Keller bei Demo besetzt

Kreuzberg. Das Untergeschoss des Gebäudes Skalitzer Straße 106 ist am 6. Oktober kurzfristig besetzt worden. Zumindest nahmen Polizisten dort zeitweise Personen wahr. Außerdem hätten nach ihren Angaben mehrere Menschen versucht, über den Hinterhof in das Gebäude zu gelangen, was aber verhindert wurde. Vor dem Haus war eine Veranstaltung "Gegen die Entfremdung von Wohnraum" angemeldet worden, bei der die Polizei bis zu 200 Teilnehmer zählte. Zwei Frauen und zehn Männer wurden festgenommen. Nach dem Ende der Kundgebung stellten die Beamten keine Besetzer im Haus mehr fest. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen