Kiez-Fest
Hufeisenfest in Britz wieder ein Besuchermagnet

Hufeisenfest in Britz
4Bilder

Bei sommerlichen 35 Grad gab es wie jedes Jahr ein buntes Bühnenprogramm für jedermann. Absoluter Höhepunkt: Der Gesangs Wettbewerb an dem 9 jährige Kandidat*in englische Popsongs sangen. Die Besucher*in waren begeistert von Tombolapreisen mit dem Hauptpreis einer Kutschfahrt und leckeren, kulinarischen Überraschungen. Musik wurde auch auf der Hauptbühne von Schüler*in der Albert-Einstein Oberschule geboten. Bezirksbürgermeister Martin Hikel stattete jedem Stand seinen Besuch ab. Er unterstrich wie wichtig es ist, sich gegen Nazis einzusetzen als er am Stand vom hufeiserngegenrechts verweilte. Organisiert wird das Fest jedes Jahr von den Freunden und Förderern der Hufeisensiedlung Berlin Britz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen