Wissenswertes über Ruanda

Charlottenburg. Mit einem Vortrag nimmt Helga Merkelbach ihre Zuhörer am Donnerstag, 14. März, ab 19 Uhr mit auf ihre Reise durch Ruanda. In der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, startet sie mit dem Bild von Afrika und Ruanda, das wohl die meisten von uns im Kopf haben und stellt dieses ihren tatsächlichen Eindrücken gegenüber. Merkelbach wanderte allein am Kivu-See, führte Gespräche mit Paaren, die sich von Gewalt und traditionellen Geschlechterrollen verabschiedet haben und erlebte vieles mehr. Zurückgekehrt ist sie mit einem veränderten Blick auf Ruanda. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. maz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen