Weißer See

Beiträge zum Thema Weißer See

Verkehr
Wer mit der Straßenbahn zum Weißen See fahren möchte, steigt nun an der Haltestelle „Weißer See“ aus.

Neue Namen für zwei Haltestellen
„Weißer See“ ist kürzer und leichter zu merken

Die bisherige Straßenbahnhaltestelle Berliner Allee/Indira-Gandhi-Straße hat einen neuen Namen. Sie heißt seit dem Fahrplanwechsel im Dezember schlicht „Weißer See“. Das steht inzwischen auch auf dem Haltestellenschild und wird auf der Haltestellenanzeige in den Straßenbahnen der Linien M4, M13 und 12 angezeigt. Von der BVG heißt es dazu: Die Teilnehmer eines Kundenrat-Workshops sprachen sich mehrheitlich für den neuen Namen aus, weil dieser kürzer und leichter zu merken sei. Die Fahrgäste...

  • Weißensee
  • 14.01.20
  • 224× gelesen
  •  1
Umwelt
Das ehemalige Wildgehege am Weißen See kommt als Hundeauslauffläche nicht in Frage. Es soll im Rahmen eines Gesamtkonzeptes für den Park anderweitig genutzt werden.
3 Bilder

Hundewiese abgelehnt
Bezirk legt Priorität auf Sport-, Spiel- und Grünflächen

In Weißensee wird es in absehbarer Zeit kein Hundeauslaufgebiet oder eine Hundewiese auf landeseigenen Flächen geben. Das teilt das Bezirksamt nach Prüfung eines entsprechenden BVV-Beschlusses den Verordneten mit. Wie in allen anderen Ortsteilen des Bezirks steigt auch in Weißensee die Zahl der Einwohner stetig und somit auch die Zahl der Hundehalter. Von letzteren wird die Einhaltung des Leinenzwangs oder die Beseitigung von Hundekot auf Gehwegen und in Grünflächen erwartet, aber auf der...

  • Weißensee
  • 11.01.20
  • 73× gelesen
Kultur

Vom Antonplatz zum Weißen See

Weißensee. Einen Stadtspaziergang unter dem Motto „Weißenseer Merkwürdigkeiten und Berühmtheiten“ veranstaltet Bernd S. Meyer am 31. August. Der Stadtgänger begibt sich diesmal mit Interessierten vom Kino Toni am Antonplatz, vorbei am Kreuzpfuhl bis zum Weißen See. Treffpunkt ist 14 Uhr am Filmtheater Toni auf dem Antonplatz. Weitere Informationen auf www.stadtgaenge.de. BW

  • Weißensee
  • 27.08.19
  • 38× gelesen
Kultur

Geschichten aus dem Kiez

Weißensee. Wer möchte mehr über Merkwürdigkeiten und Berühmtheiten aus Weißensee erfahren? Bernd S. Meyer hat dazu einiges zu erzählen und lädt zum Stadtspaziergang ein: am Sonnabend, 3. August, ab 14 Uhr. Abgelaufen wird das Gebiet zwischen Antonplatz, Kreuzpfuhl und Weißem See. Treffpunkt ist vor dem Filmtheater Toni am Antonplatz 1. Die Teilnahme kostet neun, ermäßigt sieben Euro. Anmeldung per E-Mail an bernd.s.meyer@gmail.com oder unter Tel. 442 32 31. cn

  • Weißensee
  • 27.07.19
  • 45× gelesen
Kultur

Vom Antonplatz zum Weißen See

Weißensee. Einen Spaziergang „Weißenseer Merkwürdigkeiten und Berühmtheiten“ bietet Bernd S. Meyer am 13. Juli an. Der Stadtgänger begibt sich dieses Mal vom Kino Toni am Antonplatz über den Kreuzpfuhl zum Weißen See. Dabei erfahren die Teilnehmer allerhand Wissenswertes über Weißensee. Treffpunkt ist 14 Uhr am Filmtheater Toni auf dem Antonplatz. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 442 32 31 sowie auf www.stadtgaenge.de. BW

  • Weißensee
  • 02.07.19
  • 75× gelesen
Umwelt

Baumfällungen bis Ende Februar

Prenzlauer Berg. Bis Ende Februar stehen in Weißensee und Prenzlauer Berg diverse Baumfällarbeiten an. Im Ernst-Thälmann-Park an der Ella-Kay-Straße müssen zwei Götter- und vier Ahornbäume wegen Bruchgefahr, Pilzbefalls in der Krone sowie mangelnder Standsicherheit gefällt werden. Im Park am Weißen See werden acht Pappeln am Ufer beseitigt. Diese sind bereits stark zurückgeschnitten worden, jedoch ist die Holzzersetzung so weit fortgeschritten, dass sie nicht mehr zu retten sind. An der...

  • Weißensee
  • 03.02.19
  • 191× gelesen
Kultur

Vom Antonplatz zum Weißen See

Weißensee. Einen Spaziergang „Weißenseer Merkwürdigkeiten und Berühmtheiten. Begegnungen, wie sie im Buche stehen“ veranstaltet Bernd S. Meyer am 9. Februar. Der Stadtgänger begibt sich mit Interessierten vom Antonplatz über den Kreuzpfuhl bis zum Weißen See. Treffpunkt ist um 14 Uhr das Filmtheater Toni auf dem Antonplatz. Weitere Informationen unter Tel. 442 32 31 sowie auf www.stadtgaenge.de. BW

  • Weißensee
  • 25.01.19
  • 35× gelesen
Bauen
Das bisherige, seit Monaten eingezäunte große Spielgerät an der Plansche wird abgebaut und durch neue Spielgeräte ersetzt.
5 Bilder

Plansche-Spielplatz wird jetzt umgebaut
285.000 Euro investiert der Bezirk in Sanierung und Gestaltung

Seit Monaten ist das große Schiff an der Plansche am Weißen See eingezäunt. Den ganzen Sommer konnte es von Kindern nicht genutzt werden. Immer wieder meldeten sich Eltern in der Redaktion der Berliner Woche mit der Frage, wann es denn endlich saniert werde. Und immer wieder hieß es aus dem Bezirksamt, dass aufgrund fehlender personeller und finanzieller Kapazitäten noch kein Termin für den Sanierungsbeginn genannt werden könne. Kurz vor den Sommerferien konnte Stadtentwicklungsstadtrat...

  • Weißensee
  • 14.10.18
  • 204× gelesen
Umwelt

Park am Weißen See entdecken

Weißensee. Eine Führung durch den Park am Weißen See veranstaltet das Umweltbüro am 29. August. Treffpunkt ist um 13 Uhr vor dem ehemaligen Kulturhaus in der Berliner Allee 125. Stefan Grenz wird mit den Teilnehmern durch den Park spazieren und ihnen die historische Entwicklung der Parkanlage und den Baumbestand erläutern. Die Teilnahme kostet drei Euro. Anmeldung und weitere Infos unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Weißensee
  • 17.08.18
  • 43× gelesen
Kultur

Vom Antonplatz zum Weißen See

Weißensee. Zu einem Spaziergang unter dem Motto „Weißenseer Merkwürdigkeiten und Berühmtheiten“ lädt Bernd S. Meyer am 14. Juli ein. Der Stadtgänger begibt sich mit Interessierten vom Antonplatz, vorbei am Kreuzpfuhl bis zum Weißen See. Treffpunkt ist 14 Uhr am Filmtheater Toni auf dem Antonplatz. Weitere Informationen: 442 32 31. BW

  • Weißensee
  • 07.07.18
  • 57× gelesen
Bauen

Plansche muss repariert werden

Weißensee. Wegen eines technischen Defekts konnte die Plansche im Park am Weißen See nicht wie geplant am 1. Juni in Betrieb genommen werden, teilt das Bezirksamt mit. Von dem Defekt betroffen sind auch die Toiletten an der Plansche. Reparatur und Umbau des Wasseranschlusses sind bereits bei den Berliner Wasserbetrieben beauftragt. Einen genauen Termin gibt es allerdings noch nicht. Das Straßen- und Grünflächenamt strebt jedoch eine Wiedereröffnung bis Ende des Monats an. Sobald sie wieder...

  • Weißensee
  • 14.06.18
  • 500× gelesen
Bauen
Das Spielschiff an der Plansche am Weißen See musste aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.

Toilette und Spielschiff gesperrt: Für rasche Instandsetzungen fehlt dem Bezirk das Geld

Weißensee. An der Plansche im Park am Weißen See gibt es erheblichen Investitionsbedarf. Dort ist derzeit die Toilettenanlage geschlossen, und auch das Spielschiff auf dem Spielplatz wurde eingezäunt. „Die Toilettenanlage an der Plansche ist durch Vandalismus erheblich beschädigt worden und musste vorübergehend geschlossen werden“, sagt Stadtrat Daniel Krüger (für AfD) auf Anfrage des Verordneten Johannes Kraft (CDU). Nach Entdeckung der Schäden erstattete das Bezirksamt Anzeige gegen...

  • Weißensee
  • 16.09.17
  • 199× gelesen
Bauen

Spielgeräte abgesperrt: Für rasche Sanierungen fehlen dem Bezirk Geld und Personal

Weißensee. Kürzlich wurde zwar der Spielplatz 1 im Park am Weißen See mit neuen Spielgeräten wiedereröffnet, aber auf anderen Spielplätzen in der näheren Umgebung gibt es noch erhebliche Defizite. So ist auf dem Spielplatz 2 an der Plansche im Park am Weißen See das Spielschiff eingezäunt. Auch der Spielplatz „Am Goldfischteich“ ist komplett abgesperrt. Und auf dem Solonplatz wurde das große Spielgerät vor einiger Zeit entfernt. Wann sind diese Spielplätze und -geräte wieder uneingeschränkt...

  • Weißensee
  • 05.08.17
  • 77× gelesen
Blaulicht

Pankow richtet wegen Geflügelpest Sperrbezirk ein: Katzen und Hunde nicht frei laufen lassen

Weißensee. Nachdem eine verendete Stockente am Ufer des Weißen Sees gefunden wurde, ist jetzt ein Sperrbezirk eingerichtet worden. Das Pankower Ordnungsamt teilt mit, dass bei der Stockente der Verdacht besteht, dass sie an Geflügelpest starb. Aus diesem Grund wurde in einem Radius von drei Kilometern um den Fundort des infizierten Wildvogels ein Sperrbezirk eingerichtet. Dieser wird im Norden von Prenzlauer Promenade, S-Bahntrasse, Bahnhofstraße, Heinersdorfer Straße, Blankenburger...

  • Pankow
  • 20.02.17
  • 575× gelesen
Kultur
Statt des üppigen Wasserspiels schießt nur ein Strahl aus der Fontäne.
3 Bilder

Fontäne muss repariert werden

Weißensee. Wer sich am Weißen See aufhält, wird sich wundern: Die Fontäne im See sprudelt nicht so üppig wie sonst. Diese Beobachtung bestätigt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage des Verordneten Yasser Sabek (SPD). Die Fontäne war 2009 komplett erneuert worden. Nach Vandalismus und Diebstahl kommt es in diesem Jahr allerdings nur zu einer „unvollständigen Funktion des Wasserspiels“, so der Stadtrat. „Die Düsen des Außenrings wurden entwendet...

  • Weißensee
  • 12.07.16
  • 206× gelesen
Politik

Der Pegelstand ist zu gering

Weißensee. Der Pegelstand des Weißen Sees ist derzeit sehr gering. Welche Ursachen und Auswirkungen das hat, darüber informierte Umweltstadtrat Torsten Kühne (CDU) jetzt auf Anfrage des Verordneten Ronald Rüdiger (SPD). „Der gegenwärtige Wasserstand ist eine natürliche Folge des letzten sehr warmen Sommers und der damit einhergegangenen niedrigen Niederschläge“, erklärt Kühne. „Dieser Prozess wird noch beschleunigt durch eine damit einhergehende ansteigende Verdunstungsrate.“ Normalerweise...

  • Weißensee
  • 23.12.15
  • 98× gelesen
Sport

Silvesterlauf 2015 um den Weißen See

Weißensee. Der Verein „Berliner Sommerbiathlon 1991“ veranstaltet am letzten Tag des Jahres den Weißenseer Silvesterlauf. Weißenseer sind dazu am 31. Dezember willkommen. Drei Distanzen stehen auf dem Programm: ein 1,172-Kilometer-Schnupperlauf um den Weißen See, ein 4,688-Kilometer-Lauf und ein Viertelmarathon über 10,548 Kilometer. Wer am Silvesterlauf teilnehmen möchte, kann sich auf http://asurl.de/12tl anmelden. Im Internet erhalten Läufer auch weitere Hinweise zur Veranstaltung und zu...

  • Weißensee
  • 17.12.15
  • 126× gelesen
Bildung

Einmal um den Weißen See

Weißensee. Eine sommerliche Führung durch den Park am Weißen See bietet der Leiter des Umweltbüro, Tomas Blasig, am 15. Juli an. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem ehemaligen Umweltbüro in der Berliner Allee 125. Blasig wird mit den Teilnehmern etwa anderthalb Stunde durch den Park wandern und ihnen dabei die Flora und Fauna erläutern. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter  92 09 10 07. BW

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 07.07.15
  • 27× gelesen
Kultur

Führung um den Weißen See

Weißensee. Zu einer botanischen Führung durch den Park am Weißen See lädt der Leiter des Umweltbüros Pankow, Tomas Blasig, am 24. Februar ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Parkeingang an der Berliner Allee 125. Tomas Blasig wird mit Interessierten etwa anderthalb Stunde durch den Park wandern und ihnen dabei die Flora und Fauna erläutern. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter 92 09 10 07 erbeten. Bernd Wähner / BW

  • Weißensee
  • 11.02.15
  • 28× gelesen
Kultur

Märchen in der Weißenseer Jurte

Weißensee. Das Strandbad am Weißen See lädt zu drei "Märchenabenden in der Jurte" ein. Die Märchenerzählerin Ana Rhukiz möchte in einer der Jurten am Weißen See ihre Zuhörer mit mythischen Gestalten und magischen Wesen bekannt machen. Passend zur Jahreszeit stellt sie Zaubermärchen der Inuit vor. Kinder sind am 14. Februar in der Jurte willkommen. Um 17 Uhr wird ihnen die Märchenerzählerin von "SchneeEule und RabenFrau" berichten. Eine Woche später, am 21. Februar, erfahren die Kinder ab 17 Uhr...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 04.02.15
  • 95× gelesen
Bauen
Mit einem Bauzaun ist zurzeit die Aussichtsplattform am Weißen See abgesperrt.

Noch gibt es allerdings keinen konkreten Termin

Weißensee. Das Bezirksamt soll die hölzerne Aussichtsplattform neben dem Milchhäuschen am Weißen See wieder herstellen und für Besucher zugänglich machen.Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung. Zuvor hatten sich die Ausschüsse für Stadtentwicklung sowie für Finanzen, Personal und Immobilien mit dem Thema befasst. Es gab breite Zustimmung zu dem Vorschlag, die Plattform wieder herzustellen. Das Aussichtspodest neben dem Milchhäuschen besteht aus Holz. Seit einiger Zeit ist...

  • Weißensee
  • 25.09.14
  • 22× gelesen
Soziales

Laufspektakel Rennsation startet wieder am Weißen See

Weißensee. Das Jugendamt und das Gesundheitsamt veranstalten 2014 erneut am Weißen See ihre Laufaktion "Rennsation". Sie wird in diesem Jahr am 20. September stattfinden. Von 12 bis 17 Uhr sind wieder Weißenseer eingeladen, bei Sport und Spiel im Park aktiv zu sein.Ein Höhepunkt des Aktionstages sind unterschiedliche Läufe rund um den Weißen See. Dort können fitte Läufer fünf Runden um den See laufen und dabei eine Strecke von insgesamt sechs Kilometern zurücklegen. Wer nur drei Runden laufen...

  • Weißensee
  • 10.07.14
  • 89× gelesen
Bauen
Die Aussichtsplattform am Weißen See ist gesperrt.

Aussichtsplattform am Weißen See ist gesperrt

Weißensee. Links neben dem Milchhäuschen am Weißen See befindet sich ein Aussichtspodest aus Holz. Das ist vorerst nicht mehr zugänglich."Das Aussichtspodest wurde wegen Baufälligkeit gesperrt", erklärt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage. "Das Holz ist verwittert. Die Aussichtsplattform darf nicht mehr betreten werden." Wie Kirchner erklärt, soll die Aussichtsplattform schnellstmöglich ersetzt werden. Allerdings können noch keine verbindlichen...

  • Weißensee
  • 15.04.14
  • 69× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.