Anzeige

Grundstück gespendet

Wo: Am Lokdepot, Dudenstraße, Berlin auf Karte anzeigen

Tempelhof. Die UTB, Projektentwickler des Bauvorhabens „Am Lokdepot“ zwischen Duden- und Kolonnenstraße, hat ein Grundstück des Bauvorhabens an die gemeinnützige Stiftung trias gespendet. Zusammen mit den Trägern GamBe GmbH, den Vereinen KommRum und TÄKS sowie der Pinel gGmbH und der aktion weitblick – betreutes wohnen – gGmbH soll in dem Objekt Appartementwohnen für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und Lernschwierigkeiten entstehen, insgesamt 36 Wohnungen. Außerdem sind eine Kita, eine Wohngruppe für ältere Menschen sowie ein Repair-Café geplant. HDK

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt