Video

Beiträge zum Thema Video

Umwelt

Verrücktes Wetter
rbb sucht Bilder von spektakulären Wetterphänomenen

Rekordhitze oder meterhoher Schnee, spektakuläre Gewitter oder kräftige Windhosen, Sturmschäden oder der schönste Regenbogen von Brandenburg: Das rbb Fernsehen sucht Fotos und Videoaufnahmen von spektakulären Wetterphänomenen in der Region. Für viele unvergessen sind beispielsweise die Jahrhundertwinter 1962/63 sowie 1978/79. Wer hat Fotos von diesen eiskalten, schneereichen Tagen in Berlin und Brandenburg? Auch die Hitzewellen Anfang der 70er-Jahre in Berlin oder die beiden Orkane Kyrill im...

  • Charlottenburg
  • 24.01.21
  • 14× gelesen
Kultur
Die Ausstellung "Gezeichnete Stadt" spiegelt einen künstlerischen Blick auf die Geschichte Berlins. Motiv: Thomas Bayrle, Kennedy in Berlin, 1964.
2 Bilder

Berlinische Galerie
Neue digitale Angebote

Bis zum Ende der Schließzeit ist die Berlinische Galerie in der Alten Jakobstraße 124-128 auf verschiedenen Onlinekanälen weiterhin für das Publikum präsent. So kann die neue Ausstellung "Provenienzen. Kunstwerke wandern" über die neue Web Add besucht werden. Unter https://berlinischegalerie.de/digital/provenienzen finden sich Abbildungen der Kunstwerke mit dazugehörigen Beschreibungen sowie interessanten Infos. Die Ausstellung "Gezeichnete Stadt. Arbeiten auf Papier 1945 bis heute" kann rein...

  • Kreuzberg
  • 18.11.20
  • 98× gelesen
Bildung
Wildtierreferent Derk Ehlert zeigt, dass Berlin nicht nur die Hauptstadt der Wildschweine und Nachtigallen ist, sondern die Stadtnatur-Metropole schlechthin.

Berlins wilde Seiten kennenlernen
Videoreihe "Unterwegs mit Derk Ehlert" gestartet

Derk Ehlert, der Wildtierexperte der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, kennt sie alle: die Natur-Hotspots Berlins. Dienstlich und in seiner Freizeit ist er wilden Tieren auf der Spur, streift mit dem Fernglas über den Alex oder steigt bei Sonnenaufgang auf den Teufelsberg. In einer neuen Videoreihe für den Umweltkalender der Stiftung Naturschutz Berlin zeigt er Orte, wo jeder Tiere auf eigene Faust beobachten kann. In Folge eins ist er im Tiergarten unterwegs. Dort trifft er...

  • Mitte
  • 15.05.20
  • 514× gelesen
Kultur
Wir sind nicht alle gleich: das "Extremities"-Ensemble.

Kampf gegen Konformität
Thikwa präsentiert "Extremities"

Kein Mensch ist perfekt. Auch wenn viele danach streben. Wäre es aber so, würde das eine langweilige und einseitige Gesellschaft bedeuten. Das ist die Botschaft der Tanz-Performance "Extremities" des Thikwa-Theaters, die am 19. Juni Premiere hat. Sie beschäftigt sich mit dem Werden des Körpers und den schon von der Zelle an angelegten Zufälligkeiten und stellt fest, dass der Mensch ein Mängelwesen ist. Allen Optimierungsversuche zum Trotz, die ebenfalls Thema der Aufführung sind – von...

  • Kreuzberg
  • 10.06.19
  • 126× gelesen
Blaulicht

Festnahme eskalierte
Verdacht auf Körperverletzung im Amt gegen Polizisten

Mit im Internet veröffentlichten Videoaufnahmen muss sich seit 28. September die Polizei auseinandersetzen. Sie zeigen die Festnahme eines mutmaßlichen Fahrraddiebs in der Reichenberger Straße am Tag zuvor. Der Mann leistet dabei heftigen Widerstand. Die Polizisten reagieren ebenfalls robust. In einer Szene ist ein Uniformierter zu sehen, der auf den renitenten Verdächtigen eintritt. Vor allem diese Sequenz beschäftigt Öffentlichkeit und Polizei seither. Der Einsatz begann damit, dass ein Zeuge...

  • Kreuzberg
  • 04.10.18
  • 140× gelesen
Leute
Thomas Müller in seinem Element: mit Fahrrad und Kamera.

Mit Drahtesel und Kamera: Thomas Müller ist unser Fahrrad-Leserreporter des Monats August

Berlin. Der Spandauer Thomas Müller ist Funker, Filmer, Radler aus Leidenschaft – und mit seinen Beiträgen und Videos unser Fahrrad-Leserreporter des Monats August. Als Dankeschön erhält er einen 50-Euro-Gutschein von Zweirad Stadler. Der 53-Jährige kann auf ein bewegtes Leben, schwerer Schicksalsschlag inklusive, zurückblicken. Gleich zu Beginn des Gesprächs mit unserem Reporter stellt er klar: „Sie müssen zwischen meinen zwei Leben unterscheiden.“ Im ersten arbeitete er als Mitarbeiter einer...

  • Spandau
  • 13.09.17
  • 949× gelesen
  • 5
  • 3
Verkehr
Immer mehr Fahrradfahrer sind auf Berlins Straßen unterwegs. Was sie nervt und wo sie am liebsten radeln, berichten sie in den nächsten Wochen auf berliner-woche.de.
2 Bilder

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können? Na fast alles! Etwa so: Sie wollten schon immer mal von der malerischen Strecke berichten, die Sie gern entlangradeln, wenn Sie dem Alltagsstress...

  • Kreuzberg
  • 27.06.17
  • 3.405× gelesen
  • 3
Bildung

Ganz nah dran sein: Azubiyo zeigt Video-Interviews mit Azubis und Studierenden

Berlin. „Mir gefällt besonders an meinem Job, dass ich meinen Kindheitstraum leben kann und jetzt mittlerweile mit einem 40-Tonner durch die Gegend fahre und den Männern beweisen kann, dass wir Frauen es genauso gut können.“, sagt Charline, Azubi zur Berufskraftfahrerin nicht ohne Stolz. Benedikt, der Wirtschaftsinformatik studiert, erklärt: „Besonders gefällt mir, dass ich in jeder Abteilung, in der ich bisher war, als vollständiges Teammitglied anerkannt wurde. Es heißt dann nicht ‚Du bist...

  • Spandau
  • 21.02.17
  • 114× gelesen
Politik

Öffentlich gefilmt: Streit um Pläne zur Videoüberwachung geht weiter

Berlin. Der Gesetzesentwurf von Innensenator Frank Henkel (CDU) zur Videoüberwachung findet im Abgeordnetenhaus derzeit keine Mehrheit. Doch die Debatte geht weiter. Ob Breitscheid-, Potsdamer oder Alexanderplatz, ob Ku’damm oder Karl-Marx-Allee – kommt es hier oder an anderen großen Plätzen oder Verkehrsknotenpunkten zu großen Menschenansammlungen oder werden häufiger kriminelle Taten festgestellt, dann will der Berliner Innensenator dort künftig Videokameras installieren. Das soll potenzielle...

  • Charlottenburg
  • 19.07.16
  • 173× gelesen
Sonstiges
Ein kleines Video zum Artikel kommt bei den Lesern immer gut an.

Bewegte Bilder kommen immer an

Neben langen [Bildergalerien] sind auch Videos ein Publikumsmagnet. Mit wenigen Klicks können Sie eigene Bewegtbilder auf Ihrem youtube- oder Vimeo-Kanal in Ihren Artikel einbinden. Dafür stellen Sie am besten den Cursor ans Ende Ihres Artikels, machen zwei Absätze und klicken dann auf den Button „Video“. In der Maske geben Sie den Link beispielsweise Ihres youtube-Videos ein. Das Video wird nach dem [Veröffentlichen] in einem separaten Fenster unter ihrem Artikel angezeigt und ist an dieser...

  • Kreuzberg
  • 05.04.16
  • 51× gelesen
Wirtschaft

BSR startet Wettbewerb

Berlin. Die Berliner Stadtreinigung hat den Online-Ideenwettbewerb "Clean Clip Contest" zum Thema Sauberkeit gestartet. Er richtet sich besonders an Jugendliche. Unter dem Motto "Übernimm Regie für deine Stadt" sind Ideen gefragt, wie die Berliner gemeinsam die Stadt noch sauberer halten können. Noch bis zum 15. Juli ist es möglich, selbst produzierte Videos oder Bilder auf www.cleanclip.de einzustellen. Teilnehmen können alle Personen ab 13 Jahren. Für die besten Ideen gibt es Preise in Höhe...

  • Mitte
  • 02.06.15
  • 236× gelesen
Bildung

Online-Video für Unternehmen

Friedrichshain. Der Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein veranstaltet am Donnerstag, 7. Mai, einen Workshop zum Online-Video und Video-Marketing. Er findet ab 18.30 Uhr in den Räumen von Online Marketing Service und Beratung, Bänschstraße 40, statt. Interessenten werden gebeten, sich bis spätestens 4. Mai anzumelden, 42 01 07 05, E-Mail: vorstand@fk-unternehmerverein.de. Die Veranstaltung ist für Vereinsmitglieder kostenlos, ansonsten zahlt man 20 Euro plus Mehrwertsteuer. Die...

  • Friedrichshain
  • 24.04.15
  • 59× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.