Anzeige

Alles zum Thema Grimmstraße

Beiträge zum Thema Grimmstraße

Soziales
Jetzt mit Rampe: Das Café Rizz.

Gelbe Rampe

Kreuzberg. Zum Café Rizz in der Grimmstraße gibt es jetzt einen barrierefreien Zugang. Möglich wurde das durch eine mobile Rampe. Sie ist ein Geschenk des Vereins Sozialhelden und der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft. Das Café Rizz gehört zu den 50 Gewinnern einer gemeinsamen Verlosungsaktion. Übergeben wurde die Rampe kürzlich von Raúl Krauthausen (links), Vorsitzender von Sozialhelden und Sven Dey, Geschäftsführer Gelbe Seiten Marketing an Birgit Huster vom Café Rizz.

  • Kreuzberg
  • 26.05.18
  • 117× gelesen
Verkehr
Die gefällte Rieseneiche unweit der Admiralbrücke.
9 Bilder

Was "Xavier" angerichtet hat: Spuren des Sturms in Kreuzberg

Kreuzberg. Eine umgestürzte Eiche wurde zum Klettergerüst. Vor allem Kinder balancierten auf den Ästen, die nach dem 5. Oktober in der Horizontalen an der Kreuzung Grimm- und Böckhstraße lagen. Denn auch dieser riesige Baum unweit der Admiralbrücke, wurde ein Opfer des Orkans "Xavier". Er ist das vielleicht bekannteste, aber längst nicht einzige Beispiel dafür, welche Schäden der Sturm in Friedrichshain-Kreuzberg hinterlassen hat. Sie seien "massiv" hieß es in einer ersten Mitteilung des...

  • Kreuzberg
  • 09.10.17
  • 230× gelesen
Blaulicht

Bei Überfall verletzt

Kreuzberg. Zwei unbekannte Täter überfielen am 23. Mai, kurz nach Mitternacht, eine Pizzeria an der Grimmstraße. Nach Angaben des Inhabers haben ihn die Räuber mit einer Schusswaffe ins Gesicht geschlagen und seien danach mit dem erbeuteten Geld und auf Fahrrädern in Richtung Kottbusser Tor geflüchtet. Der Besitzer wurde bei dem Angriff leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. tf

  • Kreuzberg
  • 23.05.17
  • 17× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Dieb als Unfallopfer?

Kreuzberg. En 38-jähriger Mann ist nach Zeugenaussagen am 30. April auf die Fahrbahn der Urbanstraße gerannt und dort gegen die Windschutzscheibe eines Autos geprallt. Er musste mit schweren Verletzungen am Kopf und an der Wirbelsäule ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Unfallopfer fand die Polizei die Brieftasche einer Frau. Weitere Ermittlungen ergaben, dass sie kurz zuvor in einem Yogastudio in der Grimmstraße bestohlen wurde. tf

  • Kreuzberg
  • 02.05.17
  • 12× gelesen
Blaulicht

Gegenwehr im Spätkauf: Zwei Mal wurden Räuber verjagt

Kreuzberg. Am 25. Februar scheiterten zwei Überfälle auf Spätkaufläden, weil sich der Inhaber beziehungsweise ein Angestellter zur Wehr setzten. Zunächst stürmten gegen 21.45 Uhr drei Maskierte in ein Geschäft an der Körtestraße. Ein Täter brüllte "Überfall", ein Komplize hielt ein Messer in der Hand. Der Spätkaufbesitzer ließ sich davon nicht abschrecken und sprühte Reizgas in Richtung der Räuber. Die flüchteten daraufhin ohne Beute. Etwa eine halbe Stunde später suchten zwei mit Messern...

  • Kreuzberg
  • 27.02.17
  • 19× gelesen
Blaulicht

Mutiger Mitarbeiter

Kreuzberg. Zwei bewaffnete und maskierte Männer haben am Abend des 6. Januar versucht, einen Spätkauf an der Grimmstraße auszurauben. Sie scheiterten allerdings an dem Mitarbeiter, der sich weigerte, die Kasse zu öffnen. Daraufhin gab einer der Räuber einen Schuss ab, der am Kopf des Angestellten vorbei ging. Der Mann hinter dem Tresen bemerkte dabei, dass es sich um keine scharfe Waffe handelte und versuchte die Täter zu überwältigen. Daraufhin flüchteten die in Richtung Dieffenbachstraße....

  • Kreuzberg
  • 09.01.17
  • 11× gelesen
Anzeige