Anzeige

Bezirk Mitte - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Wieder Radfahrer getötet

Wieder ist ein Fahrradfahrer von einem abbiegenden Lkw übersehen und überfahren worden. Der Unfall ereignete sich am 17. September gegen 12 Uhr auf der viel befahrenen Kreuzung Mollstraße und Otto-Braun-Straße unweit vom Alexanderplatz. Das Opfer erlag trotz Behandlung durch mehrere Notärzte noch am Ort seinen schweren Verletzungen. Zum Alter des Toten konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Mann mit seinem Fahrrad auf dem Radweg Richtung...

  • Mitte
  • 18.09.18
  • 84× gelesen
Blaulicht

Molis gegen Wettbüro

Gesundbrunnen. Vier unbekannte haben am 14. September gegen 3 Uhr zwei Molotowcocktails und Pflastersteine gegen das Schaufenster eines Wettbüros an der Voltastraße geschleudert. Beide Brandflaschen entzündeten sich. Die von Zeugen alarmierten Polizisten konnten die Molis löschen. Ein Brandkommissariat ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 14.09.18
  • 26× gelesen
Blaulicht

Brutale Gang im Rosengarten

Gesundbrunnen. Ein 25-jähriger Mann ist am 12. September kurz vor 21 Uhr im Rosengarten im Volkspark Humboldthain von einer brutalen Räuberbande überfallen, geschlagen und beraubt worden. Laut Polizei hätten die sechs bis acht Angreifer ihr Opfer sofort attackiert und zu Boden geschlagen. Danach traten die unbekannten Täter weiter auf ihr Opfer ein und sprühten Reizgas in sein Gesicht. Erst als ein Passant auf die Tat aufmerksam wurde, ließen die Schläger von ihm ab, raubten seine Geldbörse und...

  • Gesundbrunnen
  • 13.09.18
  • 130× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Smart rammt Motorradfahrer

Gesundbrunnen. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist am 12. September kurz nach 15 Uhr ein 48-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er kam mit kaputten Beinen ins Krankenhaus. Laut Polizei wollte eine 27-jährige Autofahrerin vom rechten Fahrbahnrand der Behmstraße wenden. Nach Zeugenaussagen stieß ihr Smart hierbei mit dem entgegenkommenden Kradfahrer zusammen, der auf der Behmstraße Richtung Jülicher Straße unterwegs war. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 13.09.18
  • 32× gelesen
Blaulicht

Schwere Verkehrsunfälle

Mitte. In den Nachmittags- und Abendstunden des 10. September sind in Mitte ein Kind und ein junger Mann bei Verkehrsunfällen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war gegen 16 Uhr ein neunjähriges Mädchen zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn der Habersaathstraße gerannt. Der 19-jährige Autofahrer soll noch eine Vollbremsung gemacht, das Mädchen aber getroffen haben. Es kam mit schweren Verletzungen am gesamten Körper in eine Klinik. Mit mehreren Brüchen im Gesicht kam gegen...

  • Mitte
  • 11.09.18
  • 26× gelesen
Blaulicht

Mit Henna bespritzt

Mitte. Ein 46-jähriger Mann, der ohne Erlaubnis am Pariser Platz Henna-Tattoos an Touristen verkaufte, soll einen Streifenkollegen vom Ordnungsamt angegriffen haben. Laut Polizei habe der Tattoo-Maler den 53-Jährigen mit Hennafarbe bespritzt, ihn beleidigt und dann seinen Rucksack an den Kopf geworfen, bevor er flüchtete. Der Mann war laut Ordnungsamt bereits des Öfteren in der Vergangenheit aufgefallen. DJ

  • Mitte
  • 11.09.18
  • 18× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Fünfjähriger von Tram erfasst

Mitte. Bei einem Tramunfall ist am 2. September ein kleiner Junge schwer verletzt worden. Laut Polizei überquerte der Fünfjährige gegen 16.30 Uhr die Gleise an der Haltestelle Memhardstraße auf der Karl-Liebknecht-Straße. Er wollte Richtung Alexanderplatz und rannte zwischen einer nach links ausfahrenden und einer von rechts einfahrenden Straßenbahn hindurch. Dabei wurde der Junge von der einfahrenden Tram erfasst und gegen die Ausfahrende geschleudert. Der Fünfjährige kam mit schweren...

  • Mitte
  • 05.09.18
  • 89× gelesen
Blaulicht

Hotel Big Mama überfallen

Gesundbrunnen. Ein Maskierter hat am 29. August gegen 21.30 Uhr das Hotel Big Mama in der Koloniestraße überfallen. Ermittlungen zufolge soll der Mann einen 22-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert haben. Der Mitarbeiter gab dem Räuber daraufhin die Tageseinnahmen. Verletzt wurde niemand. Nun ermittelt das Raubkommissariat. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 03.09.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht nach Zusammenstoß

Wedding. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, bei dem der Verursacher verschwand. Der bisher unbekannte Autofahrer hat am 29. August gegen 18 Uhr beim Spurwechsel auf der Seestraße in Richtung Oudenarder Straße den 44-jährigen Lenker eines Quadro-Rollers angefahren. Der stürzte durch den Zusammenstoß kurz hinter der Malplaquetstraße. Er kam mit schweren Rumpfverletzungen in ein Krankenhaus. Der Autofahrer fuhr zunächst rechts ran, stieg aus, ging zum Verletzten und sprach kurz mit ihm....

  • Wedding
  • 31.08.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Nach Verfolgung in Park geflüchtet

Gesundbrunnen. Ohne Führerschein und im Drogenrausch ist ein 50-jähriger Motorradfahrer am 28. August vor der Polizei geflüchtet. Eine Zivilstreife wollte den Biker mit einer 46-jährigen Sozia gegen 18.40 Uhr in der Exerzierstraße stoppen, nachdem er mit mehreren Verkehrsordnungswidrigkeiten aufgefallen war. Trotz Blaulicht gab der Mann Gas und bretterte mit überhöhter Geschwindigkeit über diverse rote Ampeln. In der Turiner Straße mussten die Beamten die Verfolgung abbrechen. Gegen 19 Uhr...

  • Gesundbrunnen
  • 31.08.18
  • 21× gelesen
Blaulicht
Bild des getöteten Obdachlosen.

Obdachloser erschlagen

Mitte. Die Mordkommission ermittelt in einem vermutlichen Tötungsdelikt an einem Obdachlosen. Passanten hatten am 24. August gegen zwei Uhr nachts in der Holzmarktstraße Ecke An der Michaelbrücke auf dem Gehweg einen 40-jährigen Mann mit schweren Kopfverletzungen gefunden und Rettungskräfte alarmiert. Der Obdachlose ist am 27. August im Krankenhaus verstorben. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann getötet wurde und hat das Foto des Verstorbenen veröffentlicht. Wer etwas zu dem Toten sagen...

  • Mitte
  • 30.08.18
  • 280× gelesen
Blaulicht

Schlag gegen kriminellen Clan

Tiergarten. Nach einer Razzia im Juli gegen Clan-Kriminelle sind die Berliner Sicherheitsbehörden mit einem weiteren Großeinsatz gegen kriminelle Mitglieder einer arabischen Großfamilie vorgegangen. Am 27. August gegen 6 Uhr früh stürmten zwei Teams des Spezialeinsatzkommandos (SEK) Wohnungen in der Pohlstraße. Auch eine Wohnung in der Körnerstraße und ein Wettbüro in der Potsdamer Straße wurden durchsucht. Ein Luxusauto wurde beschlagnahmt, Kokain in unbekannter Menge beschlagnahmt. Fünf...

  • Tiergarten
  • 30.08.18
  • 52× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Sextäter

Wedding. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter. Der Gesuchte soll am 21. März vormittags eine 27-Jährige zunächst verfolgt und in einem Hausflur in Wedding sexuell angegriffen haben. Nur durch die massive Gegenwehr sowie Hilferufe der Frau ließ der Mann von ihr ab und flüchtete. Der Mann soll etwa 30 Jahre alt, etwa 175 Zentimeter groß sein und eine stämmige Figur haben. Er hat eine Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen und eine...

  • Mitte
  • 23.08.18
  • 21× gelesen
Blaulicht
Einer der Tatverdächtigen, die die Polizei jetzt sucht.
7 Bilder

Pärchen angegriffen
Polizei sucht Schläger aus U-Bahn

Nach einem Angriff auf eine 19-Jährige und ihren 25-jährigen Begleiter im Oktober 2017 sucht die Polizei nun mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach mehreren Tatverdächtigen. Die späteren Opfer stiegen laut Polizei am Sonntag, 15. Oktober 2017, gegen 6.20 Uhr am U-Bahnhof Alexanderplatz in eine Bahn der Linie U2. Dort sollen sie zunächst angepöbelt worden sein, woraufhin sich ein Handgemenge entwickelte. In der Folge schlugen die beiden gesuchten Frauen auf die 19-Jährige ein, die...

  • Mitte
  • 15.08.18
  • 1379× gelesen
Blaulicht

Lkw abgebrannt, Auto beschädigt

Wedding. Unbekannte haben am 8. August einen Lkw an der Ecke Afrikanischen Straße und Sansibarstraße angzündet. Passanten riefen gegen 3.30 Uhr die Feuerwehr. Die Rettungskräfte konnten den Brand löschen, aber nicht verhindern, dass der Mercedes total zerstört wurde. Ein Auto, das hinter dem Lkw parkte, wurde ebenfalls beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Kripo geht von Brandstiftung aus. Ein Fachkommissariat ermittelt. DJ

  • Wedding
  • 08.08.18
  • 37× gelesen
Blaulicht

Verfolgungsjagd nach GPS-Ortung
Autodiebe in der Werkstatt

Autodiebe lieferten sich am 7. August eine dramatische Verfolgungsjagd mit der Polizei.  Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sich Unbekannte gegen 1.50 Uhr morgens Zutritt zu einer Werkstatt an der Scharnweberstraße verschafft und zwei Autos entwendet. Als der Besitzer eines der Fahrzeuge von dem Diebstahl erfuhr, nutzte er die Möglichkeit der GPS-Ortung. Gegen 13.50 Uhr alarmierte er die Polizei in die Moabiter Beusselstraße, da er dort sein Fahrzeug ausfindig gemacht hatte....

  • Reinickendorf
  • 08.08.18
  • 96× gelesen
Blaulicht

Vignette gefälscht: 1750 Euro Strafe

Friedrichshain-Kreuzberg. Weil er eine Anwohnervignette gefälscht hat, wurde ein Pkw-Fahrer zu einer Geldstrafe von 50 Tagessätzen zu je 35 Euro verurteilt. Der Mann hatte eine 2016 abgelaufene Vignette manipuliert. Eine Verlängerung des Anwohnerparkausweises für zwei Jahre hätte 20,40 Euro gekostet. go

  • Mitte
  • 08.08.18
  • 777× gelesen
Blaulicht
Wer kennt die gesuchte Frau?

Senioren brutal überfallen
Polizei sucht Räuberin

Mit der Veröffentlichung eines Phantombildes fahndet die Kriminalpolizei nach einer Räuberin. Die Frau hat bereits am 16. Juni zwischen 12 und 12.30 Uhr ein älteres Ehepaar in seiner Wohnung an der Spandauer Straße überfallen. Unter Anwendung von Gewalt gegen die 85-Jährige und ihren 88 Jahre alten Ehemann entwendete die Unbekannte eine Geldkassette und flüchtete danach. Das betagte Paar erlitt einen Schock und musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Gesuchte ist...

  • Mitte
  • 07.08.18
  • 61× gelesen
Blaulicht

Nächtlicher Raubüberfall

Mitte. Vier maskierte Räuber haben am 7. August gegen 2. 40 Uhr den Cyberport-Computerladen an der Friedrichstraße, Nähe Checkpoint Charlie, überfallen. Der Laden war nicht verschlossen, weil drinnen umgebaut wurde. Ein 55-jähriger Sicherheitsmann wurde von den Tätern mit einem Hammer in Schach gehalten. Einem 43- jährigen Bauarbeiter wurde Reizgas ins Gesicht gesprüht. Die Räuber schlugen mit Hämmern und Brecheisen Verkaufsvitrinen ein und entwendeten mehrere Tablets. Danach flüchtete das...

  • Mitte
  • 07.08.18
  • 148× gelesen
Blaulicht

Rassistische Beleidigung

Tiergarten. Am Rande des Christopher-Street-Day- Umzugs ist es zu Pöbeleien und rassistischen Beschimpfungen eines 22-Jährigen gekommen. Der Mann hatte am 28. Juli kurz vor 20 Uhr an der Straße des 17. Juni, Ecke Yitzhak-Rabin-Straße wiederholt Veranstaltungsteilnehmer geschubst und angepöbelt. Eine 21-jährige Frau, die ihn auf sein Verhalten ansprach, wurde dann von dem Mann rassistisch beleidigt. Auf herbeigerufene Polizeibeamte reagierte der Mann aggressiv. Er wurde in Handfesseln gelegt und...

  • Tiergarten
  • 02.08.18
  • 25× gelesen
Blaulicht

Einsatz in der Cruising-Szene
Polizei startet Charmeoffensive unter Homosexuellen im Großen Tiergarten

„Hier ist ständig was los, auch bei schlechtem Wetter“, schwärmt der schwule Szene-Führer „Gay-Szene.net“ im Internet von der „wohl größten Cruising-Area der Stadt“, dem Großen Tiergarten. Doch der schwule Sex unter freiem Himmel ist nicht ungefährlich. Immer häufiger werden die Cruiser, homosexuelle Männer, die Sex mit anderen Männern suchen, Opfer von Diebstählen, Schlägen, Raubüberfällen und anderen Delikten. Auch andere Besucher nehmen den Park zunehmend als unangenehm und gefährlich...

  • Tiergarten
  • 30.07.18
  • 836× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Mitte. Eine 21-jährige Radfahrerin ist am 24. Juli gegen 13.30 Uhr in der Markgrafenstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Frau wurde von alarmierten Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Zeugenaussagen zufolge war die Radlerin auf der Markgrafenstraße Richtung Französische Straße unterwegs. Dort soll sie an der Kreuzung Markgrafenstraße Ecke Französische Straße den von rechts kommenden Skoda eines 48-Jährigen übersehen haben. DJ

  • Mitte
  • 30.07.18
  • 48× gelesen
Blaulicht
Eine Mutter mit ihrem Sohn sowie weitere 225 Gäste haarten drei Stunden auf der Panorama- und Restaurantplattform im Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz aus. Ein Polizeieinsatz wegen einem verdächtigen Rucksack wurde erst am Mittwochabend gegen Mitternacht beendet.

Verdächtiger Rucksack
Berliner Fernsehturm geräumt: 225 Besucher blieben in Kuppel

BERLIN - Großalarm im Berliner Fernsehturm! Wegen einem verdächtigen Gegenstand wurde das Wahrzeichen gestern Abend evakuiert. Während etwa 75 Menschen die Treppe des Turms runter gingen, warteten die meisten Besucher in der Kuppel - drei Stunden lang in über 200 Metern Höhe. Der Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz war gestern Abend wieder gut besucht. Es sind Ferien, der Himmel war wolkenlos und ein Ausblick über der Hauptstadt bei Sonnenuntergang atemberaubend gewesen. Rund 300...

  • Mitte
  • 26.07.18
  • 10236× gelesen
Blaulicht

93-Jährige schlägt Räuber in die Flucht

Wedding. Eine 93-jährige Seniorin hat zwei mutmaßliche Räuber in die Flucht geschlagen. Die Unbekannten hatten am 23. Juli gegen 10 Uhr an der Wohnungstür in der Londoner Straße geklingelt und die Seniorin nach dem Öffnen in die Wohnung gedrängt und zu Boden geworfen. Die furchtlose Oma schrie lautstark um Hilfe und versuchte, einen der Täter mit ihrem Krückstock zu schlagen. Als der Räuber ihr den Mund zuhalten wollte, biss die Seniorin in die Hand. Außerdem griff die alte Dame dem...

  • Wedding
  • 24.07.18
  • 100× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus