Schläger griff Polizisten an

Kreuzberg. Ein 21-jähriger Mann soll am 23. Juli gegen 2.30 Uhr in der Oppelner Straße zunächst einen Radfahrer getreten und geschlagen haben. Das Opfer erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Bein und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Anschließend soll der Angreifer ein Auto beschädigt haben. Als Polizisten, die von Zeugen auf den Mann aufmerksam gemacht wurden, dessen Identität überprüfen wollten, versuchte der auf die Beamten einzuschlagen. Der mutmaßliche Täter wurde daraufhin vorläufig festgenommen und in Gewahrsam gebracht. Dort wollte er erneut auf die Einsatzkräfte losgehen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen kam er zunächst wieder auf freien Fuß. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.