Buchtipp: Tourenplaner "Ganz Brandenburg – Ausflüge in die Mark"

Pünktlich zum Beginn der Ausflugssaison ist der aktualisierte Tourenplaner "Ganz Brandenburg – Ausflüge in die Mark" erschienen.

Der Ausflugsführer präsentiert auf 216 Seiten abwechslungsreiche Ziele. In 76 detailliert beschriebenen Touren werden Radfahrer ebenso angesprochen wie Wanderer, Badefans und Kulturinteressierte. Beginn und Ende aller Touren liegen jeweils an Bahnhöfen.

Neben Ausflugsklassikern wie das Havelland oder den Spreewald haben die Autoren auch weniger bekannte Ziele erkundet. So kann man in luftiger Höhe auf dem Beelitzer Baumkronenpfad wandeln und spektakuläre Ausblicke genießen, eine Radtour auf dem Elberadweg zum Storchendorf Rühstädt unternehmen oder in der Lausitz die riesige Braunkohle-Förderbrücke F60 besichtigen.

Badelustige finden Beschreibungen von versteckten Waldseen ebenso wie Ausflüge zu Thermen, Spaßbädern oder ins Badeparadies Tropical Islands. Auch an die Pause zwischendurch haben die Herausgeber gedacht und Tipps zu Restaurants, Biergärten und Unterkünften eingefügt.

Zu jedem Ausflug hält das Buch Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten parat. Kartenausschnitte und Kilometerangaben erleichtern die Vorbereitung des Ausflugs und machen ein Verirren (fast) unmöglich. my

Der Ausflugsführer "Ganz Brandenburg – Ausflüge in die Mark", ISBN 978-3-945983-50-8, ist für 14,95 Euro im Buchhandel erhältlich oder im Internet unter: www.viareise.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen