Alles zum Thema Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Bauen
Große Freude bei den Kindern: Sie bekamen jetzt ein Spielgerät mit Suchtfaktor.

Neue Attraktion : Spielplatz bekommt Trampolin

Der Spielplatz im Grützmacher Park hat ein neues Bodentrampolin. Finanziert hat es die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag als Partnerin des Bezirksprojektes „Raum für Kinderträume“. Baustadtrat Frank Bewig (CDU) und Peter Burgfried von der Gewobag gaben das Trampolin kurz vor Weihnachten offiziell an die Nutzer frei. Kinder aus der Nachbarschaft hatten sich das Trampolin schon länger gewünscht. Weshalb die Freude riesig war. Die Partnerschaft mit der Gewobag besteht seit 2011....

  • Haselhorst
  • 29.12.17
  • 162× gelesen
Ausflugstipps
Kinder können in den Märchenwelten und Feenwäldern spannende Augenblicke erleben.
4 Bilder

Spiel und Spaß im Finowtal: Ein Besuch im Familiengarten Eberswalde

Er gehörte zu Brandenburgs ältester Industrielandschaft, später wurde er zu einem Meer aus Blumen und Pflanzen. Und auch jetzt noch versprüht der Familiengarten Eberswalde etwas vom einstigen Charme. Das ehemalige Industriegelände wurde als Landschaftspark für die Brandenburgische Landesgartenschau 2002 entwickelt. Die Fläche des alten Walzwerks in Eberswalde dient seitdem als Veranstaltungs- und Freizeitareal und wurde zu einem beliebten Ausflugsziel in Eberswalde. In diesem Jahr ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.10.17
  • 847× gelesen
Politik

Partnerschaft für Demokratie: Bezirksamt holt lokale Gruppen und Jugendliche ins Boot

Spandau. In der „Partnerschaft für Demokratie“ will Spandau zivilgesellschaftliche Projekte fördern. Das Geld dafür fließt vom Bund. Auch Jugendliche sind gefragt. In neun Bezirken gibt es sie bereits. Jetzt will auch Spandau eine „Partnerschaft für Demokratie“ ins Leben rufen. Bis Ende 2019 bekommt der Bezirk dafür Fördermittel vom Bund. Mit dem Geld sollen zivilgesellschaftliche Projekte finanziert werden. Das können einen Nachbarschaftstreff zwischen Anwohnern und Flüchtlingen sein oder ein...

  • Spandau
  • 20.08.17
  • 83× gelesen
  •  1
Bauen

Schulen und Straßen: Bezirk hat zahlreiche dringende Maßnahmen im Investitionsprogramm

Spandau. In seinem Investitionsprogramm bis 2021 hat der Bezirk zahlreiche neue Maßnahmen angemeldet. Auf der Dringlichkeitsliste stehen vor allem Schulen und Straßen. Bei den Schulen sind es acht Baumaßnahmen, die neu beginnen sollen. Dazu gehören das Lily-Braun-Gymnasium, das für 5,8 Millionen Euro eine neue Sporthalle bekommt. Die erste Rate vom Senat wird im kommenden Jahr erwartet. An der Heinrich-Böll-Oberschule soll es 2019 endlich mit dem lange geplanten Ersatzbau losgehen. Die...

  • Spandau
  • 29.05.17
  • 275× gelesen
Soziales
Baustadtrat Frank Bewig mit zwei Partnern im Projekt "Raum für Kinderträume": Sven-Uwe Dettmann von Partner für Spandau und Simone Gürgens von Florida Eis.
7 Bilder

22 kleine Kinderfeste: Die 11. Spandauer Spielplatztage steigen ab 6. Mai

Spandau. Mit dem Brandenburg-Tag im April ging’s los, das nächste Ereignis der diesjährigen Festsaison in der Havelstadt gehört ganz dem Nachwuchs. Der Clou: Es dauert fast einen ganzen Monat. Das Eröffnungsfest am 6. Mai läutet die 11. Spandauer Spielplatztage ein. Endlich Frühling, endlich Grün statt Grau: Das muss gefeiert werden – und zwar draußen. Gelegenheit dazu haben Spandauer Mädchen und Jungen in den kommenden Wochen zu Genüge. 22 kleine Kinderfeste steigen im Rahmen der 11....

  • Spandau
  • 30.04.17
  • 590× gelesen
Soziales
Svetlana Nejelscaia von Jona's Haus mit Groove (hinten links), Baustadtrat Carsten-Michael Röding, Florida-Eis-Geschäftsführerin Simone Gürgen und weiteren Gewinnern des diesjährigen Kinderträume-Wettbewerbs.

Kinder entscheiden über Spielgeräte: Jona's Haus überzeugte die Träume-Jury

Spandau. Das Projekt „Raum für Kinderträume“ geht auch im siebten Jahr weiter. Die Kinder von „Jona's Haus“ können jetzt darüber entscheiden, welcher Spielplatz mit 1000 Euro verbessert wird. In diesem Jahr waren die Spandauer Kinder aufgerufen, Sandskulpturen herzustellen. Am geschicktesten zeigten sich dabei die Kinder, die regelmäßig „Jona’s Haus“ an der Staakener Schulstraße aufsuchen. Sie können sich nun über 1000 Euro freuen, die von der Florida-Eis Manufaktur gestiftet wurden. „Die...

  • Falkenhagener Feld
  • 11.10.16
  • 121× gelesen
Bauen
Jamal und Jerry haben ihren Lieblingsort auf dem Spielplatz sofort gefunden: Es ist der Wasserspielbereich mit Pumpe.
11 Bilder

Wackel-Motorrad und Wasserpumpe: Endlich ein Spielplatz für den Gorgasring

Haselhorst. Mit gut 100 Spielplätzen ist Spandau gar nicht so schlecht aufgestellt, wenn es um Freiluft-Angebote für die Jüngsten geht. Bloß im Kiez rund um den Gorgasring gab’s bislang nichts dergleichen. Jetzt ist ein Spielplatz inklusive Wasserplanschanlage da. „Wasser marsch!“ lautet die Devise. Ein paar Jungs kriegen nicht genug vom Nass aus der Pumpe, unentwegt saust der Schwengel auf und ab. Schwall um Schwall ergießt sich auf rasch durchgeweichte Kinderschuhe. Also planscht das...

  • Haselhorst
  • 24.09.16
  • 254× gelesen
  •  1
  •  1
Bildung
Stadtrat Röding mit Kindern und Eltern aus der Kita "Tausendfühler", die das beste Spielplatz-Video abgeliefert haben. Fotos: Berit Müller
3 Bilder

Sandkasten-Liebe in zwei Minuten: Stadtrat prämiert bestes Spielplatz-Video

Spandau. Mit ihrer zauberhaften Liebesgeschichte hatte die Kita Tausendfühler knapp die Nase vorn: Ende Dezember kürte Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) den Sieger des Wettbewerbs „Mein Spielplatz-Video“. Pfefferkuchen und dampfenden Kakao – hätte es dem Kalender nach geben müssen. Gab’s aber nicht. „Jedes Kind bekommt ein Eis“, versprach Stadtrat Röding den kleinen Gästen stattdessen. Was natürlich am Ort des Geschehens lag, bei 15 Grad plus draußen aber auch besser passte. Rund 30...

  • Haselhorst
  • 30.12.15
  • 219× gelesen
Soziales

Junge Filmemacher gesucht: 1000 Euro für das beste Spielplatzvideo

Spandau. Das Projekt "Raum für Kinderträume" sucht mit Unterstützung der "Florida-Eis Manufaktur" das beste Spielplatzvideo.Egal ob Dokumentation, Abenteuer, Musikvideo oder Komödie. Der Kreativität der jungen Regisseure und Schauspieler sind keine Grenzen gesetzt. Nur die Dauer von 90 Sekunden soll nicht überschritten werden. Teilnehmer können ihren Kurzfilm auf CD, USB-Stick oder SD-Card etwa in den Videoformaten avi, wmv oder mp4 speichern. Am Wettbewerb können sich auch Schulklassen und...

  • Spandau
  • 26.03.15
  • 66× gelesen