Bezirksamt bietet Job auf Zeit
Mitarbeiter für die Wahlen im Herbst gesucht

Für die Wahlen im Herbst sucht das Bezirksamt Vollzeitmitarbeiter für drei bis sechs Monate. Beginn der Tätigkeit ist Anfang Juli oder August.

Am 26. September steht eine Superwahl ins Haus: Die Berliner geben ihre Stimmen für den Bundestag, das Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlungen ab.

Damit alles seinen geregelten Gang geht, werden engagierte Helfer gebraucht. Ihre Aufgaben sind es, den Posteingang und -ausgang zu verwalten, Briefwahlunterlagen auszustellen, mündlich, schriftlich und telefonisch Auskunft zu geben und alle Unterlagen für den Wahlsonntag zusammenzustellen.

Erwartet werden Belastbarkeit, Flexibilität, Kundenorientierung, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft zur Wochenendarbeit. Die Bewerber sollten einen Schul- oder Berufsabschluss haben, über Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau C 1 verfügen und sich mit MS Office auskennen. Schön wäre es außerdem, wenn die künftigen Mitarbeiter eine Fahrerlaubnis hätten und Lasten bis zu fünf Kilogramm heben und tragen könnten.

Interessenten richten Ihre Bewerbung mit Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf bis zum 26. Februar an das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Abteilung Bürgerdienste, Bezirkswahlamt, John-F.-Kennedy-Platz, 10820 Berlin. Online können die Unterlagen eingereicht werden unter bezirkswahlamt@ba-ts.berlin.de. Unter dieser Adresse oder unter Telefon 902 77 30 44 werden auch Fragen beantwortet.

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen