Börse für das Ehrenamt: Sternenfischer will Freiwillige werben

Peter Wagenknecht will mehr Freiwillige ins Ehrenamt bringen.
  • Peter Wagenknecht will mehr Freiwillige ins Ehrenamt bringen.
  • Foto: Ralf Drescher
  • hochgeladen von Ralf Drescher

Treptow-Köpenick. Ohne Ehrenamt würde die Gesellschaft kaum funktionieren. Auch im Bezirk fehlt es aber an vielen Stellen an Freiwilligen. Mit einer Freiwilligenbörse soll jetzt Verstärkung akquiriert werden.

Fast jede Freiwillige Feuerwehr im Bezirk sucht dringend Mitstreiter, und auch Wasserretter oder Seniorenbegleiter brauchen ehrenamtliche Hilfe. Deshalb plant das Freiwilligenzentrum Sternenfischer erstmals eine Freiwilligenbörse.

Bisher gibt es unter Federführung der Organisation bereits die Freiwilligentage, bei der mit Mitmachaktionen um ehrenamtliches Engagement geworben wird.

„Vor diesem Hintergrund planen wir eine weitere Großveranstaltung. Sie ist wie eine Messe mit Ständen und Pavillons angelegt. Die Aussteller zeigen ihre Arbeitsfelder und ihre Angebote für Freiwillige“ sagt Peter Wagenknecht von Sternenfischer.

Vorbild sind die Freiwilligenbörsen in Hamburg oder kürzlich im Roten Rathaus. Platz soll für rund 50 Anbieter sein. Gefragt sind Sportvereine und ehrenamtlich tätige Rettungsgesellschaften, aber auch Organisatoren von ehrenamtlichen kulturellen Angeboten oder aus der Seniorenpflege. Bewerben können sich aber auch Kitas, Nachbarschaftszentren und Kiezklubs. Die Freiwilligenbörse soll am 4. Juni in Oberschöneweide stattfinden. Der genau Termin wird noch bekanntgegeben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bewerbung ab sofort

„Wer sich schon immer ehrenamtlich engagieren möchte und noch nichts passendes gefunden hat, ist als Besucher gefragt. Interessenten können unverbindlich mit den Ausstellern ins Gespräch kommen und weitere Informationen anfordern oder einen Vor-Ort-Termin mit den Ehrenamtlern vereinbaren“, erläutert Peter Wagenknecht.

Die Börse wird kein Volksfest sein. Es gibt neben den Gesprächen mit den Ausstellern nur ein sparsames Rahmenprogramm mit Hintergrundinformationen. Obwohl sie lokal ausgerichtet ist, können sich auch Anbieter aus Nachbarbezirken bewerben. Bewerbung bei Peter Wagenknecht unter  23 36 29 98 oder per E-Mail an peter.wagenknecht@sternenfischer.org. RD

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.