivilfahrzeug der Polizei geworfen. Seine Sprengkraft...

  • Schöneberg
  • 09.01.18
  • 44× gelesen
Kultur

Pallasseum-Film auf der Berlinale

Schöneberg. Ein neuer Dokumentarfilm über den Wohnkomplex „Pallasseum“ an der Pallasstraße im Schöneberger Norden wird auf der 66. Berlinale im Februar gezeigt. Wie Peter Pulm vom Quartiersmanagement vor Ort berichtet, war ein Team aus Studenten der Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“ im Pallasseum mehrere Wochen unterwegs. Der Streifen „Pallasseum – Unsichtbare Stadt“ werfe einen ganz eigenen Blick auf das riesige Wohngebäude und seine Bewohner, aufmerksam und ohne Vorurteile, sagt Pulm;...

  • Schöneberg
  • 09.01.16
  • 168× gelesen
Bildung
An über 30 Ständen gab es viele Informationen und Mitmach-Angebote.
5 Bilder

Voll, fröhlich, informativ: Das Bildungsfest 2015 war ein Erfolg

Schöneberg. Mehr als 1000 Besucher kamen Ende September zum diesjährigen Langen Tag der Bildung im Schöneberger Norden. Zum dritten Mal fand diese Veranstaltung statt, was bereits eine kleine Tradition begründet. Der Bildungstag hieß diesmal nicht „Bildungsmesse“ oder „Langer Tag der Bildung“, sondern „Bildungsfest“. Denn es ging nicht nur um Informationen, sondern auch um Spaß und Begegnung. Voll war es also, dazu fröhlich und informativ. Und noch etwas war neu an der Ausgabe 2015: Das...

  • Schöneberg
  • 05.10.15
  • 77× gelesen
Kultur

Internationale Kunst vor dem Pallasseum: Acht Ausstellungen bis Oktober

Schöneberg. Acht junge Künstler aus acht europäischen Ländern präsentieren bis zum 21. Oktober im Wochenrhyhtmus ihre künstlerischen Positionen in einem leeren Schiffscontainer auf der Freifläche vor dem Pallasseum, Pallasstraße 5. Nach Angela Kaisers Installation „Bald“, die sich kritisch mit dem Frauenbild in den Grimmschen Märchen „Der Froschkönig“, „Schneewittchen“, „Dornröschen“, „Aschenputtel“, „Rapunzel“ und „Rotkäppchen“ auseinandersetzt, ist aktuell eine Arbeit des Schweizers Till...

  • Schöneberg
  • 20.08.15
  • 75× gelesen