Die klügere Stadt
Theater an der Parkaue mit innovativem Festival

Das Theater an der Parkaue veranstaltet das Festival "Parkaue City. Die klügere Stadt".
  • Das Theater an der Parkaue veranstaltet das Festival "Parkaue City. Die klügere Stadt".
  • hochgeladen von Berit Müller

„Parkaue City. Die klügere Stadt“ heißt ein Festival für Familien, Nachbarschaften, Gemeinschaften und Oberschulgruppen. Es steigt bis vom 20. zum 29. Mai im Theater an der Parkaue und im Stadtpark nebenan.

Parkaue City macht Stadtplanung zur Kunstaktion für viele. Schulklassen entwickeln in Laboratorien Bausteine der Stadt von morgen. Zur Seite stehen ihnen Künstler, Stadtplaner und Programmierprofis. Die Abschlusspräsentation ist öffentlich und kann kostenlos besucht werden. Auf der Wiese im Stadtpark gibt es ein offenes Werkstattangebot.

Premiere feiert das Stück „Geschichten aus dem Bauwagen“, das die Parkaue auf Räder stellt. Im Rahmen des Festivals findet die Uraufführung von Maria Milisavljevićs Stück auf der mobilen Bühne statt. Außerdem gibt es einen Kinderflohmarkt und vieles mehr.

Alle ausführlichen Infos unter www.parkaue.de/programm/projekte/parkaue-city-die-kluegere-stadt/.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen