Alles zum Thema Theaterwerkstatt Kladow

Beiträge zum Thema Theaterwerkstatt Kladow

Kultur

Theaterwerkstatt feiert Premiere
Irre gesucht in der Pension Schöller

Die Theaterwerkstatt-Kladow hat sich für diese Saison die Boulevard-Komödie "Pension Schöller" von Wilhelm Jacoby und Carl Laufs aus dem Jahr 1890 vorgenommen. Der Landgutbesitzer Philipp Klapproth möchte gerne bei seinen Freunden und Vereinskameraden zu Hause mit einem besonders verrückten Erlebnis brillieren. Er hat den Wunsch, an einem musikalischen Gesellschaftsabend in einer privaten Irrenanstalt teilzunehmen. In der nahegelegenen Stadt bittet er seinen Neffen um diesen Gefallen und...

  • Kladow
  • 25.10.18
  • 27× gelesen
Kultur
Im November 2014 gab es die Krimikomödie "John Stanky, Privatdetektiv: Pleité passé" zu sehen.

Theaterwerkstatt Kladow sucht Mitstreiter

Kladow. Die Theaterwerkstatt-Kladow sucht dringend Mitstreiter für Bühnenbild und Requisite. Die Theaterwerkstatt-Kladow ist ein Amateurtheater, das seit 2010 als eingetragener Verein organisiert ist.Jeweils im November präsentiert es eine Reihe von Aufführungen im Ernst Hoppe-Haus, Lanzendorfer Weg 30. Dort wird auch das ganze Jahr über jeweils donnerstags von 19 bis 21 Uhr geprobt. Der Verein sucht jetzt Interessierte, die sich um die aktuellen Requisiten kümmern, sich am Bühnenauf- und...

  • Kladow
  • 10.02.15
  • 129× gelesen
Kultur
Erpressung, Mord, und viele Witze: Das Ensemble der Theaterwerkstatt Kladow.

Krimikomödie der Theaterwerkstatt Kladow

Kladow. Noch zweimal zeigt die Theaterwerkstatt Kladow ihre Krimikomödie "John Stanky, ,Pleite passé’".Das Ensemble entführt sein Publikum unter der Leitung von Udo Franz in das Chicago der 1930er Jahre. Dort hat der Privatdetektiv John Stanky das Problem, die Miete für sein schäbiges Büro und das Gehalt für seine Assistentin zu zahlen. Da kommt es ihm ganz gelegen, dass eine vermögende Adlige ihn mit einem Star seiner Branche verwechselt und ihm den Auftrag gibt, eine Erpressung ihrer...

  • Kladow
  • 10.11.14
  • 17× gelesen
Kultur
Ein lukrativer Auftrag könnte John Stanky vor der Pleite retten.

Krimikomödie in Kladow

Kladow. Die Theaterwerkstatt Kladow feiert am 1. November um 17 Uhr Premiere mit der Krimikomödie "Privatdetektiv: John Stanky, Peite passé" im Ernst-Hoppe-Haus, Lanzendorfer Weg 30.Das Stück von Andreas Kroll spielt im Chicago des Jahres 1930. John Stanky, ein zweitklassiger, total abgebrannter Privatdetektiv erhält unerwartet einen lukrativen Auftrag, weil er mit einem Star seines Fachs verwechselt wird. Lady Alice Sutherland ist die hübsche und reiche Auftraggeberin, deren Großmutter,...

  • Kladow
  • 28.10.14
  • 50× gelesen