Anzeige

SCC lässt nichts anbrennen

Charlottenburg.Landesligist SC Charlottenburg erwies sich am vergangenen Sonntag gegen die Spandauer Kickers als die clevere Mannschaft und gewann schlussendlich leistungsgerecht mit 3:1 (2:1). Jeckl, Upmeier und Wolff zeichneten beim Sieger als Torschützen verantwortlich. Mit 19 Punkten liegen die Charlottenburger jetzt auf dem vierten Tabellenplatz.

Fußball-Woche / kad
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt