Den Aufstieg perfekt gemacht

Charlottenburg. Der Landesligist hat am vergangenen Sonntag seinen Negativtrend beendet und nach drei Niederlagen in Serie wieder einmal gewonnen. Von seinem Auswärtsspiel beim SSC Südwest kehrte der Tabellenzweite mit einem 5:2 (1:2)-Sieg heim. In die Torschützenliste trugen sich Akar (2), Yacici (2) sowie Ghasemi-Nobakht ein. Für die Gastgeber, die zwischenzeitlich 2:1 führten, trafen Abdallah und Knaack. Damit ist der Arayici-Elf der Aufstieg nicht mehr zu nehmen, weil Mitkonkurrent Mahlsdorf II nicht in die Berlin-Liga aufsteigen darf.

Am Sonntag empfängt die Spielvereinigung den BSC Rehberge (15 Uhr, Heckerdamm). AK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen