Anzeige

Brandenburg unterliegt Frohnau

Charlottenburg. Die Mannschaft von Trainer Tuurjalai Zazai hat am vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel beim Frohnauer SC eine 0:3 (0:2)-Niederlage hinnehmen müssen. Es war für die Charlottenburger die erste Pleite, nachdem sie zuvor sechs Spiele in Folge ungeschlagen geblieben waren. Den Ausfall wichtiger Spieler wie Abwehr- Ass Riese oder Aslan, mit fünf Treffern bester Torschütze in der laufenden Saison, konnte Brandenburg schlichtweg nicht kompensieren. Die Tore für die Frohnauer erzielten Moser (16.), Prause (20.) und Gundlach (57./Foulelfmeter).

Schon am heutigen Mittwoch geht es für die 03er in der Landesliga mit dem Nachholspiel gegen Stern Marienfelde weiter (19.30 Uhr, Rasenplatz an der Sömmeringstraße).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt