Die nächste Baustelle
U-Bahn ist wieder unterbrochen

Vom 28. Mai bis 17. Juni gibt es erneut Einschränkungen im Kreuzberger U-Bahnnetz.

Dieses Mal betrifft es die Linie U6. Sie ist zwischen den Bahnhöfen Platz der Luftbrücke und Hallesches Tor unterbrochen. Es fahren barrierefreie Ersatzbusse. Laut BVG steuern sie am U-Bahnhof Mehringdamm sogar zwei Haltestellen an. Damit werde ein einfacher Umstieg zu den Buslinien M19 und 140 möglich.

Am U-Bahnhof Platz der Luftbrücke haben mobilitätseingeschränkte Fahrgäste ein Problem. Er ist nicht barrierefrei. Ihnen raten die Verkehrsbetriebe, zum Ausweichen entweder die Linie 140 zwischen Mehringdamm und Bahnhof Tempelhof oder den 248er von Hallesches Tor über Platz der Luftbrücke zum Südkreuz zu nutzen.

Grund für den fast dreiwöchigen Betriebsstopp sind Arbeiten für neue Gleisverbindungen, Zugsicherungselemente, Weichenantriebe und Stromschienen. Damit könnten die U-Bahnen in Zukunft flexibler gesteuert werden, teilte die BVG ebenfalls mit. Ein Kehren an mehreren Stellen werde dadurch möglich, ebenso wie ein Verkehren entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung. Bei künftigen Unterbrechungen müsse es dann nicht mehr zwingend einen Ersatzverkehr geben.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.