1248 abgegebene Stimmzettel
Parkrat für Görlitzer Park steht fest

Vor allem am letzten Tag der Wahlwoche gab es einen großen Andrang.
  • Vor allem am letzten Tag der Wahlwoche gab es einen großen Andrang.
  • Foto: Bezirksamt
  • hochgeladen von Thomas Frey

Die Wahlen zum Parkrat für den Görlitzer Park konnten erfolgreich abgeschlossen werden.

Wie berichtet, hatten Interessierte die Möglichkeit, zwischen 20. und 27. September ihre Stimmen abzugeben. 1248 Menschen haben davon Gebrauch gemacht. Jede Wählerin, jeder Wähler konnte elf Stimmen vergeben. So viele Mitglieder hat der Parkrat. Für das Gremium hatten 53 Personen kandidiert.

Die meisten Stimmen, nämlich 380, bekam Kora Cherno. Ihr folgen auf den nächsten zehn Plätzen Abdelkarim Assaf (340), Lorenz Rollhäuser (309), Kristin Söldner (305), Alpha Barry (285), Florian Fleischmann (278), Anna Younes (277), Martin Storck (272), Fatma Biyikli (270), Ahmed Asiri (256) sowie Nadja Berseck (253).

Der Parkrat soll Wünsche und Forderungen für den Görlitzer Park vorbringen und Kompromisse zwischen verschiedenen Interessen finden. Das auch in Abstimmung mit dem Parkmanager sowie in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt. Der Parkrat ist zunächst für zwei Jahre gewählt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen