Anzeige

Überfall scheiterte

Kreuzberg. Ohne Beute flohen zwei Räuber am 9. November nach einem versuchten Überfall auf eine Sportsbar in der Skalitzer Straße. Das Duo hatte kurz nach Mitternacht die Gäste und den Angestellten mit einem Messer und Reizgas bedroht und die Tageseinnahmen gefordert. Der Mitarbeiter weigerte sich allerdings, das Geld auszuhändigen. Einer der Täter sprühte ihm daraufhin das Reizgas ins Gesicht und versuchte selbst die Kasse zu öffnen. Als das misslang, suchten die Täter das Weite. Der Angestellte wurde leicht verletzt. tf

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt