9te internationales Sommerfest auf dem Breitscheidplatz Berlin
25-jährige Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Peking

Harmonie kommt heute zurück auf Breitscheidplatz Berlin, obwohl Kerze daneben immer noch angezündet. Vor ca. 2 und halbes Jahre passiert hier Terroranschlag auf Weihnachtsmarkt. Heute feiern die Berliner und Pekinger die 25-jährige Städtepartnerschaft mit chinesische Musik und Tanz. China ist im Focus der 9te internationales Sommerfest ab 9. bis 25. August auf diesem historischen Platz. Chinesisch Botschaftsrat Junhui Zhang lautet, 1,5 Million chinesische Touristen nach Deutschland jedes Jahr haben ein Einkaufs Paradise in Deutschland entdeckt.
Seit 25 Jahre, Berlin und Peking auf ihrem gemeinsamen Nachwuchs gearbeitet: Es gibt inzwischen 18 Schulpartnerschaften zwischen den beiden Hauptstädten. Allein diese Schulpartnerschaften haben dazu geführt, dass an inzwischen zehn Berliner Schulen Chinesisch als Wahlpflichtfach (dritte Fremdsprache), an einer sogar als zweite Fremdsprache mit beachtlichen Zuwachszahlen unterrichtet wird. Auch die Zusammenarbeit im Bereich der beruflichen Bildung und Fortbildung ist intensiv: erst im Juni 2009 haben die Berlin Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung und das Erziehungskomitee der Stadt Peking ein Memorandum zur Zusammenarbeit im Bereich der beruflichen Bildung unterzeichnet, dass die bereits sehr regen Aktivitäten in diesem Bereich weiter stützt. Zahlreiche Wissenschaftskooperationen im universitären und anwendungsorientierten Bereich sorgen dafür, dass der Wissenstransfer in beide Richtungen funktioniert.
So sieht man schon auf dem Breitscheidplatz: chinesische Professor, Dr., Studenten für Ingenieur, Bio, Chemie und Geschäftsfrauen spielen heute als Musiker und Tänzerin auf Bühne.

Autor:

Tongtong Deng aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.