Uta Egerer

Beiträge zum Thema Uta Egerer

Kultur
In diesem alten Lehrerhaus an der Esmarchstraße 18 hat die Kurt-Tucholsky-Bibliothek ihre Räume.

Bibliotheksausweis darf nicht verlängert werden

Prenzlauer Berg. Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek ist seit sieben Jahren ein Modell für ehrenamtlich betriebene Büchereien. Doch es gibt immer wieder Hürden, die das Projekt zu meistern hat.Ein Problem ist jedes Jahr die Bestandspflege. Ein Teil der Medien muss nach gewisser Nutzungsdauer ausgesondert werden. Aktuelle Medien sind anzuschaffen. Die 5000 Euro vom Bezirk reichen nur für etwa 300 Bücher. Damit der Bestand attraktiv bleibt, appelliert das Team immer wieder an die Kiezbewohner, dass sie...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.04.15
  • 219× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.