Anzeige

Sprachförderung mit Theaterspiel

Wo: Kietz Klub Köpenick, Köpenzeile 117, 12557 Berlin auf Karte anzeigen

Köpenick. Programm „Berliner Ferienschulen – Sprachförderung, Bildung und Teilhabe für geflüchtete Kinder und Jugendliche“ der Kunstfabrik, findet vom 26. März bis 6. April im Kietz Klub Köpenick, Köpenzeile 117, statt. Ziel sind die Vermittlung und Erweiterung des Spracherwerbs im Rahmen theaterpädagogischer Arbeit, Einführungen in Schauspiel, Licht- und Tontechnik, Maskenbildnerei. Maximal 15 Kinder zwischen sechs und 14 Jahren können telnehmen. Anmeldung bis zum 16. März unter michael.weitz@kunstfabrikkoepenick.de, 65 01 62 30. Am Ende soll eine szenische Lesung oder die Aufführung einer Theaterszene stehen. sim

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt