Hilfsaktion der Evangelischen Schule Köpenick
Schüler und Schülerinnen helfen nach dem Brand im Flüchtlingsheim im Allende-Viertel

2Bilder

Seit mehreren Jahren ist die Evangelische Schule Köpenick aktiv in der Unterstützung des Flüchtlingsheims im Allende-Viertel. Die Lehrerin, die die engagierten Schülerinnen und Schüler koordiniert, berichtet: „Vielleicht haben Sie bereits erfahren, dass es in der vergangenen Woche im Übergangswohnheim Allende II zu einem Brand gekommen ist. Nach derzeitigem Stand war es (zum Glück) keine Brandstiftung. Die Schäden sind dennoch erheblich – der Hauptcontainer musste vollständig geräumt und viele Familien in anderen Unterkünften untergebracht werden. Zudem haben einige Bewohner fast ihr ganzes Hab und Gut verloren.“ Am Freitag, den 13.September 2019, waren Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums vor Ort, um bei der Ausgabe von Lebensmitteln und dem Sortieren von Kleiderspenden zu helfen. Sie rufen nun zu kurzfristigen Spenden auf, damit den betroffenen Menschen in ihrer Not schnell geholfen werden kann. Diese sollen vor allem für die Anschaffung von Wohnungseinrichtung und Haushaltsartikeln genutzt werden.
Bitte spenden Sie auf das Konto des Fördervereins der Evangelischen Schule Köpenick unter Angabe des Spendenzwecks „Wohnheim“ und Verwendung der folgenden Kontonummer:
IBAN: DE 24 3506 0190 1567 1400 12, BIC: GENODED1DKD, bei der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank). Spendenbescheinigungen können selbstverständlich ausgestellt werden. (Gemäß den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen ist das ab Beträgen von 200 EUR erforderlich).

Vielen Dank im Namen aller Beteiligten für Ihre Hilfe!

Autor:

Kerstin Schwitters aus Treptow-Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.