Spielothek überfallen

Kreuzberg. Beim Abschließen einer Spielothek an der Graefestraße wurde eine Angestellte am 4. Dezember gegen 3 Uhr von einem Mann angegriffen und in das Geschäft zurückgestoßen. Dort forderte der Unbekannte die Herausgabe von Geld. Die Frau konnte sich aber im Tresenbereich hinter einer Glastür in Sicherheit bringen. Als Beute fielen dem Räuber die fallen gelassene Handtasche und eine Tüte der Mitarbeiterin in die Hände. Er flüchtete zur Müllenhoffstraße. Nach Angaben von Zeugen stieg er dort in einen abgestellten Renault Megane und fuhr in Richtung Grimmstraße davon. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen