Bezirk Mitte - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Die Bildmontage zeigt den früheren Grenzübergang Invalidenstraße. Heute herrscht dort reger Autoverkehr, und die Tram verbindet den Ortsteil Mitte mit Tiergarten.

Die Mauer steht wieder!
Beeindruckende Bildmontagen von Alexander Kupsch

30 Jahre nach dem Fall der Mauer erinnert das Deutschland Archiv der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) vom 9. bis 30. November mit einer Ausstellung im Lichthof Ost der Berliner Humboldt-Universität, Unter den Linden 6, an das Bauwerk, das die Stadt über 28 Jahre lang teilte. Mitten auf der Invalidenstraße, auf der Sandkrugbrücke vor dem heutigen Wirtschaftsministerium, steht wieder das Grenzhäuschen. Darauf fährt eine M8-Tram zu. Das Foto ist von der Westseite fotografiert; rechts...

  • Mitte
  • 15.09.19
  • 165× gelesen

Unsere Datenspurenim Internet
Ausstellung „The Glass Room Experience“ in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek

Vom 16. bis 28. September können Besucher der weltweiten Ausstellung „The Glass Room Experience“ in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek erleben, welche Datenspuren sie in der weiten Welt des Internets hinterlassen und wie privat ihre Daten dabei tatsächlich sind. Die interaktive Ausstellung der Organisation Tactical Tech macht deutlich, wie sich der digitale Wandel auf die Gesellschaft auswirkt und was dies für die Privatsphäre der Menschen bedeutet. Mit wachsender Abhängigkeit von...

  • Mitte
  • 14.09.19
  • 48× gelesen

Geld für kulturelle Bildung

Mitte. Das Bezirksamt vergibt wieder Fördergelder aus dem Projektfonds Kulturelle Bildung 2020. Wer bis zu 5000 Euro Unterstützung möchte, kann bis zum 12. November seine Bewerbungen einreichen. Mit dem Projektfonds werden Kooperationsprojekte gefördert, „die Kindern und Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur verschaffen“, heißt es. „Im Zentrum stehen Projekte, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen...

  • Mitte
  • 13.09.19
  • 34× gelesen
Auf dem Gelände an der Sellerstraße ist noch bis 2032 die Werkfeuerwehr der Bayer AG stationiert. Das Foto zeigt eine frühere Übung auf dem Areal.
2 Bilder

Feuerwehr statt Fachräume
Bezirk kann geplante Sekundarschule neben Bayer nicht bauen

Die Flächen an der Sellerstraße 27-30, am Firmengelände der Bayer AG, werden erstmal kein Schulstandort. Bayer hat den Mietvertrag mit der Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM), der das Grundstück gehört, um weitere zehn Jahre verlängert. Im Bezirk fehlen in den kommenden Jahren Tausende Schulplätze. Deshalb werden an mehreren Standorten neue Schulen geplant. An der Reinickendorfer Straße auf dem Areal des ehemaligen Hauses der Gesundheit wird zum Beispiel eine neue Grundschule gebaut,...

  • Wedding
  • 11.09.19
  • 381× gelesen
Die Charité ist schon sehr alt. Wie man wohl früher Kranke behandelt hat?

Wirklich spannend, so ein altes Krankenhaus!

Ehrlich gesagt, Krankenhäuser fand ich schon immer ein bisschen gruselig. So viele Kranke! Das ist vielleicht lächerlich, aber manchmal kann ich ein Angsthase sein, – auch wenn ich ein Bär bin. Ein Buch hat mir allerdings gezeigt, dass es eigentlich gar nichts gibt, wovor man sich fürchten muss, das Ganze ist sogar ziemlich spannend. Es geht dabei um die Charité, die größte Klinik Berlins und eine der größten in ganz Europa. Wie sie dazu geworden ist, das erzählt „Die Charité. Ein...

  • Mitte
  • 10.09.19
  • 102× gelesen

In einer Welt ohne Buchstaben

Wedding. Anlässlich des Weltalphabetisierungstages am 8. September macht das Stadtteil- und Familienzentrum „Zukunftshaus Wedding“ mit einer Ausstellung auf das Thema aufmerksam. Die Ausstellung „Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben?“ zeigt verschiedene alltägliche Herausforderungen für Menschen, die nicht gut lesen und schreiben können. Auch das „Zukunftshaus Wedding“ berät und unterstützt diese Menschen. Im Mehrgenerationenhaus gibt es offene Treffen und Sprechstunden für Menschen...

  • Mitte
  • 09.09.19
  • 34× gelesen

Digitaler Lesezirkel
Mehr als 500 Zeitungen und Zeitschriften in den Bibliotheken verfügbar

Die bezirklichen Bibliotheken bieten ab sofort einen weiteren digitalen Service in ihren Häusern. Unter dem Motto „Analog trifft Digital“ sind über die App sharemagazines auf Smartphones oder Tablets an die 500 verschiedene Tageszeitungen und Zeitschriften vor Ort in der Bibliothek lesbar. Die Besucher bekommen in allen sieben Bibliotheken eine umfangreiche Auswahl digitaler Fachzeitschriften zum digitalen Durchblättern und Lesen auf mobilen Endgeräten. Der digitale Lesezirkel bietet...

  • Mitte
  • 07.09.19
  • 86× gelesen

Kostenfreier Workshop: Bewerben ganz anders! Wie finde ich meinen Traumjob?

Was will ich beruflich und wie komme ich dahin? Für alle, die sich diese Fragen stellen, bietet der JOB POINT Berlin Mitte im Oktober einen praxisnahen und außergewöhnlichen Workshop nach dem Life/Work-Planning Prinzip an. Lernen Sie eine alternative Methode kennen, mit der Sie bessere Chancen haben Ihren Traumjob zu finden als mit dem altbekannten Bewerbungsverfahren - und das ganz ohne Bewerbungsunterlagen. Die Anmeldung zu den Infoabenden am 18. September und 1. Oktober ist ab jetzt...

  • Bezirk Mitte
  • 30.08.19
  • 39× gelesen

Modedesigner in der Bibliothek

Mitte. Bis zum 26. September inszenieren angehende Modeschneider, Mode- und Mediendesigner des mediencolleges Berlin, der Berufsfachschule für Grafik, Mode und Design, in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek die Ergebnisse ihres Schuljahresprojektes mit Produkten in den Medien Print, Video und Mode. Die Schüler zeigen unter anderem „freaky Colour Blocking“ oder „Couture zwischen Streifenwahn und Maskerade in virtuellen Räumen“. Die Philipp-Schaeffer-Bibliothek in der Brunnenstraße 181 ist montags...

  • Mitte
  • 29.08.19
  • 31× gelesen
Begeistert und erschreckt: die "Noosphere".
10 Bilder

Reif für die Zukunft
Deutschlands Zukunftstempel Futurium eröffnet am 5. September mit viertägigem Fest

Vier Jahre nach der Grundsteinlegung des spektakulären Hauses der Zukünfte, wie Direktor Stefan Brandt das Futurium direkt neben dem Bildungsministerium am Kapelle-Ufer auch nennt, wird der Wissenstempel mit einen viertägigen „Fest der Zukünfte“ eröffnet. Es fiept, raschelt, erstrahlt plötzlich und bewegt sich – je nachdem wie die Sensoren die Besucher wahrnehmen und die vielen dezentralen Rechner die Signale auswerten. Ein komplexes Gebilde wie aus einem Science-Fiction-Film, das reagiert...

  • Mitte
  • 28.08.19
  • 266× gelesen

Schüler treffen Autoren
Neue Workshops und Projekttage in der Bibliothek am Luisenbad

„LiLi – Living Literature“ heißt ein neues Bildungsprojekt in der Bibliothek am Luisenbad in der Badstraße 39. Ein cooles Buch lesen und danach ein Storytelling-Projekt auf Instagram hochladen, ein Online-Comic erstellen oder ein Interview mit den Protagonisten führen – das steckt hinter dem Projekt „Living Literature“. Kinder und Jugendliche sollen durch kreativen Umgang mit digitalen Tools für Literatur begeistert werden. Höhepunkt bei umfangreicheren Projekten ist eine persönliche...

  • Gesundbrunnen
  • 21.08.19
  • 58× gelesen
Das Haus Bastian an der Museumsinsel ist jetzt ein Bildungszentrum.

Galerie wurde Bildungszentrum
Das Haus Bastian gegenüber der Museumsinsel wird eröffnet

Mit einem Eröffnungsfest zur Langen Nacht der Museen laden die Staatlichen Museen am 31. August und 1. September zur Einweihung des „Hauses Bastian der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz” ein. Der moderne Bau am Kupfergraben 10, direkt gegenüber der neuen James-Simon-Galerie, ist zukünftig ein Bildungszentrum vor allem für junge Leute. Das einstige Galeriehaus am Eingang zur Museumsinsel wird Startpunkt für Besucher, um in alle 15 Sammlungen der Staatlichen Museen...

  • Mitte
  • 21.08.19
  • 283× gelesen
So sieht der Wünschespeicher aus. Die großen Leuchtpunkte zeigen, was  viele Menschen erstreben.

Auf in die Zukunft – und ab ins Futurium

Berlin hat diverse Museen und immer wieder bieten die tolle Aktionen für Kinder an. Eins, das wirklich viel mit ihnen zu tun hat, eröffnet demnächst. Im Futurium geht es nämlich um die Zukunft, in der die Kinder von heute einmal als Erwachsene leben werden.  Machst du dir auch manchmal Gedanken über die Zukunft? Wahrscheinlich schon, denn ein großer Teil deines Lebens liegt schließlich noch vor dir. Und gerade wird ja auch viel darüber geredet: Wie sollen wir Menschen in den kommenden Jahren...

  • Mitte
  • 17.08.19
  • 200× gelesen

Heuss-Schule fördert Begabte

Moabit. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat am 12. August der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule, Quitzowstraße 141, das Zertifikat „Bega-Kurs-Schule“ übergeben und ein entsprechendes Schild am Eingang angebracht. An der Schule eröffnet künftig das „Science Café: Philosophieren und Forschen“ rund 15 Schülern der fünften bis achten Klasse die Möglichkeit, sich auf hohem Niveau auszutauschen und gemeinsam Projekte zu entwickeln. Der Kurs findet wöchentlich statt und dauert 90 Minuten. Die...

  • Moabit
  • 15.08.19
  • 54× gelesen
Patrick von Mad About Pandas hat mir gezeigt, wie ein Computerspiel Schritt für Schritt entsteht. 
2 Bilder

Computerspiele
Schlau gezockt: Erik erfährt von Spieledesigner Patrick, was ein "Serious Game" ist

Neulich hat Erik bei Pandas geklingelt. Die machen spannende Sachen. Sie entwickeln neue Welten und Geschichten, die darin spielen. Das hört sich ziemlich interessant an, oder? Eigentlich ist es vor allem ein großes Stück Arbeit. Na gut, ich gebe zu, ich habe nicht wirklich Verwandte aus China getroffen. Aber schmunzeln musste ich schon über den Namen der Spieledesigner, die mir Einblick in ihren Alltag gegeben haben. Mad About Pandas – auf Deutsch „verrückt nach Pandas“ – nennen sie sich,...

  • Neukölln
  • 13.08.19
  • 139× gelesen

No More Walls!

Gesundbrunnen. Die Gedenkstätte Berliner Mauer zeigt vom 13. August bis 6. Oktober im Besucherzentrum in der Bernauer Straße 119 die Sonderausstellung „No More Walls! Gedanken und Botschaften zum Mauerfall“. In der Dauerausstellung der Gedenkstätte Berliner Mauer sind die Besucher eingeladen, sich mit ihren Meinungen, Appellen oder Zeichnungen in die Ausstellung einzubringen. Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls und fünfjährigen Bestehen der Ausstellung wird eine Auswahl dieser Botschaften aus...

  • Gesundbrunnen
  • 13.08.19
  • 80× gelesen

Veranstaltungen im Mitte Museum

Gesundbrunnen. Das neue Programmheft des Mitte Museums für Herbst 2019 ist erschienen. Die Broschüre im handlichen Postkartenformat mit 44 Seiten liegt bei den Bürgerämtern, den Bibliotheken und in der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße 111 aus. Das Heft kann man auch unter www.mittemuseum.de als PDF downloaden. In der am 8. August eröffneten Zwischenausstellung im Mitte Museum in der Pankstraße 47 geht es um „eine Intervention“. Bis die neue Dauerausstellung nach der jetzt...

  • Gesundbrunnen
  • 12.08.19
  • 59× gelesen

Gesunde Ernährung fördern:
Berliner Rotary Clubs verschenken an Grundschule in Kreuzberg Induktionsherd für die Schulküche

Gesunde Ernährung und mehr Bewegung in der Schule sowie die Förderung des Lesens und Rechnenlernens machen sich Rotary Clubs deutschlandweit zur Aufgabe und unterstützen damit vor allem Kinder an Schulen mit besonderem Förderbedarf. Im Rahmen der Aktionswoche zu ihren Förderprojekten verschenken Rotary Clubs in zahlreichen Berliner Grundschulen spezielle Lernhilfen oder unterstützen diese in anderer Form: Am Montag, den 12. August findet um 09:00 Uhr in der Adolf-Glaßbrenner-Schule in...

  • Mitte
  • 07.08.19
  • 105× gelesen
Sechs Tage vor Schuljahresbeginn waren die Spielplatzbauer noch am Werkeln.
6 Bilder

Europaschule startet im Modularbau
Erste neue Grundschule im Bezirk heißt vorerst „48. Schule“

Das Schulamt hat die Fertigteilschule an der Chausseestraße Ecke Boyenstraße schon seit 2017. Doch wegen Baupfusch war der Modulare Ergänzungsbau (MEB) Im Schuljahr 2018/19 gesperrt. Jetzt wird dort die erste neue Grundschule gegründet. Sechs Tage vor Beginn des neuen Schuljahres stehen Bagger und Bauzäune um das orangefarbene Schulgebäude auf dem Grundstück neben dem Erika-Heß-Eisstadion. Überall wird noch gewerkelt, die Spielplatzbauer ackern auf Hochtouren. Die ersten Wochen, vielleicht...

  • Wedding
  • 02.08.19
  • 749× gelesen

Videokurs für Jugendliche

Moabit. 14- bis 18-jährige Jugendliche können an einem Videokurs teilnehmen. Er findet jeden Dienstag ab 18 Uhr im Bredowtreff im Wolfgang-Scheunemann-Haus, Bredowstraße 31, statt; das nächste Mal am 8. August. Die Teilnehmer können Regisseur sein, Fotos und Filme mit dem Smartphone oder einer Profi-Kamera aufnehmen, interessante Leute interviewen, schauspielern, Filme schneiden oder auf sozialen Medien posten. In den Herbstferien gibt es ein mehrtägiges Treffen mit einer anderen Gruppe in...

  • Moabit
  • 01.08.19
  • 52× gelesen
Vom 29. Juli bis 2. August findet die  Sommerferienaktion „Lesen im Park“ statt.
2 Bilder

Lesen im Park
Bibliotheken und der Verein LesArt laden zum Draußen-Schmökern

Bereits zum 23. Mal findet in der letzten Sommerferienwoche, 29. Juli bis 2. August, die Sommerferienaktion „Lesen im Park“ statt. Das Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur LesArt und insgesamt 16 öffentliche Bibliotheken machen in ganz Berlin Parks zu grünen Leseorten. Das kostenlose Open-Air-Lesevergnügen ist für Kinder von fünf bis zehn Jahren. Die große Lesewoche startet am 29. Juli auf dem Gelände des Paul-Gerhardt-Stifts mit einer großen Auftaktveranstaltung....

  • Mitte
  • 22.07.19
  • 111× gelesen
Tanja Mohr-Westheide, Impakt-Forscherin am Naturkundemuseum, hat die Mondprobe persönlich im Nasa Johnson Space Center in Houston, Texas, abgeholt.
4 Bilder

Mondgestein ganz nah
Naturkundemuseum zeigt Ausstellung „Moon Walk“ zum 50. Jahrestag der Mondlandung

Zum 50. Jahrestag der ersten Mondlandung zeigt das Museum für Naturkunde in der Invalidenstraße 43 ab dem 20. Juli die Mondprobe 70035.41 aus dem Nasa Johnson Space Center in Houston. Sie ist exakt 118 Gramm schwer und etwa 3,7 Milliarden Jahre alt: Die Mondprobe 70035.41 wurde 1972 vom US-Astronauten Harrison H. Schmitt bei der Apollo-17-Mission eingesammelt – dem bislang letzten Besuch eines Menschen auf dem Mond. Tanja Mohr-Westheide, Impakt-Forscherin am Naturkundemuseum, hat die...

  • Mitte
  • 19.07.19
  • 300× gelesen

VHS veröffentlicht neues Programm

Mitte. Das neue Halbjahresprogramm (August bis Dezember) der Volkshochschule (VHS) Berlin Mitte ist erschienen. Die Programmhefte gibt es kostenlos an den VHS-Standorten in der Linienstraße162, Antonstraße 37, Turmstraße 75 sowie in den drei Rathäusern Tiergarten, Wedding und Mitte und in den Bürgerämtern und Bibliotheken des Bezirks. Allerdings sind die Häuser an der Linienstraße und Turmstraße wegen der jährlichen Grundreinigung vom 29. Juli bis 4. August geschlossen. Der Standort Antonstraße...

  • Mitte
  • 18.07.19
  • 93× gelesen
Die Künstlerin Heather Purcell gestaltet mit den Kindern im Workshop ein Bilderbuch.

Ferien im Bärenzwinger
Workshop für Grundschulkinder

Am 16., 17. und 18. Juli gibt es jeweils von 10 bis 13 Uhr den Ferienworkshop „TopoFiction“ für Grundschulkinder im Bärenzwinger. Der Workshop wird geleitet von Heather Purcell und Tuna Arkun. Der Bärenzwinger im Köllnischen Park wird seit dem Tod der letzten Stadtbärin Schnute vom Kulturamt als Ausstellungsort genutzt. Die Kinder sollen in dem dreitägigen Workshop Berlin aus den Augen der Bären sehen. Sie entwickeln gemeinsam mit den Künstlern ihre eigenen Geschichten und machen daraus ein...

  • Mitte
  • 12.07.19
  • 52× gelesen

Beiträge zu Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.