Höher, wilder, extremer
Tickets für die "Night of the Jumps 2019" zu gewinnen

Luc Ackermann zeigt seine spektakulären Tricks.
4Bilder
  • Luc Ackermann zeigt seine spektakulären Tricks.
  • Foto: Foto: "Night of the Jumps"
  • hochgeladen von Manuela Frey

Egg Roll, California Roll, Double Backflip – Sie verstehen nur Bahnhof? Fans der "Night of the Jumps" bekommen bei diesen Begriffen glänzende Augen.

Über 200 000 Fans haben den Freestyle Motocross Sportlern der "Night of the Jumps" in Berlin bei ihren atemberaubenden Tricks schon zugejubelt. Am 22. und 23. Februar werden die Zuschauer wieder kurz vor dem Herzinfarkt stehen, wenn sich die Extremsportler auf ihren Motocross-Maschinen durch die Mercedes-Benz Arena katapultieren.

Bei der "Night of the Jumps" zeigen die Sportler ihre Tricks im Kampf um den WM-Titel. Gespickt mit FMX-Weltmeistern wie Maikel Melero (Spanien) oder Libor Podmol (Tschechien), X Games Gewinner wie Rob Adelberg oder Nitro Games Sieger wie Pat Bowden kommen die Fans in den Genuss von Tricks wie der California Roll, der Cordova Egg Roll, dem Ruler Frontflip oder den Flair Superman. 360, Surfer Tsunami Flip, Flair, Egg Roll, California Roll und der Double Backflip: Exklusiv bei der "Night of the Jumps" wird auch der deutsche FMX Europameister Luc Ackermann (20) seine spektakulären Tricks unter das Hallendach feuern.

Kampf um WM-Punkte

Die Macher der "Night of the Jumps" werden mit über 800 Tonnen Sand einen riesigen Dirt-Parcours in die Mercedes-Benz Arena bauen. Riesige Landehügel, auf die mehrere Rampen und Quarter Pipes führen, stehen den FMX-Sportlern für die verrücktesten Tricks zur Verfügung.

Erstmals findet in der deutschen Hauptstadt der WM-Auftakt statt. Das wird das erste große Freestyle-Spektakel des Jahres. Und zum Kampf um die WM-Punkte können sich die Zuschauer wieder auf einige Special-Shows freuen.

Die "Night of the Jumps"/FIM Freestyle MX World Championship steigt am 22. und 23. Februar in der Mercedes-Benz Arena. Tickets gibt es ab 45,90 Euro plus Gebühren auf www.eventim.de, unter der Rufnummer 01806/570 000 und an allen Vorverkaufsstellen.

Möchten Sie Tickets für die "Night of the Jumps" am 22. Februar gewinnen?

 
Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Karten verlost. Teilnahmeschluss ist der 5. Februar 2019. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen