Wann wird Karlshorst endlich mit genügend -- auch fahrenden -- Verkehrsmitteln ausgestattet?
S 3: Kein Zugverkehr zwischen Ostkreuz und Erkner

2Bilder

Freitag 20. September um 7.30 Uhr : Kein S-Bahn Verkehr in beiden Richtungen. Die Ursache hierfür war eine Stellwerkstörung. Die U-Bahn ist auch überfüllt.

10 Minuten später gibt die S-Bahn folgende Umfahrungsmöglichkeiten bekannt für Karlshorst (und 20.000 Fahrgäste täglich). Zitat:
"Bus 296 bis Lichtenberg, Tram 37 U-Tierpark weiter U5".
Das war alles.

Um 8.30 gibt die S-Bahn folgende Infos
S3, S7, S9 der Zugverkehr wird langsam, schrittweise wieder aufgenommen. Nach Möglichkeit noch Umfahrungen mit BVG und Regionalzügen nutzen.

Wieviel Wehmut und  Unmut dieser Satz in Karlshorst verursacht: Nach Möglichkeit noch Umfahrungen mit ... Regionalzügen nutzen.

Eine Stunde später folgt diese Info der S-Bahn Berlin
S3 der durchgehende Zugverkehr zwischen Erkner und Spandau wird wieder aufgenommen.

Das war´s dieses Mal. Was ist nächstes Mal?

Wann wird Karlshorst endlich mit genügend Verkehrsmitteln ausgestattet? Genug S-Bahnen, Trams, Busse und wieder eine Regionalbahnlinie.

Alles das wird gebraucht werden und  mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von Tag 1 gut ausgelastet sein.

Autor:

Anke Hauschild aus Karlshorst

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.