Anzeige

Bezirk Mitte - Verkehr

Beiträge zur Rubrik Verkehr

Verkehr

Bauarbeiten an der Markthalle

Moabit. Die Bauarbeiten in der südlichen Jonasstraße sind abgeschlossen. Etwas später wird es im Kreuzungsbereich von Jonas- und Arminiusstraße. In der Arminiusstraße haben die Bauarbeiten inzwischen begonnen. Der Abschnitt soll bis Jahresende fertig sein. KEN

  • Moabit
  • 13.09.18
  • 30× gelesen
Verkehr

Mehr Bewegungsfreiheit für Fußgänger
Sozialverband veröffentlicht Papier zur Verkehrsplanung

Der rot-rot-grüne Berliner Senat will „nicht motorisierte“ Verkehrsarten, also etwa das Zu-Fuß-Gehen, fördern. Er hat eine sogenannte Fußverkehrsstrategie für die Stadt entwickelt. Auch andere Gruppen aus der Zivilgesellschaft beschäftigen sich mit dem Thema, zuletzt der Kreisverband Tiergarten-Wedding des Sozialverbandes Deutschland (SoVD). Ausführlich haben die Mitglieder des SoVD-Kreisverbandes über die Verkehrsentwicklung in Tiergarten, im Hansaviertel und in Moabit diskutiert. Am Ende...

  • Moabit
  • 13.09.18
  • 24× gelesen
Verkehr

Trambaustelle dauert länger

Mitte. Die Bauarbeiten an den Straßenbahngleisen in der Gontardstraße direkt vorm Bahnhof Alexanderplatz dauern länger als erwartet. Wie die BVG mitteilt, gab es „Verzögerungen bei der Einrichtung der Baustelle“. Aus diesem Grund fahren alle Bahnen der Linien M4, M5 und M6 statt über den Alexanderplatz bis voraussichtlich 24. September weiter über die Mollstraße und die Karl-Liebknecht-Straße. Ein Umstieg zu allen S- und U-Bahnen am Alexanderplatz ist von der Haltestelle Memhardstraße möglich....

  • Mitte
  • 06.09.18
  • 148× gelesen
Anzeige
Verkehr

Bautechnisch möglich
Mehrheit der Verordneten spricht sich für S-Bahnhof an der Perleberger Brücke aus

Ein zusätzlicher Bahnhof für die S-Bahnlinie 21 an der Perleberger Brücke werde Moabit besser erschließen, meint die Gruppe der Piraten in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Piraten haben zu Jahresbeginn einen Antrag mit der Aufforderung an das Bezirksamt eingebracht, den Senat zum Start entsprechender Planungen für den Bau des neuen Bahnhofs zu bewegen und diesen dann auch zu bauen. Eine Mehrheit der Bezirksverordneten aus Bündnis 90/Die Grünen, SPD und Linkspartei im Ausschuss...

  • Moabit
  • 16.08.18
  • 287× gelesen
Verkehr

Baustelle in Moabit

Moabit. Zwischen Heidestraße und Am Nordhafen ist in der Fennstraße bis Ende September in beiden Richtungen jeweils nur eine Spur befahrbar. Grund ist eine Baustelle. KEN

  • Moabit
  • 10.08.18
  • 61× gelesen
Verkehr

Umorganisation in der Behörde

Moabit. Seit dem 1. August sind Teile der Straßenverkehrsbehörde an das Straßen- und Grünflächenamt angegliedert. Es handelt sich um die Bereiche „dauerhafte und temporäre Verkehrsanordnungen“ und „Parkerleichterungen für schwerbehinderte Personen“. Die Vignettenstelle verbleibt weiter beim Ordnungsamt, das sich nach wie vor um die Parkraumbewirtschaftung kümmert. Die Umstellung ist auf Wunsch des Senats erfolgt. Er erhofft sich davon mehr Effizienz. Mittes Bürgermeister Stephan von Dassel...

  • Moabit
  • 07.08.18
  • 43× gelesen
Anzeige
Verkehr
Da fehlt doch was. Seit sechs Wochen sind 34 Gasaufsatzleuchten im Brunnenviertel demontiert.

Laternen abgeschraubt

Gesundbrunnen. Anwohner ärgern sich seit Wochen, weil im Brunnenviertel die Straßenlaternen fehlen. Wie die Sprecherin der Senatsverkehrsverwaltung bestätigt, wurden Anfang Juli im Rahmen von Wartungsarbeiten im Bereich Brunnenstraße, Bernauer Straße, Ramlerstraße, Lortzingstraße, Wolliner Straße und Graunstraße insgesamt 34 Gasaufsatzleuchten „wegen sicherheitsrelevanter Mängel demontiert“ und zur Reparatur gebracht. Sie sollen bis zum 17. August wieder auf die Masten geschraubt werden, so...

  • Gesundbrunnen
  • 06.08.18
  • 53× gelesen
  • 1
Verkehr

Baustelle in der Ebertstraße

Tiergarten. Die Ebertstraße ist zwischen der Straße des 17. Juni und der Scheidemannstraße bis Anfang September in beiden Richtungen auf jeweils einen Fahrstreifen verengt. Grund ist eine Baustelle. KEN

  • Tiergarten
  • 02.08.18
  • 31× gelesen
Verkehr

Baustelle in der Potsdamer Straße

Schöneberg. In der Potsdamer Straße ist bis Ende September zwischen der Langenscheidt- und der Pallasstraße in beiden Richtungen nur jeweils ein Fahrstreifen befahrbar. Grund sind Arbeiten an Wasserleitungen. KEN

  • Schöneberg
  • 01.08.18
  • 52× gelesen
Verkehr

Sofort an die Bußgeldstelle

Moabit. Ab sofort leitet das Ordnungsamt des Bezirks Mitte alle Hinweise auf begangene Ordnungswidrigkeiten an die Bußgeldstelle weiter, wenn die Ordnungswidrigkeit beispielsweise durch ein Foto zweifelsfrei dokumentiert ist und der Bürger, der die Ordnungswidrigkeit meldet, auch bereit ist, als Zeuge zur Verfügung zu stehen. Ein Moabiter hatte sich in der Bürgersprechstunde des Bürgermeisters darüber beschwert, dass das Ordnungsamt nur selten gegen die vielen Falschparker im Umfeld des...

  • Moabit
  • 28.07.18
  • 196× gelesen
  • 1
Verkehr

S-Bahn-Abschnitt gesperrt

Charlottenburg. Zwischen den Bahnhöfen Tiergarten und Charlottenburg fahren von Montag, 23. Juli, 4 Uhr, bis Freitag, 3. August, 1.30 Uhr, keine S-Bahnen, das teilte die Deutsche Bahn (DB) mit. Grund ist die Erneuerung der Schienen auf einer Strecke von sechs Kilometern. Die Baustelle kann mit den Linien RE 1, RE 2, RE 7, RB 14, RB 21, RB 22, U2 und U9 umfahren werden. Zwischen Tiergarten und Charlottenburg wird ein Busersatzverkehr eingerichtet. Die Gleise der Stadtbahn sind wegen ihrer...

  • Charlottenburg
  • 19.07.18
  • 121× gelesen
Verkehr

Neue Straße in Tiergarten

Tiergarten. Beim Bau des Wohnkomplexes an der Ecke Kurfürsten- und Genthiner Straße entsteht eine neue Straße. Das Bezirksamt hat dem Antrag des Investors stattgegeben, die Privatstraße „Schönegarten“ zu nennen. Begründet wurde der Vorschlag damit, dass der Wohnungsneubau auf der Grenze zwischen Schöneberg und Tiergarten liege. Polizei, Straßenverkehrsbehörde, weitere Fachabteilungen im Bezirksamt und der Ausschuss für Bildung und Kultur der BVV haben gegen die Namensgebung nichts einzuwenden....

  • Tiergarten
  • 15.07.18
  • 105× gelesen
Verkehr
Sieht er nicht so aus, als wenn die Luxemburger Straße vor der Beuth Hochschule Ende August fertig wird.

Staufalle Luxemburger Straße bleibt
Zwei Großbaustellen sorgen für Schleichverkehr im Brüsseler Kiez

Auf der Luxemburger Straße wird seit Monaten gebuddelt, und auf der knapp einen Kilometer entfernten, parallel verlaufenden Seestraße baut die BVG neue Tramgleise ein. Leidtragende sind die Bewohner zwischen den wichtigen Verkehrsachsen. Denn Autofahrer suchen Schleichwege durch den Brüsseler Kiez. Erst gar nichts, dann alles auf einmal: Obwohl das Straßen- und Grünflächenamt (SGA) derzeit die südliche Fahrbahn der Luxemburger Straße zwischen Torfstraße und Müllerstraße komplett neu baut,...

  • Wedding
  • 09.07.18
  • 215× gelesen
Verkehr
6 Bilder

Rathausbrücke
Gesperrt für Kraftfahrzeuge

Baustelle, Straßenverengung, frei für Radfahrer in Richtung Breite Straße. Die Rathausbrücke ist gerade mal wieder für PKW gesperrt. Durch eine Baustelle im Zusammenhang mit dem Neubau des Humboldtforums, gegenüber des Marstalls "Hochschule für Musik Hanns Eisler". (Die Karte habe ich aus Google Maps abgesaugt und bearbeitet) Eindeutig ausgeschildert als Sackgasse an beiden Enden der Rathausstraße. Trotzdem fahren PKW rein, wahrscheinlich um zu sehen, ob das wirklich stimmt. Großes...

  • Bezirk Mitte
  • 04.07.18
  • 46× gelesen
Verkehr

Robinie wegen Pilzbefall gefällt

Moabit. Wegen Pilzbefall am Stamm, der ihre Standfestigkeit beeinträchtigte und damit eine Gefahr für Passanten darstellte, musste eine alte Robinie an der Skaterbahn in der Siemensstraße gefällt werden. Zuvor hat eine Begutachtung des Baumes nach dem Bundesnaturschutzgesetz stattgefunden. KEN

  • Moabit
  • 03.07.18
  • 136× gelesen
Verkehr
7 Bilder

Bike Tracking in Berlin, Dank neuer LoRa Technologie einfacher und billiger
Dem Fahrradklau geht's -mit smarter Unterstützung- bald schon an den Kragen

Auch in Berlin sind wir nun so weit und können loslegen. Wir beginnen, die Früchte unserer Bemühungen der letzten 12 Monate zu ernten. Wer ist das? Wir? Wir, das ist die TheThingsNetwork Community Berlin (kurz: TTN). Diese hat in den vergangenen 12 Monaten ein Berlin ein Internet der Dinge Funknetz aufgebaut und deckt damit bereits weite Teile des Stadtgebiets ab. Und ja, es gibt noch Lücken. Das alles war und ist nämlich "crowd sourced", kommt somit von unten, aus den Reihen der...

  • Mitte
  • 24.06.18
  • 307× gelesen
Verkehr
Über den Mittelstreifen wird während der Bauphase der Verkehr geleitet.
4 Bilder

Grünes Licht für Radwege
Neubau der Karl-Marx-Allee hat begonnen

Der komplette Umbau der Karl-Marx-Allee (KMA) hat nach jahrelangen Diskussionen jetzt begonnen. Fahrradfahrer bekommen auf dem Megaboulevard zwischen Alexanderplatz und Strausberger Platz viel Raum. Zu DDR-Zeiten marschierten auf der 125 Meter breiten Paradestrecke zum Republikgeburtstag FDJ-ler und NVA-Soldaten an der Ehrentribüne der Staats- und Parteiführung vorbei. Jetzt werden die Flächen neu geordnet. Radfahrer bekommen bis zu vier Meter breite Fahrstreifen auf beiden Seiten, grün...

  • Mitte
  • 20.06.18
  • 319× gelesen
Verkehr

Hier gilt Rechts vor Links
Moabiter Strassenkissen wären hier angebracht

Lüneburger Ecke Ingeborg Drewitz Allee. Täglich mindestens 30 beinahe Unfälle durch Missachtung der Vorfahrt. Zudem wird hier mindestens mit 50-60 kmh durch gefahren. Ständiges hupen von den Pkw denen hier die Vorfahrt genommen wird nervt den Anwohnern. Niemand registriert hier das hier rechts vor links gilt und zudem noch Tempo 30. Hier müsste ein Strassenkissen gebaut werden und nicht sinnloser Weise in der Flemmingstr die vor ein paar Wochen 2 Kissen bekommen hat wobei man da sowieso wegen...

  • Moabit
  • 15.06.18
  • 133× gelesen
Verkehr

Behinderungen in der Straße Alt-Moabit

Moabit. Auf der Straße Alt-Moabit in Richtung Stromstraße zwischen Rathenower und Wilsnacker Straße müssen Autofahrer bis Mitte Juli mit Behinderungen rechnen. An einer Baustelle ist die Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt. KEN

  • Moabit
  • 14.06.18
  • 95× gelesen
Verkehr

40 neue Straßenbäume

Mitte. Das Straßen- und Grünflächenamt (SGA) will im Oktober bis zu 40 Straßenbäume (20 Ulmen und 20 Hopfenbuchen) entlang der Alexanderstraße zwischen Karl-Liebknecht-Straße und Otto-Braun-Straße pflanzen. Das hat das Bezirksamt jetzt in der BVV bekanntgegeben. Das Bezirksparlament hatte in einem Beschluss mit dem Titel „Für ein gutes Stadtklima“ mehr Stadtbäume an der Alexanderstraße gefordert. Derzeit befinde sich das SGA in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und...

  • Mitte
  • 14.06.18
  • 30× gelesen
Verkehr

Behinderungen an Baustelle

Moabit. Wegen einer Baustelle ist die Straße Alt-Moabit in Richtung Stromstraße bis April 2019 zwischen Jagow- und Elberfelder Straße nur auf einem Fahrstreifen befahrbar. KEN

  • Moabit
  • 07.06.18
  • 33× gelesen
Verkehr

Tempolimit auf Potsdamer Straße

Tiergarten. Seit 4. Juni gilt auf der Potsdamer Straße auf dem Streckenabschnitt zwischen Potsdamer Platz und Kleistpark Tempo 30. Mit der Maßnahme will der Senat den Verkehr flüssiger, die Luft sauberer machen und die Gesundheit der Bevölkerung schützen. Der 1,8 Kilometer lange Streckenabschnitt ist nach der Leipziger Straße der zweite in Berlin, auf dem aus Gründen der Luftreinhaltung Tempo 30 gilt. KEN

  • Tiergarten
  • 07.06.18
  • 25× gelesen
Verkehr

Tempo 30 in der Levetzowstraße ?

Moabit. Die Bürgerinitiative „Kastanienfreunde Moabit“ wollen in der Levetzowstraße eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 Stundenkilometer erreichen. Dafür schickten sie einen entsprechenden Antrag an die Fraktionen in der BVV Mitte, mit Ausnahme der AfD, wie die BI-Sprecher Stefan Zobel und Sabine Bechinger betonen. „Die Piraten haben den Antrag aufgegriffen und zur Abstimmung gebracht. Er wurde angenommen. Jetzt muss das Bezirksamt etwas tun“, so Stefan Zobel. Die Berliner Verkehrslenkung...

  • Moabit
  • 03.06.18
  • 72× gelesen
Verkehr

Neue Parkuhren: In der nördlichen Luisenstadt gehts nur noch mit Ticket oder Vignette

In der nördlichen Luisenstadt gilt seit dem 1. Juni Parkraumbewirtschaftung. Der Bezirk hat mit zwei Monaten Verspätung zwei neue Parkzonen eingerichtet. In den neuen Zonen 36 und 37, die das Bezirksamt 2016 beschlossen hat, kostet eine Stunde Parken zwei Euro (50 Cent für die angefangene Viertelstunde). Bezahlt werden muss montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr und sonnabends von 9 bis 18 Uhr. Es gibt jetzt ingesamt 15 Parkzonen im Bezirk. Durch die Parkraumbewirtschaftung soll sich die...

  • Mitte
  • 02.06.18
  • 216× gelesen
  • 1

Beiträge zu Verkehr aus