Brandstiftung im Keller

Kreuzberg. An mehreren Stellen im Keller eines Wohnhauses in der Monumentenstraße haben Unbekannte in der Nacht zum 8. Juni Feuer gelegt. Die Flammen wurde kurz nach Mitternacht bemerkt. Während der Löscharbeiten mussten die Bewohner das Haus verlassen. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen