Anzeige

Alles zum Thema Salon Orchester Berlin

Beiträge zum Thema Salon Orchester Berlin

Ausflugstipps
Das Salon Orchester Berlin spielt am 1. Mai.

Open Air mit Swing am Beetzsee

An den Ufern des Beetzsees starten die Havelländischen Musikfestspiele am 1. Mai in die Open Air Saison. Das Salon Orchester Berlin (Foto) wird mit einer gehörigen Portion Swing im Gepäck die beliebte Freiluftreihe mit insgesamt sechs Veranstaltungen eröffnen. Das Hotel Bollmannsruh am Beetzsee bietet dazu die perfekte Kulisse. Mitten im Park und mit Blick auf den See gibt es swingende Songs wie „Lullaby of Broadway“, „Ich will keine Schokolade“ und „Goody Goody“ zu erleben. Beginn ist am 1....

  • Charlottenburg
  • 27.04.17
  • 71× gelesen
Kultur
Druckfrisch: Das Spielplanheft des Schlosspark-Theaters.

Das Schlosspark Theater bringt im Januar große Vielfalt auf die Bühne

Steglitz. Pünktlich zum Jahreswechsel hat das Schlosspark Theater sein neues Spielplanheft für die Monate Januar bis April 2017 herausgegeben. Die Besucher der Steglitzer Bühne erwartet auch im nächsten Jahr wieder ein unterhaltsames Angebot, das von Schauspiel über Lesungen bis hin zu Konzerten reicht. Schon am 1. Januar kann mit dem Salon-Orchester-Berlin mit einem Neujahreskonzert das Jahr 2017 ganz „beswingt“ begrüßt werden. Im Januar steht auch die erste Premiere an. Ab 21. Januar, kommt...

  • Steglitz
  • 22.12.16
  • 161× gelesen
Soziales

Sommerfest unter der Kastanie

Steglitz. Die Evangelische Markus-Kirchengemeinde feiert von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. Juli ihr traditionelles Sommerfest. Es findet zum 30. Mal rund um die Markus-Kirche in der Karl-Stieler-Straße statt. Am Freitag beginnen die Feierlichkeiten um 18 Uhr mit einem gemütlichen Beisammensein und Musik mit dem „Salon-Orchester“ unter der Kastanie vor der Kirche. Am Sonnabend wird dads Sommerfest um 14 Uhr offiziell mit einer Andacht in der Kirche eröffnet. Nach einer Begrüßung um 14.30...

  • Lankwitz
  • 08.07.15
  • 92× gelesen
Anzeige
Kultur
Paul Schwingenschlögl (von l.) und seine Bandkollegen Akira Ando, Paolo Eleodori sowie Jan von Klewitz sind am 17. April live im Gemeinschaftshaus zu erleben.

Jazz, Tonfilmschlager und Evergreens am Bat-Yam-Platz

Gropiusstadt. Die Jazz-Band Takabanda präsentiert am 17. April um 20 Uhr ihr großes Jazz-Repertoire auf der Bühne im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt. Am 18. April ab 15 Uhr gibt das Salon Orchester Berlin dort ein Frühlingskonzert.Ausgangspunkt des ausschließlich aus Eigenkompositionen bestehenden Repertoires der international bekannten Jazz-Gruppe Takabanda sind sehr eingängige Melodien. Die Kompositionen von Paul Schwingenschlögl (Trompete) treffen auf ausgefeilte Rhythmen von Schlagzeuger...

  • Gropiusstadt
  • 13.04.15
  • 61× gelesen