Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Frau bei Unfall schwer verletzt

Köpenick. Eine 37 Jahre alte Mutter ist bei einem Unfall am 29. Oktober schwer verletzt worden. Sie wollte gegen 11.30 Uhr mit einem Kinderwagen die Bahnhofstraße in Höhe des Einkaufszentrums Forum Köpenick überqueren. Ein von links kommender Lkw konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Die Frau wurde überrollt und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Vorher soll sie noch geistesgegenwärtig den Kinderwagen fortgestoßen haben. Ihr einjähriger Sohn blieb unverletzt. Die Bahnhofstraße war...

  • Köpenick
  • 30.10.19
  • 662× gelesen
Blaulicht

Bei Rot gefahren, schwerer Unfall

Köpenick. Weil er eine rote Ampel ignoriert hat, hat ein 77 Jahre alter Autofahrer auf dem Müggelheimer Damm einen schweren Unfall verursacht. Der Senior war am 22. September gegen Mittag mit seinem Opel in Richtung Wendenschloßstraße unterwegs. Nach Zeugenaussagen soll er trotz roter Ampel in die Kreuzung Müggelheimer Damm/Salvador-Allende-Straße eingefahren sein. Dort stieß er mit dem Pkw eines 60-Jährigen zusammen. Dessen Fahrzeug wurde gegen einen Motorroller geschleudert. Dessen Fahrerin...

  • Köpenick
  • 25.09.19
  • 153× gelesen
Blaulicht

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 765× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht gescheitert
Schwerer Unfall beim Abbiegen

Am 13. Juli ist bei einem Unfall in der Grünauer Straße der Beifahrer eines Pkw verletzt worden. Ein 55-Jähriger fuhr gegen 19 Uhr auf der Grünauer Straße in Richtung Oberspreestraße und setzte zum Wenden an. Dabei fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Pkw in das Fahrzeug. Durch die Wucht des Aufpralls wurde eines der Fahrzeuge in einen geparkten Wagen geschleudert. Der 34-jährige Fahrer verließ das Auto und flüchtete zu Fuß. Zeugen liefen dem Mann hinterher. Dabei wurden sie vom Unfallfahrer...

  • Köpenick
  • 17.07.19
  • 226× gelesen
Umwelt
Günter Oertel (links) und Klaus Hübner an dem maroden Brückchen.
2 Bilder

Grundstücksbesitzer leider unbekannt
Gefährliche Brückenruine

Wer von der Straße zur Nachtheide am Kietzer Feld in Richtung Müggelberge will, läuft durch den Wald. Dabei überquert er den Wiesengraben, von Anwohnern auch Kuhgraben genannt. Und da gibt es seit Jahren ein Problem. Ein kleines, vor rund 60 Jahren aus Eisenbahnschwellen errichtetes Brückchen ist völlig marode und eine Unfallgefahr. „Vor wenigen Tagen ist dort eine Radfahrerin in die Lücken geraten und gestürzt. Meine Frau hat sie verarztet, das Rad haben wir dann im Keller untergestellt....

  • Köpenick
  • 27.06.19
  • 154× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Köpenick. Vermutlich Unvorsichtigkeit hat eine Frau am 5. Juni ins Krankenhaus gebracht. Die 39-Jährige wollte gegen 13.15 Uhr vor einem haltenden Bus die Bahnhofstraße überqueren. Dabei wurde sie vom VW einer 36-Jährigen erfasst, die in Richtung Bahnhof Köpenick unterwegs war. Die Fußgängerin erlitt mehrere Knochenbrüche und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. RD

  • Köpenick
  • 06.06.19
  • 74× gelesen
Blaulicht

Bei Sturz schwer verletzt

Köpenick. Bei einem Unfall in der Nähe des Köllnischen Platzes ist ein Radfahrer am 21. Februar schwer verletzt worden. Gegen 6.40 Uhr wollte ein Transporter in der Grünauer Straße in eine Grundstückseinfahrt einfahren. Dabei stieß er mit dem Radler zusammen, der mit seinem Mountainbike in entgegengesetzter Richtung und auf dem Gehweg unterwegs war. Der 52 Jahre alte Radfahrer stürzte und kam mit Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus. RD

  • Köpenick
  • 22.02.19
  • 63× gelesen
Blaulicht

Radlerin stürzt in die Gleise

Köpenick. Bei einem Sturz ist eine Radfahrerin am 18. Februar in der Köpenicker Altstadt schwer verletzt worden. Die 77-Jährige war gegen 11 Uhr auf der Kietzer Straße unterwegs. Dabei geriet sie ohne Fremdverschulden in eine Schiene der dort im Straßenbelag verlegten Tramgleise und stürzte. Eine hinter ihr fahrende Bahn konnte der Fahrer noch rechtzeitig abbremsen. Die Seniorin kam mit Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus. RD

  • Köpenick
  • 19.02.19
  • 85× gelesen
Blaulicht

Schüler läuft in fahrenden Pkw

Köpenick. Bei einem Unfall ist ein Schüler am 12. Februar schwer verletzt worden. Der 14-Jährige war gegen 15.40 Uhr an der Haltestelle Pritstabelstraße aus einer Straßenbahn der Linie 62 gestiegen. Dann rannte der Jugendliche hinten um die Bahn herum, um die Wendenschloßstraße zu überqueren. Dort prallte er mit dem Pkw einer 39-Jährigen zusammen, die in Fahrtrichtung Müggelheimer Straße unterwegs war. Der Jugendliche stürzte und erlitt Kopf- und Beinverletzungen. Er wurde vom Notarzt vor Ort...

  • Köpenick
  • 13.02.19
  • 212× gelesen
  •  2
Blaulicht

Angetrunken an den Bordstein

Köpenick. Vermutlich geistige Getränke haben eine Autofahrerin ins Krankenhaus gebracht. Die 30-Jährige war am 29. August gegen 2 Uhr auf der Seelenbinderstraße in Richtung Allende-Brücke unterwegs. In der Rechtskurve am Übergang in die Bellevuestraße verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und prallte gegen den Bordstein. Bei einer Atemalkoholkontrolle noch vor Ort wurden über zwei Promille messen, die Frau kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. RD

  • Köpenick
  • 30.08.18
  • 126× gelesen
Blaulicht

Unbeteiligter bei Unfall verletzt

Köpenick. Ein Lkw-Fahrer ist am 18. Juli bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Gegen 2 Uhr hatten sich nach Zeugenangaben zwei Männer mit ihren Pkw ein illegales Rennen geliefert, sie sollen mit überhöhter Geschwindigkeit im Müggelschlößchenweg unterwegs gewesen sein. Beim Überqueren der Salvador-Allende-Straße stieß der eine Pkw mit dem von rechts kommenden vorfahrtberechtigten Lkw zusammen. Der Wagen schleuderte um die eigene Achse und prallte gegen einen Lichtmast. Der Fahrer des...

  • Köpenick
  • 19.07.18
  • 78× gelesen
Blaulicht

Fahrer flüchtet vom Unfallort

Köpenick. Am 1. Juli hat ein Autofahrer in der Nähe des Bahnhofs Köpenick die Unfallstelle einfach verlassen. Gegen 3.15 Uhr war ein 26-Jähriger auf die Fahrbahn der Bahnhofstraße getreten. Dort wurde er von einem Pkw erfasst, der Mann kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Nach dem Unfallfahrer, der vom Bahnhof Köpenick in Richtung Parrisiusstraße unterwegs gewesen sein soll, fahndet nun der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6. RD

  • Köpenick
  • 03.07.18
  • 58× gelesen
Blaulicht

Biker erleidet Knochenbrüche

Adlershof. Bei einem Unfall am 27. Juni hat sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Der Biker war gegen 16 Uhr auf der Oberspreestraße in Richtung Schöneweide unterwegs. Bei Rot musste er an der Kreuzung mit der Spindlersfelder Straße halten. Als die Ampel auf Grün schaltete, soll er stark beschleunigt haben. Dann stieß er mit einem in der Gegenrichtung fahrenden Transporter zusammen, der gerade in den Bernstadter Weg abbiegen wollte. Der 39 Jahre alte Biker zog sich neben...

  • Adlershof
  • 28.06.18
  • 183× gelesen
Blaulicht

Zeugen für Sturz mit Rad gesucht

Köpenick. Am 29. Mai hat sich ein 82-jähriger Radfahrer bei einem Sturz schwer verletzt. Zeugen hatten den Mann gegen 12 Uhr im Waldbereich des Müggelschlößchenweg bewusstlos auf dem Boden gefunden. Nun sucht die Polizei Zeugen, die den Sturz oder gar einen Unfall beobachtet haben, bei dem der Mann möglicherweise zu Fall kam. Hinweise bitte an den Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 unter Telefon 46 64 67 28 00 oder jede andere Polizeidienststelle. RD

  • Köpenick
  • 22.06.18
  • 78× gelesen
Blaulicht

Radfahrer wird schwer verletzt

Köpenick. Am Köllnischen Platz ist am 29. Mai ein 40 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann fuhr gegen 19 Uhr auf dem Fahrradschutzstreifen der Oberspreestraße in Richtung Lange Brücke. Bei grüner Fußgängerampel soll er über die Fußgängerfurt gefahren sein. Dabei wurde er von einem VW erfasst, an dessen Steuer ein 85-Jähriger saß. Der soll bei Rot gefahren sein. Der Radler stürzte und kam mit schweren Verletzungen an Kopf und Bein ins Krankenhaus. Nun ermittelt der...

  • Köpenick
  • 30.05.18
  • 81× gelesen
Tipps und Service
Dr. Ann-Kathrin Meyer rät dringend, in der Patientenverfügung wenigstens eine Person zu nennen, die in medizinischen Notfällen entscheiden darf.

VORSORGE
Wozu eine Patientenverfügung? Was in diesem wichtigen Dokument stehen sollte

Für viele Bürger ist es schwierig, eine Patientenverfügung zu erstellen, weil sie noch keine Details festlegen können. Oft wissen sie nicht, an welcher Krankheit sie irgendwann einmal leiden werden, welche Einstellung sie dazu im Laufe der Zeit entwickeln und welche Fortschritte die Medizin machen wird. Hilfreich ist in diesen Fällen eine rechtliche Beratung bei der Formulierung, damit der Patientenwille unmissverständlich zu Papier gebracht wird, und dieser im Notfall von den behandelnden...

  • Mitte
  • 07.03.18
  • 1.607× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht

Kind wird von Tram erfasst

Köpenick. Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist an der Oberspreestraße von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Die Schülerin war am 20. Februar gegen 13.30 Uhr an der Haltestelle Köllnischer Platz aus einer Personengruppe heraus in den Gleisbereich gelaufen. Dabei hatte sie vermutlich die nahende Tram der Linie 63 übersehen. Das Mädchen wurde vom Wagen erfasst. Sie erlitt Schürfwunden und Prellungen am ganzen Körper und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsermittlungsdienst...

  • Köpenick
  • 21.02.18
  • 104× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Köpenick. Am 24. Januar ist eine 54-jährige Passantin bei einem Unfall verletzt worden. Die Frau wollte gegen 7.30 Uhr die Müggelheimer Straße überqueren. Dabei wurde sie vom Pkw einer 41-Jährigen erfasst, die gerade aus der Müggelheimer in die Wendenschloßstraße abbiegen wollte. Die Fußgängerin stürzte auf die Fahrbahn, sie kam mit schweren Verletzungen am Oberkörper in ein Krankenhaus. RD

  • Köpenick
  • 25.01.18
  • 57× gelesen
Blaulicht

Verkehrt durch die Einbahnstraße

Köpenick. Weil ein Transporterfahrer vermutlich verkehrt durch eine Einbahnstraße gefahren ist, musste ein Biker am 12. Dezember ins Krankenhaus. Ein 31-Jähriger war gegen 18 Uhr entgegen der Einbahnstraßenregelung den Mayschweg in Richtung Wendenschloßstraße gefahren. Beim Erreichen der Wendenschloßstraße soll er die Vorfahrt eines Motorrollerfahrers missachtet haben. Der Zweiradfahrer machte eine Notbremsung, stürzte und rutsche gegen den Kleintransporter. Mit schweren Verletzungen wurde er...

  • Köpenick
  • 13.12.17
  • 108× gelesen
Blaulicht

Passantin muss ins Krankenhaus

Köpenick. Am 1. November wollte eine Frau gegen 22.20 Uhr die Müggelheimer Straße bei Grün überqueren. Dabei wurde sie von einem Rechtsabbieger, der aus der Wendenschloßstraße kam, erfasst. Die 58-Jährige stürzte und zog sich Kopf-, Arm- und Beinverletzungen zu. RD

  • Köpenick
  • 02.11.17
  • 63× gelesen
Blaulicht

Auto landet auf dem Dach: Unfallfahrer muss ins Krankenhaus

Köpenick. Bei einem Unfall am 29. August ist ein Pkw auf seinem Dach gelandet. Nach bisherigen Zeugenaussagen befuhr gegen 7.45 Uhr ein BMW-Fahrer die Friedrichshagener Straße in Richtung Am Krusenick. Der 68-Jährige bog in eine Grundstückseinfahrt ein, setzte sein Fahrzeug ein Stück zurück, um dann mit Vollgas vorwärts gegen den dortigen Zaun zu fahren. Hierbei drehte sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die alarmierten Rettungskräfte schnitten den Autofahrer aus seinem...

  • Köpenick
  • 30.08.17
  • 81× gelesen
Verkehr

Immer die Schwachen : Die meisten Toten Fußgänger

Der Berliner Straßenverkehr ist aggressiv. Dafür gibt es zahlreiche Beispiele. Am häufigsten baden die schwächsten diesen Zustand aus. An vielen Kreuzungen in der Stadt zeugen die Geisterfahrräder des ADFC von den traurigen Konsequenzen alltäglicher Verkehrssünden. Radfahrern werden besonders falsche Abbiegemanöver zum Verhängnis. Entgegen ihrer großen öffentlichen Beachtung leben sie allerdings nicht am gefährlichsten. Eine aktuelle Unfallstatistik der Polizei zeigt: Fußgänger sterben...

  • Wedding
  • 28.08.17
  • 1.861× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugen

Wendenschloß. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die einen Verkehrsunfall in Wendenschloß beobachtet haben. Dort war am 4. August gegen 17.45 Uhr eine 80 Jahre alte Radfahrerin verunglückt. Die Frau soll mit ihrem Rad unvermittelt die Wendenschloßstraße überquert haben, um zur Einmündung der Pritstabelstraße zu gelangen. Dabei wurde sie von einem in Richtung Müggelheimer Straße fahrenden Pkw erfasst und schwer verletzt. Zeugen, die den Hergang des Unfalls beobachtet haben, möchten sich bitte...

  • Köpenick
  • 09.08.17
  • 119× gelesen
Blaulicht

Unfälle mit Zweirädern: Biker und Radler schwer verletzt

Köpenick. Am 18. Juli hat es im Bezirk gleich zwei schwere Unfälle mit Zweirädern gegeben. Gegen 16 Uhr war ein 77-jähriger Radler auf dem Fahrradweg der Köpenicker Straße in Richtung Biesdorf unterwegs. An einer Stelle, an der der Radweg auf die Fahrbahn geführt wird, stieß er mit einem in gleicher Richtung fahrenden Lkw zusammen. Der Mann stürzte und musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zu einem weiteren Unfall kam es gegen 20 Uhr in Adlershof. Hier...

  • Köpenick
  • 19.07.17
  • 73× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.