Polizei bittet um Mithilfe

Friedrichshain. Im Zusammenhang mit einem versuchten Totschlag am 6. Mai an der Warschauer Straße, Ecke Stralauer Allee, sucht die Mordkommission nach Zeugen. Drei Männer sollen dort gegen 1.45 Uhr einen 32-Jährigen attackiert und auf den Boden geworfen haben. Auch danach wurde er weiter angegriffen. Erst als Passanten auf die Situation aufmerksam wurden, flüchteten die Täter. Das Opfer musste in ein künstliches Koma versetzt werden und überlebte nur durch eine Notoperation. Menschen, die das Verbrechen beobachtet haben werden gebeten, sich zu melden. Gleiches gilt für Personen, denen an der Warschauer Brücke, beziehungsweise in der Nähe drei Männer aufgefallen sind, die sich gegebenenfalls schnellen Schrittes vom Tatort entfernten. Hinweise nimmt die 1. Mordkommission in der Keithstraße 30 in Tiergarten unter der Telefonnummer 4664 91 11 11 entgegen, außerdem jede andere Polizeidienststelle. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen