Spielplatz ist umgebaut

Seit 9. Mai ist der Spielplatz an der Schleiermacherstraße wieder in Kinderhand.
  • Seit 9. Mai ist der Spielplatz an der Schleiermacherstraße wieder in Kinderhand.
  • Foto: Bezirksamt
  • hochgeladen von Thomas Frey

Kreuzberg. Am 9. Mai wurde der umgestaltete Spielplatz an der Schleiermacherstraße wieder eröffnet. Um die Anlage hatte es in den vergangenen Jahren einige Diskussionen gegeben. Sie sollte wegen vorgesehener Neubauten eigentlich verlegt werden. Dagegen gab es Protest, der Fall erfolgreich war. Der Spielplatz blieb weitgehend an seinem bisherigen Standort und wird nach Fertigstellung eines angrenzenden Gebäudes voraussichtlich Ende 2020 noch erweitert. Bei der Planung wurden Kinder aus fünf benachbarten Kitas beteiligt. Sie konnten vor allem und Wünsche für die neuen Spielgeräte äußeren. Kosten: rund 260 000 Euro, finanziert aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen