Wie kaufen die Lichtenrader ein?
Online-Umfrage zur Bahnhofstraße

Im Auftrag des Bezirksamts führt die Werbeagentur „Stilelement“ eine Umfrage zum Einkaufsverhalten in der Bahnhofsstraße durch. Ziel ist, mehr Besucher anzulocken, um künftig einen höheren Anteil des Kaufkraftpotenzials in Lichtenrade im Kiez zu binden.

„Damit das klappen kann, sind viele Voraussetzungen nötig. Unter anderem eine Optimierung des Waren- und Dienstleistungsangebotes sowie die Verbesserung des Kundenservice“, schreibt die Agentur. Bei der Online-Umfrage, die unter http://asurl.de/13yy zu finden ist, können Lichtenrader Planern, Händlern und Dienstleistern ihre Erfahrungen und gegebenenfalls festgestellte Mängel mitteilen.

Hintergrund ist, dass die Lichtenrader Bahnhofstraße seit Ende 2015 zum Städtebau-Förderprogramm „Aktive Zentren“ gehört und die Einkaufs- und Aufenthaltsqualität dort verbessert werden soll. Die Verantwortlichen möchten daher wissen, wie die Bürger im Kiez ihre Einkaufsmeile bewerten, wo und wie sie einkaufen, welche Angebote sie vermissen, welche Einkaufsmöglichkeiten sie kennen und nutzen, welche nicht und wo es Verbesserungsbedarf gibt.

Die Teilnahme ist anonym und dauert rund 15 Minuten. „Bitte nehmen Sie sich diese Zeit, denn Sie helfen mit Ihrer Meinung, die Bahnhofstraße in Lichtenrade schöner, attraktiver und kundenfreundlicher zu gestalten“, ruft die Agentur auf. Unter den Teilnehmern werden Sachpreise und Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 550 Euro verlost.

Be Rückfragen ist das Büro des Geschäftsstraßenmanagements in der Prinzessinnenstraße 31 unter ¿89 40 35 90 oder gsm@az-lichtenrade.de erreichbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen