Regina Liedtke

Beiträge zum Thema Regina Liedtke

SozialesAnzeige

20 Jahre ambulante Kunstpsychotherapie
Regina Liedtke gibt einen Einblick

Praxisgründung Am 05. Januar 2001 begann ich meine kunsttherapeutische Tätigkeit auf dem Künstlerhof Alt-Lietzow. Bereits seit einem halben Jahr zuvor hatte ich den Raum angemietet, aufwendig saniert und multifuktionell eingerichtet, um ihn als Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision vielfältig zu nutzen. Niederlassung als Heilpraktikerin für den Bereich Psychotherapie Die heilkundliche Kunstpsychotherapie in ambulanter Praxis ist noch immer eine Therapieform, die von den...

  • Charlottenburg
  • 25.01.21
  • 48× gelesen
Kultur
Regina Liedtke erzählt in einem Buch ihr künstlerisches Leben in Bildern.

Künstlerischer Weg in Bildern: Regina Liedtkes Autobiographie

Schöneberg. Eine Autobiographie ganz eigener Art hat jetzt die Schönebergerin Regina Liedtke vorgestellt. In ihrem Buch „Mein künstlerischer Weg – Werke und Projekte“ zeigt die bildende Künstlerin und Kunsttherapeutin Werke und Projekte aus den vergangenen vier Jahrzehnten, beginnend im Studium an der Hochschule der Künste, der heutigen Universität der Künste, bis zum „Work in Progress“ der Gegenwart. Ihr Schaffen, das sich mit formalen und philosophischen Themen auseinandersetzt, drückt sich...

  • Schöneberg
  • 17.08.17
  • 34× gelesen
  • 1
Kultur
"Frei soll meine Kunst bleiben": Regina Liedtke in ihrem Atelier in der Hochkirchstraße.
2 Bilder

Das atmende, offene Bild: Ein Besuch bei der Schöneberger Künstlerin Regina Liedtke

Schöneberg. Weit reicht das Auge über die Dächer des Schöneberger Nordens und den St. Matthäus-Kirchhof. Unterm Gebälk eines Gründerzeitwohnhauses hat Regina Liedtke ihr „outer space“, wie sie ihr Atelier auf dem Dachboden nennt. Ein Besuch bei der Künstlerin. Hier oben, gleich einem Adlernest, richtet Regina Liedtke den Blick nach innen. Aus sich selbst schöpft sie ihre Inspiration, zunächst für Acrylbilder, Ölbilder und Werke in Mischtechnik, die Bilder mal figürlich, mal abstrakt,...

  • Schöneberg
  • 05.05.17
  • 336× gelesen
  • 1
Leute
Wo die Sprache aufhört, fängt das Unbewusste an: Regina Liedtke nähert sich den Leiden der Großstädter mit tiefenpsychologischen Mitteln.

„Wir heben den Schatz der Seele“: Regina Liedtke über die Arbeit ihrer Kreativpraxis

Charlottenburg. Künstlerin und Psychotherapeutin in einem: Regina Liedtke behandelt Beschwerden wie Burnout, Depressionen und Zustände der Trauer mit der Sprache der Bilder. Sie meint: Wenn die Seele gefangen ist, helfen ihr Farben und Formen bei der Befreiung. Reporter Thomas Schubert traf die 64-Jährige in ihrer 2001 gegründeten Praxis im Künstlerhof Alt-Lietzow 12 zum Gespräch. Wie kann die Kunst Menschen in Krisen helfen? Regina Liedtke: Die Kunst gibt uns eine andere Möglichkeit, das...

  • Charlottenburg
  • 27.03.17
  • 472× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.